Hands-On: Apple Watch Nike+ im ersten Video

Shortnews: Auf der Apple-Webseite ist der Name „Apple Watch Victory“ aufgetaucht. Offenbar wollte Apple die aktuelle Nike-Version der Uhr erst so nennen.

apple-watch-victory

Am Ende kam es dann doch nicht so. Man machte der Kooperation mit dem Sportartikelhersteller alle Ehre und nannte die leichte Sport-Smartwatch schlichtweg „Apple Watch Nike+“. Sie ist eigentlich ab dem 28. Oktober verfügbar – beziehungsweise bei Online-Bestellungen lieferbar. Nun ist das erste Hands-On zu dem Modell ins Netz gestellt worden. Die Kollegen von 9to5Mac hatten schon die Möglichkeit, sich die Nike+ anzuschauen.

Das Besondere an der Version ist unter anderem das Fluorelastomer-Armband, das besonders leicht ist und für Belüftung beim Sport sorgt. Darüber hinaus sind auf der Uhr spezielle digitale und analoge Zifferblätter mit direktem Zugriff auf die Nike+ Run Club App installiert sowie zusätzliche Siri-Befehle. Die Nike-App ist also tief mit dem System verwurzelt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

10 Kommentare zu dem Artikel "Hands-On: Apple Watch Nike+ im ersten Video"

  1. Yannick 18. Oktober 2016 um 10:43 · Antworten
    Ich hoffe wirklich, dass es das Armband einzeln zu Kaufen gibt. Wäre Mega das auf meiner normalen Apple Watch Sport zu haben. Ich sehe es halt nicht ein noch mal ne neue Watch zu kaufen, wenn ich schon eine hab :D
    iLike 13
    • ThomasF 18. Oktober 2016 um 11:12 · Antworten
      Lach du glaubst das wirklich? Dann wäre ja apple dumm.
      iLike 4
    • Extremstopfer 19. Oktober 2016 um 07:15 · Antworten
      SICHER nicht,wollen wir WETTEN 😂
      iLike 1
  2. Snowman 18. Oktober 2016 um 11:01 · Antworten
    Noch nichts für mich….
    iLike 0
  3. Bmodi 18. Oktober 2016 um 12:03 · Antworten
    Auch Besitzer der Nike+ Edition wollen eventuell mal ein andersfarbiges Nike+ Armband…von daher kann gut sein, dass man die auch so kaufen kann.
    iLike 8
    • Exzellente 18. Oktober 2016 um 12:56 · Antworten
      Denke ich auch
      iLike 1
  4. MSG 18. Oktober 2016 um 12:18 · Antworten
    Ich denk schon das es die Bänder im neuen Jahr einzelnt zu kaufen gibt. Als Ersatz . Ansonsten werden die Chinesen diesen bald als Kopie in der Bucht anbieten 😂
    iLike 3
  5. Lucas 18. Oktober 2016 um 17:57 · Antworten
    Ich bin gerade in NY und da stehen die Watches schon im Nike und Apple Store…?
    iLike 0