Bericht: Apples iPhone 4S immer noch sehr beliebt

0C4D4685 E7FE 40F3 9AD4 F7B1131E969B Bericht: Apples iPhone 4S immer noch sehr beliebt

Im September letzten Jahres veröffentlichte Apple das neuste Smartphone mit einem 4 Zoll Display, LTE, neuer Rückseite und weiteren Neuerungen. Der Start des iPhone 5 brach alle bisher bestehenden Rekorde und der Andrang war gigantisch.

Doch nicht nur das iPhone 5 erfreut sich bei den Nutzern großer Beliebtheit. Auch beim Vorgänger, dem iPhone 4S ist die Nachfrage noch ungewöhnlich hoch.

Wie eine Quelle aus Zuliefererkreisen der Digitimes unter vorgehaltener Hand verriet, ist der Unterschied zwischen den iPhone 5 und iPhone 4S Verkäufen zum Weihnachtsquartal gar nicht so groß. Insgesamt sind im Q1 2013 ganze 47,8 Millionen Geräte über die Ladentheke gegangen. Jetzt stellte sich heraus, dass gute 20 Millionen Lieferungen davon das iPhone 4S gewesen sind.

Die Nachfrage des Vorgänger-Modells ist weiter überraschend hoch. Grund könnte hier das Preis-Leistungsverhältnis sein. Laut ersten Schätzungen dürfte auch in Zukunft das 4S noch gut gekauft werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Apple ME918Z/A AirPort Extreme Wireless-LAN Basisstation (2,4/5GHz, LAN-Port, WAN-Port, USB) weiß
- ANZEIGE -

Apple ME918Z/A AirPort Extreme Wireless-LAN Basisstation (2,4/5GHz, LAN-Port, WAN-Port, USB) weiß

4.5 von 5 Sternen (40 Bewertungen)
Amazon-Preis: EUR 179,00
65 Angebote

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

13 Kommentare zu dem Artikel "Bericht: Apples iPhone 4S immer noch sehr beliebt"

  1. Mark 6. Februar 2013 um 15:43 · Antworten
    Ich lieb es auch noch :)
    iLike 0
  2. Reiner 6. Februar 2013 um 15:45 · Antworten
    Ich will kein 5er
    iLike 0
  3. Paul 6. Februar 2013 um 15:54 · Antworten
    Seh ich genau so!
    iLike 0
  4. Xavier 6. Februar 2013 um 16:04 · Antworten
    Ich warte bis 5S oder 6 kommt
    iLike 0
  5. Moritz 6. Februar 2013 um 16:11 · Antworten
    Ich finde das iPhone 5 zu groß…
    iLike 0
    • Florian 6. Februar 2013 um 22:14 · Antworten
      Nö, ist es nicht!
      iLike 0
  6. Schaffy 6. Februar 2013 um 16:42 · Antworten
    Ich liebe mein iphone 5 , das 4 s steht jetzt im Schrank. Es war ein wunderschönes Phone aber wenn man das 5 er erstmal in der Hand hat legt man den Brocken von 4s doch gern wieder weg ;)
    iLike 0
  7. Jörg 6. Februar 2013 um 17:49 · Antworten
    Ich hab noch ein 4er und das tut seinen Dienst auch noch sehr gut. Der Grund dürfte einfach der subjektiv fehlende Mehrwert zum 5er sein. Wer kein LTE hat braucht’s eigentlich nicht und kann sich den nicht unerheblichen Aufpreis sparen.
    iLike 0
  8. scubafat 6. Februar 2013 um 18:05 · Antworten
    Habe mir gerade heute das 4S bestellet, nachdem ich zwei 5er zurück gehen lassen habe!
    iLike 0
  9. eromanski 6. Februar 2013 um 19:33 · Antworten
    Größtes Manko am 5er, der Alumist! Mein altes 4er ist, wer weiß wie oft abgesegelt… nix passiert. Mein 5er 1 mal, riesendelle. Absoluter Schrott das gehäuse
    iLike 0
    • Crasher 30. April 2013 um 17:53 · Antworten
      “Alumist” und “Riesendelle” bist du Dichter oder warum zum Henker verwendest du Neologismen? :P
      iLike 0
  10. Applejünger1993 7. Februar 2013 um 01:50 · Antworten
    Ich hab mir auch aus ganz bestimmten gründen nicht das 5er geholt: 1. zu anfällig für Kratzer da Aluminium 2.viel teurer 3.abgeblich schlechtester Akku ever 4.keine großen Unterschiede zum iPhone 4S Und deshalb Grad das iPhone 4S im Base Vertrag verlängert ;)
    iLike 0
  11. christian 24. April 2014 um 08:05 · Antworten
    Wenn man die Display Größe mal vergleicht, dann lohnt sich die teure Investition kaum. Denn das neue Display der 5er Reihe ist zwar höher, dafür aber auch um einiges schmaler. Ich bin nach wie vor zufrieden mit meinem 4S. Ein Umstieg kommt nicht in Frage…
    iLike 0