OS X: Die Raubkatzen kommen .. und gehen?

Mit dem Gepard (OS X 10.0 Cheetah), dem Puma (OS X 10.1), dem Tiger (OS X 10.4), dem Löwen (OS X 1.7 Lion) bishin zum derzeitigen Berglöwen (OS X 10.8 Mountain Lion) waren es die Raubkatzen, die den Mac beherrschten und ihn als ihr Revier eroberten. Mit OS X 10.9 könnten die großen Raubkatzen ihre Ära beendet haben, denn etwas Neues will sich den Platz sichern. Es ist die Kleinkatze, der Luchs. Neu Lynx 300x187 OS X: Die Raubkatzen kommen .. und gehen?

Laut applescoop.com, wird das neue OS X 10.9 den Namen ,,Lynx” (Luchs) tragen. Dies habe man von verlässlichen Quellen aus dem Inneren der Applezentrale erfahren. Zuletzt wurden vermehrt Zugriffe von Mac’s mit der Kennung 10.9 auf unterschiedlichen Apple-Blogs erkannt. Daher scheint eine gewisse interne Testphase begonnen zu haben. Zu den möglichen Neuerungen von OS X 10.9 zählt die Integration des Sprachassistenten Siri sowie die Integrierung der hauseigenen Karten. Somit wäre die Annäherung und Verknüpfung von iOS und OS X wieder ein Stück vorangeschritten. Der Luchs scheint demnach auf Erkundungstour zu sein und sucht ein neues Revier. Bis zur World Wide Developer Conference (WWDC) im Juni müssen wir uns allerdings noch gedulden. Erst dann wissen wir genau, ob die Raubkatzen ihren Platz für einen neuen Rivalen räumen müssen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Matthias Petrat
twitter Google app.net mail
Matthias Petrat

Werbepause:

14 Kommentare zu dem Artikel "OS X: Die Raubkatzen kommen .. und gehen?"

  1. Mike 6. Februar 2013 um 09:49 · Antworten

    Und der Luchs ist keine Raubkatze?!? Meines Wissens sogar die größte Europas. Aber ich kann mich auch irren :-)

    Daumen hoch iLike 0

    • Matthias P. 6. Februar 2013 um 12:34 · Antworten

      Das stimmt. Der Luchs gehört zur Familie der Katzen. Der Luchs ist aber eine Kleinkatze und keine große Raubkatze :)

      Daumen hoch iLike 0

      • Ibo 6. Februar 2013 um 17:07 ·

        Also. Der luchs ist eine grosskatze. Nicht zu vergleichen mit der hauskatze. Eher mit der mayncoon in der kategorie zählt sie schon noch zur grossen raubkatze. Glaub ich.

        Daumen hoch iLike 0

  2. lordmini76 6. Februar 2013 um 12:22 · Antworten

    Hört sich gut an!

    Daumen hoch iLike 0

  3. Iguy 6. Februar 2013 um 13:21 · Antworten

    Wäre extrem cool wenn man auch die Karten offline benutzen kann!!

    Daumen hoch iLike 0

  4. Nico 6. Februar 2013 um 13:21 · Antworten

    Hoffentlich kommt noch mehr, auch wenn ich mir nichts vorstellen könnte :D

    Daumen hoch iLike 0

  5. DatenrettungFestplatte.de 6. Februar 2013 um 13:58 · Antworten

    bin gespannt

    Daumen hoch iLike 0

  6. Homer 6. Februar 2013 um 14:12 · Antworten

    Ich denke, dass es Apple egal ist, ob es jetzt ne Raubkatze oder ne Kleinkatze ist!

    Daumen hoch iLike 0

  7. Schaffy 6. Februar 2013 um 16:44 · Antworten

    Man sollte zu den Dinos wechseln :)

    Daumen hoch iLike 0

  8. Mike 6. Februar 2013 um 18:14 · Antworten

    @Matthias
    Der Luchs ist zu 100% keine Kleinkatze, sonder die größte Raubkatze Europas!!
    Aber egal! Ich freue mich so oder so darauf!!

    Daumen hoch iLike 0

  9. Cyrus 6. Februar 2013 um 22:23 · Antworten

    Ein Säbelzahntieger wäre doch mal was ganz neues;)

    Daumen hoch iLike 0

  10. balducien 7. Februar 2013 um 16:57 · Antworten

    Was wirklich Genial wäre: Wenn OS XI und Android 5 zur gleichen Zeit herauskämen :) Und hoffentlich schafft iOS 7 mal den Sprung und wird eine Revolution anstatt einer Evolution, mit einem schlankeren Design und einer besser ausgeklügelten Bedienung…

    Daumen hoch iLike 0

  11. Stefan 16. März 2013 um 21:03 · Antworten

    Ich hoffe, dass uns große Neuerungen erwarten.

    MfG

    Daumen hoch iLike 0