Firefox: Mozilla arbeitet an 64 Bit Version für den Mac

Seit dem Start von Firefox auf dem Mac ist der Browser als 32 Bit Version erhältlich. Leider reizt diese die Performance eines 64 Bit Mac-Systems nicht aus. Mozilla hielt sich, was die Entwicklung einer 64 Bit Version von Firefox betrifft, bedeckt.

Es gibt insgesamt 3 Versionsdurchläufe bis zum Release einer Firefox-Version. Das Stadium vor der fertigen Version wird als ,,Firefox Beta” betitelt. ,,Aurora” ist ein früheres Stadium der Beta-Phase. ,,Nightly” hingegen ist der erste Entwicklungsstatus eines komplett neuen Projektes. Genau in diesem Nightly-Projekt, was am Ende zur Firefox 22 Version werden sollte, wurde das frühe Entwicklungstadium einer 64 Bit Version entdeckt. Es ist also relativ sicher, dass Mozilla an einer 64 Bit Version von Firefox arbeitet, welche auch für den Mac verfügbar sein wird.

nightly aurora beta 300x150 Firefox: Mozilla arbeitet an 64 Bit Version für den Mac

Mozilla bietet in regelmäßigen Abständen einen großen Versionssprung mit seinen Updates an. Erst vor wenigen Tagen wurde der Firefox 18 auf Firefox 19 aktualisiert. Wir berichteten hier.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Matthias Petrat
twitter Google app.net mail
Matthias Petrat

Werbepause:

9 Kommentare zu dem Artikel "Firefox: Mozilla arbeitet an 64 Bit Version für den Mac"

  1. Sören Hentzschel 24. Februar 2013 um 18:06 · Antworten
    Firefox für Mac OS X ist doch bereits seit eh und je eine 64-Bitter… Stichwort Universal Build… was genau soll nun neu sein?
    iLike 0
    • Matthias P. 24. Februar 2013 um 18:59 · Antworten
      Firefox ist seit eh und je eine 32 Bit Version, welche von 64-Bit-Betriebssystemen unterstützt wird. Eine native 64 Bit-Version von Firefox gibt es bisher nocht nicht. Was sich wahrscheinlich aber bald ändern wird.
      iLike 0
      • Sören Hentzschel 25. Februar 2013 um 03:48 ·
        Nö, Firefox auf Mac ist 64-Bit, dazu genügt übrigens ein Blick in die Aktivitätsanzeige. Falls du es mir nicht glaubst, dann schau auf MozillaZine: http://kb.mozillazine.org/64_bit_builds Oder wenns noch offizieller sein darf: https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=411588 Das dürfte auch der Grund sein, wieso keine einzige andere Seite hierüber berichtet. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, wo genau eine Version aufgetaucht sein soll, welche es nicht schon früher gegeben haben soll. ;)
        iLike 0
      • Matthias P. 25. Februar 2013 um 11:11 ·
        Es ist keine native 64 Bit Version. Das System händelt die 32 Bit Version als eine 64 Bit Version um sie kompatibel zu machen. Die 64 Bit Entwicklung wurde schon einmal angekündigt und dann von Mozilla wieder auf Eis gelegt. Wir mögen somit die ersten sein die wieder darüber berichten. Hier eine offizielle Redaktion, die zeitnah über die 64 Bit Version für Windows berichtet: http://www.chip.de/downloads/Firefox-21-64-Bit_35450182.html Und auch hier wurde schon über das auf Eis gelegte Projekt berichtet: http://www.zdnet.de/88133095/mozilla-stoppt-entwicklung-von-firefox-fur-64-bit-windows/ Und hier wurde zeitnah über die Wiederaufnahme des Projekts berichtet: http://www.soeren-hentzschel.at/mozilla/firefox/2012/12/22/mozilla-wird-weiter-64-bit-builds-fur-windows-produzieren/
        iLike 0
      • Sören Hentzschel 25. Februar 2013 um 14:11 ·
        Die von dir verlinkten Artikel beziehen sich alle auf Windows und haben mit Mac OS nicht das Geringste zu tun! Windows ist die einzige der drei großen Plattformen, für welche es keine 64-Bit-Version von Firefox im Release-Channel gibt. Den dritten Artikel, den du verlinkt hast, habe übrigens ich selber geschrieben. ;) Mich würde ja wirklich mal interessieren, worauf du dich beziehst. Im Artikel findet sich kein einziger Hinweis darauf, was auf eine vermeintliche bislang nicht existierende 64-Bit-Version für Mac OS hindeuten soll. Du musst ja irgendetwas entdeckt oder gelesen haben, um darauf zu kommen. Was denn?
        iLike 0
  2. walter 24. Februar 2013 um 20:40 · Antworten
    Was ist eigentlich mit dem Google Chrome Browser los? Der ist ja auch ein 32 Bit Browser… Weiss man wann und ob da noch ne 64 Bit Browser Version für Mac kommen wird?
    iLike 0
    • Matthias P. 24. Februar 2013 um 20:42 · Antworten
      Dazu ist uns leider bisher noch nichts bekannt. Sofern wir darüber etwas erfahren, halten wir euch auf dem Laufenden.
      iLike 0
  3. Maci05 24. Februar 2013 um 23:12 · Antworten
    Was bringt eigentlich eine 64Bit Version ?
    iLike 0
    • Matthias P. 25. Februar 2013 um 00:05 · Antworten
      Nun, ein 64 Bit-Programm was auf einem 64 Bit-System läuft kann die volle Auslastung des Arbeitsspeichers und der Rechenleistung des Prozessors ausnutzen.
      iLike 0