0 / 5 (0 votes)
| Fehler gefunden? Schreibt es uns!
Themenseite für Apple Pay | Direkt zu den Artikeln.

Apple Pay

News zu Apple Pay

Zusammenfassung

Apple Pay sagt dem Bargeld den Kampf an und macht Bezahlungen nicht nur im Einzelhandel sicherer und schneller. 2014 in den USA gestartet etabliert sich der Zahlungsdienst in immer mehr Ländern.

Apple Pay kompakt

  • Markteinführung: Oktober 2014
  • Startland: USA
  • Kategorie: Zahlungssystem
  • Betriebssystem: iOS, macOS, watchOS
  • Voraussetzung: Touch ID oder Face ID

Alle News von diesem Thema per RSS-Feed abonnieren oder uns auf Twitter, Facebook oder Google+ folgen. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iOS-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.
Als im Oktober 2014 Apple Pay in den USA startete, erklärten die Entwickler quasi den Krieg gegen das Bargeld. Auf langfristige Sicht könnten mobile Zahlungssysteme, wie das aus Cupertino, Bargeld komplett ablösen. Apple Pay ist bereits ein großer Schritt in die Richtung, auch wenn noch immer wichtige europäische Länder wie Deutschland oder Österreich nicht in der Abdeckungskarte von Apple gelistet werden. Apple Pay ermöglicht es, mit einem iPhone oder der Apple Watch über NFC in Läden zu bezahlen. Dazu muss das Gerät einfach an das Zahlungsterminal gehalten und die Bezahlung per Touch ID oder Face ID genehmigt werden. Die Bezahlung erfolgt anschließend über die in der Wallet-App hinterlegten Kreditkarte.

Apple Pay

Dabei ist der Zahlungsvorgang deutlich sicherer, als wenn direkt mit der Karte bezahlt wird: Das iPhone übermitelt nämlich lediglich eine gerätespezifische Kartennummer, die beim Hinterlegen in der Wallet-App erzeugt wird. Nur die Bank kann diese Nummer einer Kreditkarte zuordnen, da jedes Apple-Device eine neue Nummer generiert. Der Händler kommt damit nie an die echten Kreditkartendaten, was einen Missbrauch faktisch unmöglich macht. Wer sein Apple-Gerät verliert, kann die Nutzung von Apple Pay für das jeweilige Gerät über die iCloud-Funktion „Mein iPhone suchen“ deaktivieren. Seit iOS 11.3 kann mit Apple Pay Cash Geld per iMessage an Freunde geschickt werden, was bislang jedoch nur in den USA funktioniert.

Nicht nur in lokalen Läden kann via Apple Pay bezahlt werden, auch in Apps und auf Websites ist der Einsatz von Apple Pay möglich. Die Bezahlungen werden ebenfalls mit dem Gesicht oder dem Finger freigegeben, mit dem Apple Pay Checkout werden auf Wunsch sogar die Adressdaten übermittelt, sodass die Versanddetails nicht mehr ausgefüllt werden müssen. Während Apple Pay offline nur mit dem iPhone und der Apple Watch möglich ist, können Online-Käufe zusätlich mit neueren iPads und dem MacBook Pro getätigt werden. Die Vorraussetzung hierfür ist lediglich ein Fingerabdrucksensor. Leider ist Apple Pay bis dato noch nicht in Deutschland respektive Österreich verfügbar, wenn auch einige europäische Länder wie Frankreich, Italien oder Großbritannien bereits mit an Bord sind.

Kompatibles Gerät kaufen

+ iPhone X im Apple Online Store kaufen
+ iPhone 8 im Apple Online Store kaufen
+ iPad im Apple Online Store kaufen
+ iPad Pro im Apple Online Store kaufen
+ MacBook Pro im Apple Online Store kaufen

Alle News zu Apple Pay

Neue Details zu iPhone SE 4 erschienen | Apple Car in ferner Zukunft | Beta: Was ist neu in iOS 17.1? – Daybreak Apple

Guten Morgen! Gestern sind neue Gerüchte zum iPhone SE 4 aufgetaucht. Das Apple Car hingegen scheint weiterhin in ferne ...

Grünes Licht für Sammelklage gegen Apple Pay

28. September 2023, 10 Kommentare

Apple könnte schon bald Probleme wegen seinem Bezahldienst Apple Pay bekommen. Ein kalifornischer Richter hat einer mö ...

Kaum zu glauben: Postbank startet mit Apple Pay

11. September 2023, 11 Kommentare
,

Sie hat es nach endlosen Jahren doch noch vollbracht: Die Postbank startet ihre Unterstützung für Apple Pay, vermutlic ...

Apple Pay mit Datenschutzproblem | Apple Watch aus dem 3D-Drucker | Apple Car ohne Pedale – Daybreak Apple

1. September 2023, Kommentare deaktiviert für Apple Pay mit Datenschutzproblem | Apple Watch aus dem 3D-Drucker | Apple Car ohne Pedale – Daybreak Apple
, ,

Guten Morgen zusammen! Um das Apple Car – das hypothetische Apple Car muss man sagen – ist es in letzter Zei ...

Haarsträubende Lücke: Hat Apple Pay ein heftiges Datenschutzproblem?

Apple Pay hat möglicherweise ein großes Problem mit dem Datenschutz. Unter bestimmten Umständen erhalten die Händler ...

Tap to Pay startet heute in den Niederlanden

Apple führt Tap to Pay in einem weiteren europäischen Land ein. Mit den Niederlanden startet die neue Funktion im erst ...

Apple startet Tap to Pay auch in Großbritannien

Apples Erweiterung für Apple Pay Tap to Pay startet in Großbritannien. Der Dienst ist bereits länger in den USA verf ...

Für Tap-to-Pay verantwortlich: Apple verliert wichtigen Mitarbeiter nach 8 Jahren

30. Mai 2023, 3 Kommentare

Apple muss den Abgang eines weitere hochdekorierten Mitarbeiters verkraften. Mit Eric Hoffman verlieren die Kalifornier ...

Auch Amex macht sich Gedanken: Apples Finanzprodukte sorgen für Diskussionen in der Branche

23. April 2023, 2 Kommentare
,

Apple hat große Pläne für seine Finanzdienstleistungen, bei den eigenen Partnern von Goldman Sachs und auch bei ander ...

Bericht: Apple Card Savings startet am 17. April

Apple baut seinen Bezahldienst Apple Pay weiter aus. Eine bereits vorgestellte, jedoch noch nicht umgesetzte Erweiterung ...

Apple Pay Later startet langsam in den USA

28. März 2023, Kommentare deaktiviert für Apple Pay Later startet langsam in den USA
,

Apple Pay Later startet ganz langsam in den Wirkbetrieb. In den USA erhalten nun erste Nutzer eine Einladung zum Testen ...

EU-Flagge - Symbolbild

Milliardenstrafe möglich: Apple Pay ist Bremsklotz für den freien Wettbewerb

15. Februar 2023, 3 Kommentare
,

Apple könnten in der EU gigantische Strafzahlungen drohen. Die EU-Kommission sieht in Apple Pay eine drastische Wettbew ...

Apple Pay Later vor Start: Mitarbeiter erhalten Zugang

Apple Pay Later steht offenbar in den Startlöchern. Der „Jetzt kaufen, später zahlen“-Service bietet Kunden in den ...

So geht’s: Apple Pay Express für den ÖPNV nutzen

2. September 2022, 10 Kommentare

In vielen europäischen Metropolen kann heutzutage Apple Pay Express für Fahrten im öffentlichen Nahverkehr genutzt we ...

Bald könnt ihr die Wallet-App vom iPhone löschen

Bald könnt ihr die Wallet-App vom iPhone löschen, wenn euch danach ist: Damit sind dann keine Zahlungen per Apple Pay ...

iOS 16-Beta-Bug: Apple Pay verliert Karten

Apple hat in die aktuelle Beta 6 von iOS 16 einen nervigen und irritierenden Fehler eingeführt: Der kann Nutzer von App ...