Dank iPhone 11: Verkäufe in China legen zuletzt merkbar zu

iPhone 11 in allen Farben - Apple

Apple konnte die Verkäufe des iPhones im September und Oktober 2019 in China deutlich steigern. Treiber dieser Entwicklung war das iPhone 11, das im September von Apple vorgestellt wurde.

Das iPhone-Geschäft in China erholt sich, das haben bereits frühere Einschätzungen von Marktbeobachtern angedeutet. Für Apple ist das auch eine dringend erwartete Nachricht, denn das wichtige Chinageschäft war in den letzten Jahren wie berichtet immer wieder Anlass zur Sorge. Nun aber läuft es scheinbar wieder rund: Im September und Oktober konnte Apple seine Verkaufszahlen in China merkbar steigern, das zeigen Zahlen der staatlichen chinesischen China Academy of Information and Communications.

Diese Einrichtung veröffentlicht zwar keine nach Modell und Hersteller aufgeschlüsselten Zahlen zu Marktforschungszwecken, hat aber einen guten Überblick über alle Smartphones, die in China verkauft werden, da dies nur unter staatlicher Aufsicht geschehen kann.

iPhone 11 treibt iPhone-Verkäufe im Herbst in China

Öffentlich wurden Zahlen zu verkauften Android-Smartphones und zum allgemeinen Absatz von Smartphones, sodass man nur noch die iOS-Geräte aus dieser Zahl herausrechnen  musste, was die Agentur Bloomberg auch getan hat. Danach legten die iPhone-Verkäufe in September und Oktober um gut 6% im Vergleich zum Vorjahr zu. Apple hat damit geschätzt rund 6% mehr Geräte absetzen können als im Vorjahreszeitraum.

Geholfen hat dem iPhone 11 ein angepasster Preis, nicht nur in China hat Apple bei der Preisgestaltung einige Überarbeitungen vorgenommen. In der gleichen Zeit schrumpfte der chinesische Smartphonemarkt um rund 5%, Apple konnte also gegen den Trend wachsen, ein seltenes Vergnügen für das Unternehmen in diesem Markt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail