Home » Daybreak Apple » AirPods Pro 2: Neue Sensoren und besserer Sound? | Apple verliert Top-Manager wegen Homeoffice-Aus | MacBook: Lange Lieferzeiten wegen China-Lockdowns – Daybreak Apple

AirPods Pro 2: Neue Sensoren und besserer Sound? | Apple verliert Top-Manager wegen Homeoffice-Aus | MacBook: Lange Lieferzeiten wegen China-Lockdowns – Daybreak Apple

Guten Morgen! Die AirPods Pro 2 könnten womöglich mit neuen Sensoren und verbessertem Sound ausgestattet werden. Derweilen hat Apple einen leitenden Manager verloren, da es nicht mehr in vollem Umfang Homeoffice anbietet. Außerdem ist die Produktion der MacBook Pro stark von den Lockdowns in China betroffen. Damit herzlich Willkommen zu unserer Übersicht am Morgen.

AirPods Pro 2 mit neuen Sensoren und besserem Sound?

In absehbarer Zeit werden die AirPods Pro ein Update erhalten. Noch ist noch unklar, inwiefern diese neue Funktionen bieten werden. Ein Analyst geht derweilen davon aus, dass Apple eine Neuauflage des Produkts mit neuen Sensoren ausstatten könnte. Diese könnten wiederum für zusätzliche Health-Funktionen genutzt werden. Darüber hinaus könnte auch der Klang verbessert werden. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Apple verliert Top-Manager wegen Homeoffice-Aus

Bereits seit längerem ist bekannt, dass die Reaktionen der Angestellten zu Apples geplantem Ende des Homeoffice sehr negativ ausfielen. Nun hat genau deswegen der leitende Direktor für maschinelles Lernen gekündigt. Laut ihm sei Apple zu unflexibel in Bezug auf sein Personal. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

MacBook Pro: Längere Lieferzeiten wegen China-Lockdowns

Nach wie vor werden in China Lockdowns verhängt, um die Corona-Ausbrüche einzudämmen. Doch diese Corona-Politik hat nun immer größere Folgen für Apple, da sie dafür sorgen, dass die Produktion von MacBooks ins Stocken gerät. Dies hat auch Auswirkungen auf die Lieferzeiten neuer Produkte. Mehr dazu findet ihr hier.

Kurzgefasst

Was sonst noch wichtig war

iPhone 12 Mini: Selbstständiger Akkutausch schwierig

Ein Video zeigt, wie teuer und frustrierend Apples Reparaturprogramm für Kundinnen und Kunden ist, die den Akku ihres iPhone 12 Mini selbst tauschen wollen. Mehr dazu hier.

Shazam bietet zwei Gratismonate Apple Music

Über Shazam könnt ihr euch zwei Gratismonate Apple Music sichern. Mehr dazu hier.

BMWs werden teils ohne CarPlay ausgeliefert

Aufgrund der derzeitigen Chipkrise werden manche Autos von BMW ohne CarPlay ausgeliefert. Mehr dazu hier.

So möchte Apple seine Einnahmen aus Services steigern

Apple will mithilfe seiner Dienste größere Einnahmen erzielen und zieht deshalb auch in Betracht, neue Dienste einzuführen. Mehr dazu hier.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Ann-Kristin Stelter
twitter Google app.net mail