iPad Mini 5: Design angeblich fast unverändert

iPad mini 4

Das iPad Mini 5 wird genau so aussehen wie das iPad Mini 4: Laut einer Quelle aus der Leaker-Szene wird es allenfalls kosmetische Änderungen geben. Wirklich überraschend ist das nicht, alles andere würde dem Anspruch, ein günstiges neues Mini anzubieten, widersprechen.

Das iPad Mini 5, das Apple vielen Vermutungen von Beobachtern und Analysten nach in diesem Frühling auf den Markt bringen wird, dürfte sich kaum von dem letzten iPad Mini 4 unterscheiden, das seit rund vier Jahren unverändert blieb. Nun meldet sich der bekannte Leaker Steve Hemmerstoffer von OnLeaks und teilt mit, er habe ein Rendering des iPad Mini 5 erhalten.

Das hat er zwar bislang noch nicht mit der Öffentlichkeit geteilt, meint aber, es gäbe kaum nennenswerte Unterschiede zum Design des iPad Mini 4. Einzig das Mikrofon soll auf die obere Kannte in die Mitte gewandert sein. Hoffnungen auf ein iPad Mini mit Edge-to-Edge-Display mit Face ID dürften also enttäuscht werden, sie waren aber ohnehin nie realistisch, ein solches iPad Mini wäre kaum zu einem ähnlichen Preis wie das aktuelle Modell zu haben gewesen.

Neues iPad mit größerem Display

Wer es allerdings etwas größer möchte, könnte bei einem überarbeiteten iPad fündig werden. Das Einsteiger-Modell soll dem Vernehmen nach dieses Jahr etwas an Displayfläche hinzugewinnen. Wie wir am Montag berichteten, könnte die günstigste Variante des Tablets von Apple, die in wenigen Wochen aufgefrischt werden dürfte, künftig ein 10,2 Zoll-Panel besitzen und hier ist die Hoffnung auf schmalere Ränder und ein insgesamt kompakteres Design auch noch nicht gänzlich tot.

Unterdessen wird Apple wohl im Herbst zwei neue iPad Pro-Modelle präsentieren.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "iPad Mini 5: Design angeblich fast unverändert"

  1. macer 19. Februar 2019 um 13:02 Uhr · Antworten
    Wer kauft solch altes zeugs. Apple kann noch lange iPad um iPad rauss bringen. So lange die Software nicht um ein vielfaches besser wird taugt das beste iPad nix
    iLike 1
    • neo70 19. Februar 2019 um 20:10 Uhr · Antworten
      Wenn Du ein neues iPad kaufst, kann es sich nicht um altes Zeug handeln und wenn Du iOS so schrecklich findest, warum trollst Du Dich dann hier rum 😉
      iLike 4
  2. Feli 19. Februar 2019 um 13:34 Uhr · Antworten
    Kommt mit iOS 13 . Aber der Artikel bringt ja nix neues . Selbe Infos wie an Weihnachten
    iLike 3
  3. 7heAlphaLion 19. Februar 2019 um 16:45 Uhr · Antworten
    Meiner Meinung nach wird das neue iPad mini wieder nichts halbes und nichts Ganzes. Altes Design und wahrscheinlich auch nicht die aktuellste Software und dann ist iOS für iPads ja nicht mal sinnvoll. Schade eigentlich, denn das iPad mini war immer mein liebstes Gerät.
    iLike 2
    • neo70 19. Februar 2019 um 20:06 Uhr · Antworten
      Seit wann bringt Apple ein neues Gerät raus, welches keine aktuelle SW bekommt? Selbst mein iPad Air 2 hat noch die aktuelle SW bekommen. Was spricht gegen das alte Design, wenn das Innenleben aktuell ist. Keiner wird gezwungen das iPad zu kaufen. Für mich vollkommen unverständlich Dein Kommentar.
      iLike 2
    • Drakenstorm 20. Februar 2019 um 08:18 Uhr · Antworten
      Sollen sie für Dich das Ding rund oder oval machen damit Du Dein neues Design hast. Wenn Du Autobauer wärst, hätten die Karren nach der ersten Version schon eckige Räder bekommen, nach dem Motto: neues Design, muss sein.
      iLike 0
  4. Malleralle 19. Februar 2019 um 19:44 Uhr · Antworten
    iPad Mini ist mit dem alten Design völlig ausreichend,. Ein Kamerablitz und ein etwas neueres Innenleben wären hingegen klasse. Ich liebe dieses Teil. VG
    iLike 0
  5. neo70 19. Februar 2019 um 20:06 Uhr · Antworten
    Seit wann bringt Apple ein neues Gerät raus, welches keine aktuelle SW bekommt? Selbst mein iPad Air 2 hat noch die aktuelle SW bekommen. Was spricht gegen das alte Design, wenn das Innenleben aktuell ist. Keiner wird gezwungen das iPad zu kaufen. Für mich vollkommen unverständlich Dein Kommentar.
    iLike 1