Infografik: Das geben Apple, Samsung und Co für Werbung aus

Dem ein oder anderen wird es aufgefallen sein: Samsung Werbungen scheinen allgegenwärtig zu sein und dafür gibt es auch einen Grund. Wie eine neue Infografik offenbart, hat Samsung 2012 gigantische Summen für Marketing aufgebracht.

E038DEEC 64A6 4C2B B298 C42490725394 Infografik: Das geben Apple, Samsung und Co für Werbung aus

Während die Südkoreaner 2011 “nur” 78 Millionen Dollar ausgegeben haben, summierte sich die Zahl im Folgejahr laut WSJ auf satte 401 Millionen Dollar. Apple hingegen hat zwar auch das Werbekapital erhöht, aber mit einem Sprung von 253 Mio. auf 333 Mio. Dollar nicht so gewaltig. Auf Rang drei der Unternehmen, die am meisten Geld ins Marketing stecken, befindet sich HTC, gefolgt von Blackberry und Nokia. Alle drei Konzerne haben 2012 sogar weniger ausgegeben, als im Vorjahr.

Zuletzt lobte der Mann hinter der Think-Different Kampagne, Ken Segall, das hohe Werbe-Budget von Samsung. Durch diese Offensive hat es der Hersteller geschafft, Apple hinter sich zu lassen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

8 Kommentare zu dem Artikel "Infografik: Das geben Apple, Samsung und Co für Werbung aus"

  1. Ich 13. März 2013 um 15:56 · Antworten
    Ich frage mich, woher die Zahlen von Samsung, HTC, Nokia und BlackBerry. kommen? die geben überhaupt keine Zahlen Preis?
    iLike 0
    • Philipp
      Philipp 13. März 2013 um 16:22 · Antworten
      Die hat das WSJ aus Insiderquellen bezogen.
      iLike 0
  2. TM 13. März 2013 um 16:09 · Antworten
    Ich finde trotz weniger Budget sind die Apple-Werbungen besser als die von Samsung. Außerdem kommen in den Apple-Werbungen nicht so viele sinnlose Dinge wie z.B. kleine Kinder, die mit Schachteln spielen vor, sondern es wird gezeigt, was die Produkte können
    iLike 0
    • White Shadow 13. März 2013 um 18:05 · Antworten
      Genau absolut
      iLike 0
    • White Shadow 13. März 2013 um 18:06 · Antworten
      Genau absolut.
      iLike 0
  3. Marius 13. März 2013 um 16:16 · Antworten
    Sind auch Zahlen für Windows bekannt? Die machen ja auch nicht gerade wenig Werbung .
    iLike 0
    • Philipp
      Philipp 13. März 2013 um 16:23 · Antworten
      Leider nicht.
      iLike 0
  4. fanatik 14. März 2013 um 16:42 · Antworten
    @Marius “Das Marketingbudget für die Einführung von Windows 8 wird auf 1,5 Milliarden Dollar geschätzt.” Sind aber nur leichte Prognosen ;)
    iLike 0