Der Apfelplausch wird 100: Zwei Stunden Plausch mit euch

Tja – was soll ich sagen: 100 Folgen habt ihr uns jetzt schon ertragen. Kaum zu glauben. Und weil wir keine Sendung wie jede andere machen wollten, hat es diesmal auch ein wenig länger gedauert, aber hier ist sie nun, die Folge 100. – herzlich willkommen!

Da ist sie nun, die Folge 100. Wir haben uns tatsächlich schon seit Monaten gefragt, was wir zu diesem Anlass machen sollten. Klar war, irgendwie sollte die 100 etwas besonderes werden, aber was würde sich da anbieten? Klar war auch, uns einfach stundenlang stumpf selber feiern, kam nicht in Frage.

Apfelplausch auf Apple Podcast

Apfelplausch auf Radio.de

Apfelplausch auf Spotify

Die heutigen Themen

  • 00:00:00: Teil 1 – Was machen Lukas und Roman eigentlich beruflich? | Wie kamen wir zum Podcasten/Bloggen
  • 00:43:00: Apples Zukunft (als Service Unternehmen?)
  • 01:06:55: Teil 2 – Alltag von Roman und Lukas
  • 01:25:00: Zukunft des iPads, HomePod und der Apple Watch

Vielen Dank an Tim, Valentin, Felix und Oliver fürs Dabeisein. Man hat euch den ersten Podcast nicht angehört!

Schließlich wurde uns klar, dass wir unser erstes wirklich großes Jubiläum eigentlich am besten doch mit denen begehen, ohne die es den Apfelplausch gar nicht geben würde: Mit den Hörern.

Zwei Stunden für vier Männer

Nein, wir haben keine Quotenfrau in der Sendung gehabt heute, auch wenn wir, wie sich inzwischen gezeigt hat, auch weibliche Hörer haben und das gar nicht mal so wenige. Heute aber sind wir vier Typen, die etwa zwei Stunden miteinander plauschen. Wir haben in zwei Halbzeiten aufgenommen, jeweils mit zwei Gästen, die sich natürlich auch jeweils kurz vorstellen.

Thematisch ist eine bunte Mischung herausgekommen: Wir sprechen ein wenig über Podcasts, ein wenig über Journalismus und natürlich viel über Apple.

Ach ja, wir sprachen auch kurz über die Anfänge und die ersten Folgen und ja, ich würde schon sagen, wir haben uns entwickelt seit der Zeit. Wer einmal reinhören möchte: So klang die erste Folge. Ich muss sagen, dass es mir wirklich Spaß gebracht habe, mit vieren von euch diese Sendung aufzunehmen und Lukas ging es ganz genauso. Und ich hoffe natürlich, ihr anderen habt beim Zuhören ebenso viel Spaß.

Auf die nächsten 100 Folgen mit euch!

Ihr findet uns hier auf Social Media und auf Patreon:

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Der Apfelplausch wird 100: Zwei Stunden Plausch mit euch"

  1. Onkel Jürgen 8. Juli 2019 um 23:14 Uhr ·
    Vielen Dank für eure Arbeit! Weiter so! Ein kleiner Hinweis von mir zur Gestaltung euerer Website: Wenn man euch mobil ansieht und einen Artikel aufruft, dann wird ein Werbespot eingeblendet, welcher zwar stumm angespielt wird, jedoch die Musik, welche man grade gehört hat unterbricht. Das ist sehr nervig. Gibt es Möglichkeiten, dass zu ändern? Beste Grüße
    iLike 5
  2. Thorti 9. Juli 2019 um 17:57 Uhr ·
    Boar Roman, wie oft sagst du „tatsächlich“? Tatsächlich zu häufig! 😉
    iLike 1
    • Roman van Genabith 9. Juli 2019 um 17:58 Uhr ·
      Oh tatsächlich? 😅 daran werde ich dann tatsächlich mal arbeiten in nächster Zeit.
      iLike 4

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.