Gerüchte: iPad Air 3 mit Apple Pencil im März

Erstmals seit zwei Jahren könnte Apple übernächsten Monat wieder seine iPad Air-Serie auf den neusten Stand bringen. Das geht aus Informationen hervor, die der treffsicheren US-Webseite 9to5Mac vorliegen. Demnach ist das iPad Air 3 schon im März geplant – zusammen mit dem iPhone 5se und neuen Apple Watch-Bändern.

Seit 2014 hat Apple die iPad Air-Serie nicht mehr angerührt. Umso wichtiger erscheint nun eine Aktualisierung des beliebtesten Tablets aus Cupertino. Den Prognosen nach könnte das iPad Air dabei viel vom iPad Pro erben: Unter anderem soll das Tablet weitere Lautsprecher bekommen für eine bessere Audio-Qualität. Des Weiteren plant Apple wohl, auch das spezielle Display des iPad Pro in das iPad Air 3 einzubauen. Damit wäre das 9,7 Zoll Gerät ebenfalls mit dem Apple Pencil kompatibel.

Schon vor einigen Tagen legten Zeichnungen nahe, dass zudem ein LED-Flash für bessere Nachtaufnahmen die Kamera bereichern könnte. Gerüchte dazu gab es bereits vor zwei Jahren. Doch Apple hat sich bisher nicht dafür entschieden, das iPad mit einem solchen Kamera-Zusatz auszustatten.

Ob das iPad zudem noch über eine Kopfhörer-Buchse verfügt, ist nicht klar. Es könnte das erste Gerät aus dem Hause Apple sein, das den Wegfall des Klinkenanschlusses einläutet.

Sollte es so kommen, dann wäre das iPad Air 3 ein nötiges "Aufhol"-Update. Im März könnte Apple das neue Tablet bereits präsentieren – zusammen mit dem wohl vier Zoll großen iPhone 5se und neuen Apple Watch-Bändern.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

40 Kommentare zu dem Artikel "Gerüchte: iPad Air 3 mit Apple Pencil im März"

  1. Ronny 28. Januar 2016 um 07:07 Uhr ·
    Und alle die sich das pro gekauft haben fühlen sich verarscht…
    iLike 28
    • neo70 28. Januar 2016 um 07:15 Uhr ·
      Warum?
      iLike 9
    • Donald 28. Januar 2016 um 07:24 Uhr ·
      Und warum? Nur weil die Boxen und der Pencil jetzt such im Air kommen? Das war klar, und wer sich das Pro deswegen gekauft hat ist selber Schuld. Ich hab es wegen dem großen Display gekauft, und werde mich nicht ärgern.
      iLike 40
      • Quickmix 28. Januar 2016 um 09:51 Uhr ·
        So idt es.
        iLike 1
    • Lukas 28. Januar 2016 um 07:53 Uhr ·
      Selbst Schuld. War doch klar, dass das irgendwann auch für andere iPads funktionieren wird.
      iLike 2
    • Jay Menno 28. Januar 2016 um 07:58 Uhr ·
      Wieso? Das Pro ist größer. Was hier immer gemeckert ist unglaublich. Egal was es ist, es gibt immer was auszusetzen. Traurig.
      iLike 36
    • Tobias 28. Januar 2016 um 08:06 Uhr ·
      Ich habe mir das Pro gekauft und fühle mich nicht verarscht ;-)
      iLike 17
    • trollmaster 28. Januar 2016 um 08:33 Uhr ·
      wenn mir jemand ein ipad pro schenken würde, würde ich es sofort verksufen. das gerät spriht mich überhaupt nicht an. für mich ist das ein ipad air für motoriklegasteniker.
      iLike 0
      • Ford42 28. Januar 2016 um 10:16 Uhr ·
        Ja, auf einem großen iPad trifft man die Tasten besser…
        iLike 1
      • Donald 28. Januar 2016 um 11:35 Uhr ·
        Vielleicht würden die größeren Tasten dir aber helfen besser zu schreiben, weil Du dich dann nicht so oft vertippst. :-D
        iLike 18
      • Schnitzel 28. Januar 2016 um 11:41 Uhr ·
        Wie peinlich. Lies Dir doch nochmal Deinen Kommentar durch und denke anschließend über „Legasthenie“ nach.
        iLike 11
      • trollmaster 28. Januar 2016 um 17:07 Uhr ·
        dir und deinen wird nicht groß geschrieben wie bei der höflichen IHR SIE rede. tippfehler und Rechtschreibfehler sollte man durchaus unterscheiden können du kleiner schnitzelpeter
        iLike 0
    • Peter Birnenkuchen 28. Januar 2016 um 08:42 Uhr ·
      Warum denn? Ich habe das Air und fühle mich auch nicht verarscht, dass es ein mini gibt. Haben ja alle unterschiedliche Maße.
      iLike 7
    • Ole04 28. Januar 2016 um 17:56 Uhr ·
      So einen Blödsinn habe ich lange nicht gehört! Seit wann vernachlässigt man die Weiterentwicklung eines absoluten Spitzenproduktes weil ein anderes auf den Markt gebracht wurde. Was bitte hat das Pro mit dem Air zu tun? Das sind völlig unterschiedliche Nutzerinteressen!
      iLike 2
    • Lisbet 28. Januar 2016 um 17:57 Uhr ·
      Immer diese Scheißhausparolen!
      iLike 2
  2. . 28. Januar 2016 um 07:07 Uhr ·
    1. wird das iPad Air 2 erst im Herbst 2 Jahre alt 2. ist auf dem abgebildeten Bild ein Kopfhöreranchluss zu erkennen nämlich unten rechts
    iLike 20
  3. Timo 28. Januar 2016 um 07:09 Uhr ·
    Fände es mit Apple bestimmt cool, allerdings habe ich gerade ein Air 2 und das wäre keine Grund für ein neues…
    iLike 6
    • neo70 28. Januar 2016 um 07:16 Uhr ·
      Was willst Du uns damit sagen? Du fändest es mit Apple toll …,
      iLike 4
    • John 28. Januar 2016 um 07:23 Uhr ·
      “You have to get them and put them away and you lose them. Yuck! Nobody wants a stylus.” Auch wenn immer wieder behauptet wird, Steve Jobs hätte diese Aussage auf ein Handy begrenzt, die Argumente gelten doch auch bei einem Tablet, oder?
      iLike 3
  4. Timo 28. Januar 2016 um 07:10 Uhr ·
    Pencil*
    iLike 4
  5. Zero-Day 28. Januar 2016 um 07:11 Uhr ·
    Endlich ? Aber bitte mit Klinkenbuchse..
    iLike 0
  6. Klugscheißer 28. Januar 2016 um 07:17 Uhr ·
    Wieso sollte Apple hier jetzt den Mute-Switch beibehalten?
    iLike 2
    • . 30. Januar 2016 um 17:57 Uhr ·
      Vielleicht ist das gar kein Mute-Switch, sondern… ;)
      iLike 0
  7. DiscuStu 28. Januar 2016 um 07:22 Uhr ·
    Gerücht: Apfelpage berichtet nur noch über leaks und Storys aus dem Bereich der Mythen und Sagen, schafft es aber nicht über tagesaktuelle Geschehnisse zu schreiben und löscht stattdessen kritische Kommentare.
    iLike 8
    • Marc S. 28. Januar 2016 um 12:26 Uhr ·
      Bin ich zu 100% bei Dir @DiscuStu. Bei anderen abgeschrieben (MacRumors) ohne selbst zu rechachieren ? Selbst n-tv bringt echte Neuigkeiten zwischenzeitlich schneller !
      iLike 3
  8. Informatigger; 28. Januar 2016 um 07:24 Uhr ·
    Das wäre so cool :D ich fand das Pro zu schwer und für unterwegs zu groß. Das Apple den Pencil nicht direkt zum iPad Pro dazu gelegt hat kam mir von Anfang an komisch vor :)
    iLike 0
    • Donald 28. Januar 2016 um 11:37 Uhr ·
      Was ist daran komisch, die wollen nur noch mal extra abkassieren. Selbst für die Schlaufe an der FB der ATV4 wollen die noch mal 15€. Wenn die es noch nicht mal damit gebacken bekommen, warum sollten die ein >100€ Zubehör beilegen?
      iLike 3
      • Informatigger; 29. Januar 2016 um 10:01 Uhr ·
        Kann natürlich sein, dass Apple nur auf mehr Geld aus ist. Aber in diesem Fall hätte man ja auch das iPad Pro mit dem Stift zusammen in einem Paket etwas teurer verkaufen können. Aber offensichtlich wollte Apple den Stift nicht zwingend dazu geben. Dadurch ist er von Anfang an nicht an das Pro gebunden und deswegen hab ich mir schon früh gedacht, dass der Stift auch für zukünftige iPad Airs verwendet wird :) aber deine Sicht kann auch stimmen :)
        iLike 0
  9. Klaus 28. Januar 2016 um 07:25 Uhr ·
    Apple kann dann gleich noch dem iPad mini 4 die A9 CPU, LED Flash und Pencil Unterstützung verpassen. Als Notizheft und Kamera ist das mini noch nen Hauch besser geeignet als da Air weil kleiner. Das Update im Herbst war ja ein Witz.
    iLike 5
    • Herminator 28. Januar 2016 um 08:58 Uhr ·
      Das Mini eignet sich für Notizen gar nicht. Nach 2 Wörtern ist die Zeile zu Ende, einen vernünftigen Text mit nem Stift bekommt man auf so wenig Fläche kaum unter. Hab das schon x mal probiert.
      iLike 1
  10. Lego 28. Januar 2016 um 07:29 Uhr ·
    Das ipad pro ist eher für firmen Ronny!
    iLike 3
  11. Abble 28. Januar 2016 um 08:16 Uhr ·
    My Daumen is pencil 
    iLike 5
  12. Ronny 28. Januar 2016 um 08:58 Uhr ·
    Bin ja mit dem pro zufrieden . Hatte vorher das iPad Air 2. Trotzdem sollte der Pencil exklusiv sein beim pro. Stört mich trotzdem nicht . Geb mein Pro nicht mehr her
    iLike 3
    • GGun 28. Januar 2016 um 10:21 Uhr ·
      Aha und warum sollte der Pencil exklusiv sein beim Pro?
      iLike 0
    • Travalon 28. Januar 2016 um 11:04 Uhr ·
      Verstehe dich. Mir ist das Pro zu groß aber ohne Pencil ist das Air2 einfach kein ersatz für einen Notizblock. Das geht mit totsl ab. Brauch immernoch nen Papierblock… Pencil, bitte!
      iLike 3
      • Travalon 28. Januar 2016 um 11:05 Uhr ·
        Viele Tippfehler, sorry!
        iLike 0
  13. Herminator 28. Januar 2016 um 09:00 Uhr ·
    Das wäre bei vernünftigen Preisen eine Alternative! Mein IPad 3 ist eh schon in die Jahre gekommen. Wobei die Kamera völlig wurscht ist, wer macht denn bitte mit dem IPad Fotos?
    iLike 2
  14. hohlbirne 28. Januar 2016 um 10:55 Uhr ·
    Wäre schon wenn es käme. Mein IPad 4 kommt langsam in die Tage… Offtopic: Warum liest man hier nichts über den Safari-Crash??? Find ich seeeehr merkwürdig!!!
    iLike 1
  15. Herminator 29. Januar 2016 um 09:31 Uhr ·
    Was für ein Safari Crash?
    iLike 0
  16. Testuser 29. Januar 2016 um 21:57 Uhr ·
    „hohlbirne“ meint sicherlich,wenn Safari sich beim Aufruf einer Seite plötzlich sang & klanglos beendet ( z.B auf Ipads ). Soll ja ab & an vorkommen……?.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.