BREAKING: Apple Pay in Deutschland wird (bald) ausgerollt

Apple Pay

Es geht los: Erste deutsche Banken sollen Apple Pay in Deutschland an den Start bringen.
Ist das der Start von Apple Pay in Deutschland? Es sieht so aus.
Erste deutsche Banken haben heute morgen Info-Mails an ihre Kunden geschickt und Apple hat seine Apple Pay-Infoseite aktualisiert.

Unterstützte Banken und Karten

Bei den Partnern, mit denen Apple Pay startet, finden sich die bereits zuvor bestätigten Kandidaten.

So sind zum Start die Deutsche Bank sowie N26 dabei.

Auch Comdirect macht jetzt doch mit, ferner Boon, bunq, fidor und die Hanseatic Bank. Mehrere der Institute starten heute mit massiver Werbung, etwa für neue Apps zum Apple Pay-Start.

Auch der Zahlungsdienstleister Vimpay ist mit an bord, weitere Banken dürften sich in Kürze äußern.

Einige Banken hatten sich auch ablehnend geäußert, hier haben wir zusammengestellt, welches Institut welche Pläne hat.

Unterstützt werden die großen Kreditkartengesellschaften Visa, MasterCard und American Express.

Habt ihr von euren Banken schon etwas neues gehört?

In den Kommentaren ist Platz für Rückmeldungen zum Thema und wir werden diesen Beitrag weiter aktualisieren, so wie neue Fakten bekannt werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

50 Kommentare zu dem Artikel "BREAKING: Apple Pay in Deutschland wird (bald) ausgerollt"

  1. mnppn 5. November 2018 um 11:02 Uhr ·
    😍 jetzt noch beten, dass die sparkasse mitzieht
    iLike 34
    • Veräppler 5. November 2018 um 13:39 Uhr ·
      Tut sie, hat Apfelpage bereits vor Monaten geschrieben und ein Freund der dort arbeitet aus erster Hand bestätigt 😉
      iLike 1
      • Roman van Genabith 5. November 2018 um 13:41 Uhr ·
        Oh oh… da werden wir aber falsch zitiert. Wir haben über Behauptungen berichtet, die Sparkasse würde mitmachen und später dann ergänzt, davon kann, was die offizielle Position der Unternehmenskommunikation der Sparkassengruppe betrifft, keine Rede sein. Eine aktualisierte Anfrage dort läuft momentan noch.
        iLike 10
      • Daniel 5. November 2018 um 18:34 Uhr ·
        Ja warum sollte Sparkasse für Kunden entscheiden wenn sie ihren eigenen Service an man bringen sollten ich werde mir ansehen und bei Bedarf wechseln war eh unzufrieden das war letzte Tropfen
        iLike 0
    • Marcel 5. November 2018 um 14:29 Uhr ·
      Naja ich sag es mal so, ein Kartentype die dort aufgelistet ist, hat ja die Sparkasse, von daher ist es denke mal nur noch ne frage der zeit.
      iLike 1
    • Seool 5. November 2018 um 17:16 Uhr ·
      Wenn Apple 2% von der Kaufsumme bekommt,woher holt sich dann die Bank das Geld wieder ??
      iLike 1
      • Richard 5. November 2018 um 17:57 Uhr ·
        Die Zahl ist aber nicht richtig, es sind weit unter 1%.
        iLike 0
      • Toni Ebert 5. November 2018 um 18:57 Uhr ·
        Naja, vom Händler, wie jetzt auch. Bei Kreditkarten sind das zwischen 2 und 4% – deshalb sind Banken ziemlich scharf drauf, dass du mit KK zahlst – und gleichzeitig Händler ziemlich wenig begeistert davon.
        iLike 0
    • Sej 5. November 2018 um 22:13 Uhr ·
      Sparkassen sind dabei. Ich bin an der Quelle. Wartet nur noch ein wenig. Bald ist es soweit
      iLike 1
  2. AppleUser 5. November 2018 um 11:02 Uhr ·
    Genial, einfach nur G E N I A L !!!
    iLike 18
  3. ApfelTom 5. November 2018 um 11:02 Uhr ·
    Das ich das noch erleben darf … 😅😅
    iLike 25
  4. Nicolas 5. November 2018 um 11:03 Uhr ·
    Ich kanns erst glauben wenn es soweit ist :D Und wenn die Sparkasse endlich mitmacht😀Sprechen wir dann in 2 Jahren nochmal drüber
    iLike 19
  5. Richard 5. November 2018 um 11:04 Uhr ·
    Ich wollte schon meine Karte zücken und dann hab ich das „bald“ gelesen.
    iLike 7
  6. Hans 5. November 2018 um 11:06 Uhr ·
    Endlich ich Freue mich schon total drauf ,das erste mal mit meiner Apple Watch zu bezahlen. Und auf das Dumme Gesicht der Kassiererin. 😊
    iLike 12
    • Wayne 5. November 2018 um 11:46 Uhr ·
      Warum soll die Kassiererin dumm gucken? Weil du so hässlich bist?
      iLike 38
      • Hans 5. November 2018 um 15:21 Uhr ·
        Nein, weil du so dumme Kommentare schreibst
        iLike 1
      • Wayne 5. November 2018 um 16:21 Uhr ·
        Hansi, viel Spaß beim Gummibärchen kaufen mit der Apple Watch! Und denk immer daran, jeder muss sie sehen, nicht nur die Kassiererin!
        iLike 3
  7. BBA 5. November 2018 um 11:09 Uhr ·
    Welche Banken sind dabei?
    iLike 0
  8. ehco1934 5. November 2018 um 11:16 Uhr ·
    Wau ihr seit schnell,wir in der Schweiz haben Apple Pay schon lange.
    iLike 3
    • Pat 5. November 2018 um 11:31 Uhr ·
      Deswegen seid ihr auf die tollste,… besten, …
      iLike 15
      • ehco1934 5. November 2018 um 12:46 Uhr ·
        Die Schweiz ist vielleicht ein kleines Land,aber bei Apple Pay wirklich schneller,eigentlich müsste es umgekehrt sein,beim iPhone Verkaufsstart ist Deutschland immer vor der Schweiz dran,warum jetzt nicht.
        iLike 1
      • zodiac 5. November 2018 um 12:55 Uhr ·
        Weil Geldsache – Schweizer Sache ist….
        iLike 3
  9. Nicolas 5. November 2018 um 11:17 Uhr ·
    Ich habe eine Kreditkarte (Mastercard) bei der Sparkasse. Würde das theoretisch gehen?
    iLike 3
    • Carsten 5. November 2018 um 11:32 Uhr ·
      Denke ja
      iLike 0
    • Zonama 5. November 2018 um 12:27 Uhr ·
      Da die Sparkassen (nich) nicht mitmachen und lieber ihr eigenes Süppchen kochen, erst mal noch nich
      iLike 2
      • BBA 5. November 2018 um 12:58 Uhr ·
        Ich habe eine Bestätigung erhalten das die Sparkasse mit macht.
        iLike 0
    • DanUS610 5. November 2018 um 15:57 Uhr ·
      Hab vorhin mal mit MasterCard Kontakt auf genommen. Die meinten, das geht nicht, wenn du eine MC von einer Bank hast, die nicht mit macht.
      iLike 1
  10. HomeKit-Fan 5. November 2018 um 11:24 Uhr ·
    Seitens N26 kam bisher noch nix
    iLike 0
  11. Pat 5. November 2018 um 11:29 Uhr ·
    Wird NFC dann für die Banken auch frei gegeben! ?
    iLike 1
  12. Devil97 5. November 2018 um 11:37 Uhr ·
    Solange nicht sowas wie Postbank, Sparkasse, Volksbank, etc. dabei sind, also die klassischen mit Masse, sehe ich hier noch keinen großen Erfolg. Warten wir die Zeit ab…
    iLike 4
  13. leo 5. November 2018 um 11:54 Uhr ·
    Kann’s nicht erwarten
    iLike 0
  14. vombat 5. November 2018 um 11:58 Uhr ·
    Fast alle Debitkarten sind doch Maestro Karten, kann man dann nicht die Karte hinzufügen ohne dass die Bank dabei ist?
    iLike 4
    • DanUS610 5. November 2018 um 12:12 Uhr ·
      Das hab ich mich auch gefragt. 🧐 Bin bei der Commerzbank. Die ist aktuell net dabei. Hab eine MasterCard und Amex von der Bank. Würde mich auch brennend interessieren, ob ich die Karten trotzdem normal nutzen kann. 😬 #hoffentlich
      iLike 2
  15. leo 5. November 2018 um 12:06 Uhr ·
    Vombat des frag ich mich auch, dann wäre es ja völlig egal und des würde ja dann gar kein Sinn machen, dass die meisten Banken ablehnen.
    iLike 0
  16. Wolfgang D. 5. November 2018 um 12:18 Uhr ·
    Ist mir mittlerweile völlig egal, da ich offenbar in den falschen Läden einkaufe. Ob nun Apple-, Garmin-, Google-, oder Fitbit Pay. Die nehmen nur Maestro (auch NFC) Bankkarten. Oder Payback, ebenfalls drahtlos. Die App für Mastercard Akzeptanzstellen nennt diese Läden zwar, das ist aber offensichtlich falsch. MaW., wer zu spät kommt, den bestraft der Käufer mit Nichtnutzung. Und ich brauch kein Handy schleppen, Karte in der Badehose genügt.
    iLike 0
  17. walbri 5. November 2018 um 12:40 Uhr ·
    Vier Namen, ohne die sich ApplePay für micht nicht lohnt: Barclays Postbank Revolut TransferWise
    iLike 0
    • ProfDr 5. November 2018 um 12:40 Uhr ·
      🆗🆒
      iLike 0
  18. ente 68 5. November 2018 um 12:42 Uhr ·
    Macht die Sparkasse auch mit..?
    iLike 0
  19. Ben 5. November 2018 um 12:49 Uhr ·
    Auf der Apple Webseite ist das Maestro Logo aufgeführt. Auf meiner Sparkassen Karte auch. Bin gespannt ob das Funktioniert, obwohl die Sparkassen eigentlich erstmal nicht dabei sind. Und sonst halt N26 ;)
    iLike 0
    • Roman van Genabith 5. November 2018 um 12:52 Uhr ·
      Weil das schon häufiger gefragt wurde: Nein. Diese Hoffnung wird sich nicht erfüllen. Mit Ausnahme von American Express, das seine Karten selber herausgibt, werden alle Kredit- und Girokarten in ihren Leistungen und Eigenschaften von der herausgebenden Bank gestaltet. Das bedeutet: wenn die herausgebende Bank nicht an Apple Pay teilnimmt, gilt das auch für die Karten dieser Bank.
      iLike 0
  20. Benni 5. November 2018 um 13:08 Uhr ·
    Sparkasse da muss man lange warten, weil sie erst ihren eigenen Bezahldienst ausgerollt haben.
    iLike 0
    • Sej 6. November 2018 um 06:55 Uhr ·
      Stimmt nicht…
      iLike 0
      • MarcelFox 7. November 2018 um 16:47 Uhr ·
        Der allwissende Sej hat gesprochen.
        iLike 0
  21. iZen 5. November 2018 um 14:56 Uhr ·
    Yessss 💪
    iLike 1
  22. JohnnyHilon 5. November 2018 um 15:07 Uhr ·
    Ich hoffe das die Sparkasse bald dazu kommt
    iLike 0
  23. Carsten 5. November 2018 um 15:30 Uhr ·
    Deutsche Bank hat Werbung draußen
    iLike 0
  24. sonnytimo 5. November 2018 um 23:04 Uhr ·
    Die HypoVereinsbank ist auch dabei
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.