Lächerlich: Samsung vergleicht Galaxy S9 Performance in Werbung mit iPhone 6

Galaxy S9 AR Emoji - Samsung

Nein, Samsung baut längst keine schlechten Smartphones mehr. Das müssen sich selbst hart gesottene Apple Fans eingestehen. Doch deren Werbetaktiken sind leider mehr als peinlich.

Im neusten Werbespot „Moving On“ über das Galaxy S9 vergleicht Samsung das Gerät ohne Scheue mit dem iPhone 6. Dem iPhone, das im Jahre 2014 auf den Markt kam. Es ist also bald vier Jahre alt. Das S9 hingingen ist Samsungs absolutes Flaggschiff des Jahres 2018.

Performance Drossel als Aufhänger

Im Video stellt Samsung iPhone 6 Nutzer dar, die unter der Performance Drossel „leiden“. Schließlich besuchen diese einen Apple Store, wo ihnen die Optionen präsentiert werden: Man könne doch die Drossel deaktivieren, die plötzliche Abstürze verhindert, posaunt der Fake-Apple Store Mitarbeiter. Oder man könne auch das iPhone upgraden, meint er schließlich.

Dass viele Android Handys ohne dieses Feature ständig abstürzen ist die eine Sache. Ebenso unerwähnt bleibt indessen, wie gut man das Samsung Galaxy S5 noch verwenden kann, das ebenso im Jahre 2014 als Flaggschiff und Konkurrenz des iPhone 6 auf den Markt kam. Die Realität ist, dass das S5 schon seit Jahren keine echten Feature-Softwareupdates mehr bekommt, unter kräftigen Leistungsproblemen leidet und bei Fachhändlern für kaum mehr als 100 Euro gehandelt wird. Das iPhone 6 hingegen ist mitunter noch mehrere Hundert Euro wert, da es noch vom neusten iOS zehrt und immerhin eine durchschnittliche Leistung für Alltagsaufgaben auf die Straße bringen kann.

Doch bleiben wir fair: Die Taktik „Niedermachen der Konkurrenz“ hat Apple noch vor wenigen Jahren noch mit den „PC vs. Mac“ Spots selbst durchgezogen. Allerdings hatten diese Spots immerhin triftige Argumente und nachvollziehbare Vergleiche am Start.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

33 Kommentare zu dem Artikel "Lächerlich: Samsung vergleicht Galaxy S9 Performance in Werbung mit iPhone 6"

  1. kalle 18. Mai 2018 um 19:52 Uhr ·
    😂😂😂
    iLike 18
  2. Lucky_TV 18. Mai 2018 um 19:53 Uhr ·
    Genau deshalb hasse ich Samsung
    iLike 36
    • Pon 18. Mai 2018 um 20:13 Uhr ·
      Warum? Weil sie vergleichende Werbung machen? Da sieht man mal, wie hohl dieser Blog ist, vergleichende Werbung ist in den USA und anderen Ländern vollkommen normal und gängig. Das hat auch nichts mit Niedermachen des Mitbewerbers zu tun, Ob der Vergleich mit dem iPhone 6 nun gut und gelinge ist, steht auf einem ganz anderen Blatt. Tatsache ist, Samsung hat die Nase ganz weit vorn vor Apple, was einigen hier nicht gefällt. Euer Pech.
      iLike 14
      • iphone_user 18. Mai 2018 um 20:22 Uhr ·
        Das Stichwort „vergleichende Werbung“ kann man hier nicht anwenden. Das ist ja so als ob ich die Geschwindigkeit eines Fahrrads mit einem Porsche vergleiche. Wenn du doch Samsung sooo toll findest, tu uns allen einen Gefallen und wechsel zu einem Samsung Blog. Ist doch logisch, dass „Apfelpage“ für Apple Fans ist.
        iLike 37
      • Steve Jobs 18. Mai 2018 um 20:36 Uhr ·
        Junge halt mal den Ball flach
        iLike 4
      • OneXx 19. Mai 2018 um 00:12 Uhr ·
        @Pon Hahahaha, ja genau. Ich frag erst ganich in welchen Bereichen Samsung da die Nase vorn hat. Im Ideen Klauen ja und es dann schlecht umsetzen vllt. Mehr aber auch nicht!
        iLike 8
      • Max 19. Mai 2018 um 07:45 Uhr ·
        @OneXx Apple hat zig Ideen von anderen als seine eigenen ausgegeben. Ich sag nur die Maus, Gui, Touchscreen usw. und euer geliebtes Apple würde es heute ohne Microsoft gar nicht mehr geben also solltet ihr Fanboys lieber mal ruhig sein und den Ball flach halten.
        iLike 0
      • Chris 19. Mai 2018 um 09:59 Uhr ·
        Samsung die Nase vorn, der war gut 😂
        iLike 5
      • Pon 19. Mai 2018 um 14:14 Uhr ·
        Gott seid ihr alle verblödet. Geht mal zum Psychiater, aber ich habe fast keine Hoffnung mehr für euch. Euer Gehirn ist vollkommen vollgeschissen mit Äpfeln, aber Pferdeäpfeln.
        iLike 3
      • OneXx 19. Mai 2018 um 20:50 Uhr ·
        Also ich will nicht wissen wieviel Geld dir Samsung zahlt um solch kram zu schreiben. Ich hoffe genug das du dir dann anschließend ein Gehirnklempner leisten kannst. Bevor Samsung besser ist als Apple, kommt zu dir höchst persönlich der Osterhase und bringt dir dein Weihnachtsgeschenk…
        iLike 3
  3. Tony89 18. Mai 2018 um 19:54 Uhr ·
    Das ist dann eher Werbung für Apple 👍😂
    iLike 20
  4. Keno 18. Mai 2018 um 19:57 Uhr ·
    Sieht mir eher danach aus als wolle jemand von Samsungs Mitarbeitern Samsung selbst in die Pfanne hauen 😂
    iLike 7
  5. DeMichel 18. Mai 2018 um 19:58 Uhr ·
    😂 Ja ja… Samsung…
    iLike 6
  6. Daniel 18. Mai 2018 um 20:10 Uhr ·
    Naja würde mich freuen wenn Samsung das Geld das in solche Werbung fließt in Update Politik steckt was da grade läuft ist auch mehr als peinlich
    iLike 6
  7. Peter 18. Mai 2018 um 20:38 Uhr ·
    Haha, naja, so geht es mir auch, aber mit dem iPhone 5s. Ich bezweifle, dass man diese Probleme mit den aktuellen Flaggschiffen hat.
    iLike 1
  8. Thorsten 18. Mai 2018 um 21:16 Uhr ·
    Klappern gehört zum Handwerk
    iLike 2
  9. henzijonas 18. Mai 2018 um 22:33 Uhr ·
    Ihr seid alles pfeiffen. Eure kommentare interessiert niemanden
    iLike 6
    • CRoWS iS B4CK 19. Mai 2018 um 08:49 Uhr ·
      Naja Hauptsache dein Kommentar ist hier jetzt relevant 😘😊
      iLike 6
  10. marks 18. Mai 2018 um 22:47 Uhr ·
    Oh ja die Spots PC vs. MAC kenne ich. Die sind echt gut. 👍🏼
    iLike 0
  11. Tom 18. Mai 2018 um 23:25 Uhr ·
    Stimmt. Das mit den Updates hat Apple Samsung voraus. Kein Wunder wenn man für jedes Update eines nachschieben muss um die fehlerhaften Updates zu korrigieren. Ein 6s mußte ich reklamieren weil nach einem Update die Batterie so heiß wurde das angrenzende Bauteile beschädigt wurden. Bei +2 Grad war sowieso Schluss. Da schaltete es vorsichtshalber mal ab. Naja, dafür gab es dann ja trotz Garantie ein gebrauchtes Austauschgerät. Mein 7plus hat nach dem letzten Update mal ebend seine Batterie Leistung halbiert. Beim Laden wird es lecker warm. Aber sicher gibt es bald ein Update dafür. Mal sehen auf welche Funktion ich danach verzichten muss. Meinetwegen diese Selfie Cam. Die macht eh so schlechte Fotos. Alle Fotos ein wenig verschleiert. Genauso verschleiert wie der Geist mancher Kommentatoren hier vielleicht? Woher dieser Hass auf Samsung? Ich habe Kollegen und Freunde die sehr zufrieden damit sind. Genauso wie ebend manche Apple Nutzer unterschiedliche Erfahrungen machen. Werbung hin oder her.
    iLike 8
    • Gast 19. Mai 2018 um 14:22 Uhr ·
      Tom…deine Argumente sind etwas dürftig. Leider gehörst du auch zu den wenigen mit Problemen.Wir sehen hier nur die 0,005% der Masse mit Schwierigkeiten und da gehörst du dazu. Wenn jeder der Zufriedenen hier eine Info senden würde ….hätten wir wirklich eine Fanseite. Taudende gegen ein paar Unzufriedene. Deshalb Apple und kein Samsung oder irgend ein exotisches Modell von Huawei , Xiaomi , Oppo , Sony oder HTC.
      iLike 1
  12. Theo 19. Mai 2018 um 08:33 Uhr ·
    Ganz egal auf welcher Seite man steht, es ist mega dumm einen Wechsel zu machen. Alleine wegen den ganzen Apps, Chats, Musik, Bildern und und und ist ein Wechsel zwischen den Systemen so kompliziert, würde ich niemals machen. Bin einmal von android auf Apple umgestiegen und bleibe jetzt hier. Obwohl ich auch finde, dass Samsung gute Handys baut und gerne auch mal eins nutzen würde, aber dann bin ich doch lieber mit Apple zufrieden, wo alles so schön einfach ist. Fast nie Probleme 👍🏻
    iLike 2
  13. Ait 19. Mai 2018 um 09:59 Uhr ·
    Naja dass jemand, der vor Kurzem das iphone X für 1000€ gekauft hat auf Android umsteigen wird ist eher unwahrscheinlich – die Werbung richtet sich an eine ganz bestimmte Zielgruppe. Außerdem schreibt hier eine ausgewiesene Apfelseite über Galaxy S9 und Werbung kommt genau bei den an, für die sie gedacht war – genial.
    iLike 0
  14. Erom 19. Mai 2018 um 10:00 Uhr ·
    Naja dass jemand, der vor Kurzem das iphone X für 1000€ gekauft hat auf Android umsteigen wird ist eher unwahrscheinlich – die Werbung richtet sich an eine ganz bestimmte Zielgruppe. Außerdem schreibt hier eine ausgewiesene Apfelseite über Galaxy S9 und Werbung kommt genau bei den an, für die sie gedacht war – genial.
    iLike 0
  15. Unknow 19. Mai 2018 um 11:51 Uhr ·
    Leute die Werbung ist fake! Die soll nur Samsung schlecht machen! Ich habe das I PHONE x und es ist sch***… Es gibt Probleme mit apps etc… Ich Wechsel jetzt auch zu samsung😊 viel besser😁 die Werbung soll Samsung nur schlecht machen😡
    iLike 0
    • Gast 20. Mai 2018 um 10:26 Uhr ·
      vom iPhone X zu Samsung ich lach mich schlapp….haha 😂😂😂😂😂😂
      iLike 1
    • Peter 22. Mai 2018 um 11:51 Uhr ·
      Woher weißt du jetzt schon, dass Samsung viel besser ist? Die Apps funktionieren eh, mag an deinem komischen Deutsch liegen, dass nix hinhaut. Übrigens die Werbung ist von Samsung selbst. Also wer soll wen schlecht machen?
      iLike 0
  16. Art 19. Mai 2018 um 14:11 Uhr ·
    Die Geräte von Samsung sehen nicht schlecht aus. Es ist nun mal das Android OS, das viel zu überladen ist. iOS war und ist übersichtlich und intuitiv.
    iLike 0
    • chris 19. Mai 2018 um 20:50 Uhr ·
      Auf Samsung Geräten ist das OS so überladen weil die ja ihr Touch WIZ ( oder wie es heisst ) noch drüber spielen. Darum dauern auch Updates auf neues OS bei Samsung so lang. Wenn man sich als vergleich aber das Google Pixel anschaut dann sieht man wie flüssig das pure Android OS läuft.
      iLike 1
  17. Huntsmann 19. Mai 2018 um 15:35 Uhr ·
    ZipperDown: Apps werden zur Einfalltür für Schadcode Die Jailbreak- und Sicherheitsexperten von Pangu Labs haben eine neue iOS-Sicherheitslücke entdeckt, die zahlreiche iPhones gefährden könnte. So und jetzt kommt ihr… habe selbst ein iPhone (Firma), nur wenn ich dann so was lese… Kopf schütteln..
    iLike 0
  18. Manfred 19. Mai 2018 um 20:08 Uhr ·
    Das Galaxy S9 ist dem IPhone 6 um Jahre voraus. Hihihi 💩
    iLike 1
  19. e-rich 19. Mai 2018 um 22:00 Uhr ·
    Vergleichen ist absolut in Ordnung aber man kann auch dumm vergleichen. Und das neueste Modell mit einem neuesten Modell wie einem iPhone X zu vergleichen ist OK auch wenn dieses mittlerweile auch schon wieder alt ist. Warum aber mit einem iPhone 6 und nicht mit auch schon alten iPhone 7 frag ich mich eher. Das hat aber ganz sicher seinen Grund. 😂
    iLike 0
    • Gast 20. Mai 2018 um 10:31 Uhr ·
      Warum mit dem iP6….ist doch klar , ist das einzige wo Samsung etwas schneller ist , beim iP7 geht das nicht mehr. Über das 8er und X reden wir gar nicht. „ Seht mal wie schnell das SamsungS9 ist schlägt sogar das iPhone 6“…..lol
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.