BREAKING: Apple-Event am 25. März angekündigt

Apple wird sein Spring-Event am 25. März abhalten, das hat das Unternehmen gerade bekannt gegeben.

Apple hat den Termin für sein Spring-Event gerade bestätigt. Die Veranstaltung wird am 25. März abgehalten und zwar wie erwartet im Steve Jobs-Theater im Apple Park in Cupertino. Die Veranstaltung wird um 10:00 Uhr lokaler Zeit beginnen und sich für die meisten hier in den Abenstunden nach Feierabend betrachten lassen.
Es ist die erste große Veranstaltung, für die Apple sein Steve Jobs-Theater nutzt, ohne dabei ein neues iPhone vorzustellen.

Apple-März-Event

Apple-März-Event

Neuer Streamingdienst und neuer Zeitschriftendienst

Erwartet wird, dass Apple auf der Veranstaltung seinen neuen Streamingdienst vorstellen wird. Der hat aber einigen Berichten nach aktuell mit verschiedenen Problemen zu kämpfen. So wäre es möglich, dass Apple erst Ende des Jahres erste Originals zeigen wird können, das dürfte dem Projekt bereits auf den ersten Metern schwer zu schaffen machen.
Auch könnte Apple einen angeblich geplanten neuen Zeitschriften-Abodienst vorstellen, doch dieser wird voraussichtlich zunächst nur in den USA starten.

Neue Produkte auch auf dem Event?

Auch unklar ist, ob Apple die erwarteten neuen Produkte auf die Veranstaltung mitbringen wird. Vermutet wird ein neues Modell der AirPods, neue iPad-Modelle, darunter ein neues iPad Mini und auch die Ladematte AirPower soll nun bald erscheinen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

16 Kommentare zu dem Artikel "BREAKING: Apple-Event am 25. März angekündigt"

  1. Tony89 11. März 2019 um 20:32 Uhr ·
    Hoffentlich kommt neue Hardware
    iLike 25
  2. Kenzy 11. März 2019 um 20:35 Uhr ·
    Jawohl. Warte auf neue AirPods. Wird dann mein erstes Paar.
    iLike 24
    • Goody 12. März 2019 um 02:19 Uhr ·
      Meins auch
      iLike 2
  3. Jörg 11. März 2019 um 20:40 Uhr ·
    Soll doch angeblich nix von Hardware kommen. Sehe schon das alle wieder lange Gesichter ziehen….
    iLike 8
  4. Michael 11. März 2019 um 20:42 Uhr ·
    allein durch den Slogan erkennt man, dass es sich auf jeden Fall um Apple‘s neuen Streamingdienst handeln wird. Aber ich hoffe ebenfalls auf neue Hardware bzw. längst bekanntgegeben Hardware. AirPods (Update) und die AirPower.
    iLike 2
  5. ich 11. März 2019 um 20:51 Uhr ·
    10:00 Uhr Cupertino-Ortszeit ist dann 18:00 Uhr bei uns. Kleine Service für alle, die zu faul zum selber nachschauen sind 😀
    iLike 8
    • Kenzy 11. März 2019 um 21:08 Uhr ·
      Oder aber, auf die amerikanische Apple Homepage und dort das Event suchen und in den Kalender exportieren. Da wird die Ortszeit gleich angepasst. Ist praktisch, wenn der Termin mal auf Sommer-/Winterumstellung fällt, wie es schon mal vorkam und er Kalender dies bereits die 2-3 Wochen zuvor mit berücksichtigt. Vor Allem aber hat man es dann auch im Kalender ;-)
      iLike 4
  6. Stefan 11. März 2019 um 21:34 Uhr ·
    Na hoffentlich wird iOS 12.2 für alle ausgerollt und die bekommen mal das Akkuproblem in den Griff….. Nervt richtig!!!!!! Bin auf mein iPhone auch Arbeitstechnisch angewiesen!!!!! Grüße
    iLike 4
  7. Maurice 11. März 2019 um 21:50 Uhr ·
    Tippe mal auf einen Start in USA, UK und Australien in 2019 – ROW (inkl. DE) dann irgendwann in 2020/2021/2022 😕
    iLike 2
    • Kevin 11. März 2019 um 22:18 Uhr ·
      Ich glaube die werden das gleich für alle raus bringen aber erstmal noch alles auf englisch und auch mit noch nicht all zu vielen Serien
      iLike 3
  8. hnk 11. März 2019 um 22:13 Uhr ·
    Dann kommen wieder E-Mails mit Geschenketipps zu Ostern: schenke das neue iPad, schenke neue Airpods, etc. 😂
    iLike 2
  9. lalala 12. März 2019 um 01:02 Uhr ·
    Ich vermute, dass Apple den Amerikanischen paytv-sender SHOWTIME gekauft hat und jetzt AppleShowtime herausbringt. Namen war ja eh schwer für den neuen Dienst AppleVideo zu ungenau, AppleStreaming auch und AppleTV schon besetzt. Bestimmt gibt es dann erstmal das Showtime-Angebot des Senders und einige andere Angebote zu einem geringen Preis, bis sie das Angebot ausbauen. Meine Theorie..
    iLike 2
  10. gresh 12. März 2019 um 08:20 Uhr ·
    Nicht das Apple sogar jetzt schon ein neues iPhone raushaut…😱
    iLike 2
  11. Christian 12. März 2019 um 08:42 Uhr ·
    Denkt ihr nicht, dass ein neues MacBook Pro vorgestellt werden könnte (16″)?
    iLike 1
  12. Gregor 12. März 2019 um 09:15 Uhr ·
    Neues iPad wird kommen, aber ohne große Änderung im Design.
    iLike 1
  13. Luke 12. März 2019 um 21:51 Uhr ·
    Würde mich über ein neues Apple TV bzw. Apple Stick freuen
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.