Home » Hardware » Stand Hub von Satechi mit USB-C-Hub-Funktion nun verfügbar

Stand Hub von Satechi mit USB-C-Hub-Funktion nun verfügbar

Mit der Einführung des USB-C-Ports im iPad Pro 2018 ist das Profi-Tablet von Apple auf einen Schlag deutlich kompatibler mit externer Peripherie geworden, doch so richtig gelungene Lösungen sind selten. Mit dem Stand Hub wagt Satechi einen neuen Anlauf, der auf jeden Fall interessant ist. 

Satechi Stand Hub:  2-in-1-Lösung

Der Stand Hub von Satechi ist auf  den ersten Blick einfach nur ein Stand, indem das iPad eingesetzt werden kann. Doch der Teufel steckt im Detail. Denn mithilfe des fest installierten (und bei Nichtgebrauch einfach zu verstauendem USB-C_Kabel) wandelt sich der Stand in einen unglaublich flexiblen USB-C-Hub. Anbei einmal die wichtigsten Leistungsdaten im Überblick:

  • 1x USB-C-PD-Ladeanschluss (bis zu 60W)
  • 1x 4K-HDMI-Anschluss (bis zu 60 Hz, direkte HDMI-Verbindung wird benötigt)
  • 1x USB-A-Datenanschluss (unterstützt kein Laden oder CD-Lesegeräte)
  • 1x MicroSD-/ sowie SD-Kartenleser
  • 1x 3,5 mm-Klinkenanschluss

Satechi hat darauf geachtet, dass sich der Stand Hub einfach zusammenklappen und so auch unterwegs nutzen lässt. Dazu passt auch das vergleichsweise moderate Gewicht von knapp 280 Gramm. Selbstverständlich ist die Aufnahme für das iPad entsprechend gepolstert.

Preise und Verfügbarkeit

Der Stand Hub ist ab sofort in der Farbe Space Grey verfügbar und mit allen Modellen des iPad Pro ab Baujahr 2018 kompatibel. Wer daran interessiert ist, muss 99,99 € ausgeben – angesichts der zahlreichen Anschlüsse empfinden wir das als gerechtfertigt. Zumal die Verarbeitungsqualität bisheriger Produkte von Satechi keinen Grund zur Klage gibt. Bestellt werden kann der Stand über Gravis oder dem sonstigen einschlägig bekannten Fachhandel.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.