Apple krempelt App Store um, Widgets in iOS

Neben den iOS 8 Änderungen hat Apple auch den App Store für iOS einmal komplett umgekrempelt. So ist das Entdecken von Apps nun deutlich einfacher geworden. Bei 1,25 Millionen iPhone-Apps ist das auch nötig.

In einem neuen „Explore-Tab“ lassen sich Apps entdecken, die gerade im Trend sind. Außerdem führt Apple App-Bundles ein. Damit können Nutzer mehrere Apps zu einem vergünstigten Preis erwerben. Auf den Produktseiten zu den Programmen können nun auch Videos eingebunden werden. Zudem hat Apple die Suche verbessert, um das Finden der Apps zu erleichtern.

Es gibt außerdem 4000 neue Entwickler-Schnittstellen. Damit können Apps untereinander kommunizieren. So kann etwa ein Übersetzungsprogramm in Safari arbeiten. Weiterhin können Drittanbieter Widgets im Today-Tab ablegen. Ein seit Jahren geäußerter Wunsch. Auch Tastaturen können die Devs systemweit integrieren lassen.

Und Test Flight: Endlich gibt es auch Möglichkeiten, Beta-Tests auszuführen. Entwickler können Nutzer einladen, an Beta-Tests teilzunehmen. Klasse.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

18 Kommentare zu dem Artikel "Apple krempelt App Store um, Widgets in iOS"

  1. Malte 2. Juni 2014 um 20:38 Uhr ·
    Ich Finds geil :)
    iLike 10
  2. Andy. 2 2. Juni 2014 um 20:42 Uhr ·
    Keine infos zu neuen Geräten ?
    iLike 1
    • mo 2. Juni 2014 um 21:16 Uhr ·
      Nein. schade dass es keinen neuen apple tv gibt.
      iLike 2
      • ghosty 3. Juni 2014 um 13:56 Uhr ·
        mal ehrlich, so sehr ich auch neue hardware liebe, warum muss es denn bitte eine neuen apple tv geben? Die aktuelle hardware ist einfach gut genug, aber auf der Software Seite gibts noch einiges zu schrauben, ich hoffe, dass Apple da ansetzt
        iLike 1
    • Robert 3. Juni 2014 um 00:18 Uhr ·
      Diesmal gab es leider keine Hardware
      iLike 0
      • Ruben 9. September 2014 um 09:19 Uhr ·
        Die Hradware kommt Heute !!
        iLike 0
  3. Julia 2. Juni 2014 um 20:51 Uhr ·
    Wann kann ich mir das denn Runterladen? Also ios 8 :D
    iLike 0
    • Calisto 2. Juni 2014 um 20:58 Uhr ·
      Werd iOS Developer für 99€/Jahr oder mache ein illegales und unsicheres Update, bei dem ungewiss ist, ob du auf die Vollversion von iOS 8 updaten kannst :D
      iLike 0
    • TM 2. Juni 2014 um 21:17 Uhr ·
      Sonst im Herbst irgendwann
      iLike 1
  4. aInsider21 2. Juni 2014 um 21:07 Uhr ·
    Sind es nicht 1,25 Milliarden Apps im Store ? 1,25 Millionen wären ein bisschen wenig oder ?
    iLike 2
    • Markus - MK - 2. Juni 2014 um 21:16 Uhr ·
      1,25 Millionen zu wenig ? Bist schon alle durch oder wie ;-)
      iLike 7
      • Klaus 2. Juni 2014 um 21:33 Uhr ·
        Nicht Apps mit Downloads verwechseln. :)
        iLike 0
    • LukasDasOriginal 2. Juni 2014 um 21:52 Uhr ·
      Es sind millionen
      iLike 2
    • Robert 3. Juni 2014 um 00:19 Uhr ·
      Nein, Millionen ist schon richtig :). Bei Downloads wären es aber locker Milliarden, da hast du recht
      iLike 0
  5. Wim_TheRun 2. Juni 2014 um 22:44 Uhr ·
    Wie sieht das aus bzgl. PDF Druck aus Safari in iOS? Dann evtl. in iCloud Drive ablegen oder so? Wird das endlich möglich sein, weiß man da schon was?
    iLike 0
    • Robert 3. Juni 2014 um 00:20 Uhr ·
      Was meinst du mit PDF Druck? Also PDFs kannst du aus Safari schon jetzt drucken. Und mit iOS 8 auch in die Cloud ablegen.
      iLike 0
      • Wim_TheRun 3. Juni 2014 um 06:47 Uhr ·
        Ich meine, wenn ich z.B. ne Webseite in Safari geöffnet habe, dass ich diese als PDF drucken kann. Wie geht das denn auf dem iPhone/iPad mit iOS 7 ?
        iLike 0
      • Robert 3. Juni 2014 um 07:53 Uhr ·
        Achso.. Das geht von iOS standardmäßig leider nicht. Mit der Drittanbieter-Integration (der erweiterten Kommunikation zwischen Apps) könnten sich künftig aber Apps ins iOS 8 einnisten, die die Website als PDF drucken können. Das ist möglich
        iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.