iPhone 5C: Das kann Apples neues Plastik-Handy [Zusammenfassung]

Zum ersten Mal in der Apple-Geschichte stellt der Konzern zwei neue iPhones vor. Neben dem High-End-Modell, dem iPhone 5S, präsentiert Apple heute in Cupertino ein billigeres Plastik-iPhone, das iPhone 5C. Hier die Neuigkeiten.

Bildschirmfoto 2013 09 10 um 20.26.57 iPhone 5C: Das kann Apples neues Plastik Handy [Zusammenfassung]

Design. Das Gehäuse besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff, das sehr kratzresistent sein soll. Gefärbt ist es in den Farben Rot, Blau, Gelb, Weiß und Grün. Die Vorderseite ist jedoch bei allen Varianten in schwarz gehalten. Das abgerundete Plastik ist etwas dicker als das Aluminium vom iPhone 5S. Damit ist das 5C auch wenige Millimeter höher. Die Unterschiede sind aber nicht merklich. Beim Display setzt Apple wie beim High-End-Modell auf eine 4 Zoll Retina-Technik – das Wallpaper im Home Screen passt sich dabei an die Farbe des Gehäuses an.

Bildschirmfoto 2013 09 10 um 20.18.11 iPhone 5C: Das kann Apples neues Plastik Handy [Zusammenfassung]

Kamera. Abstriche gibt es stattdessen bei der Kamera. Hier verbaut Apple eine 8 Megapixel-Cam, die allerdings nicht die Funktionen des teueren Bruders übernimmt. Heißt: Statt Dual-Flash setzt Apple auf eine Mono-Flash. Die FaceTime-Kamera auf der Vorderseite besitzt ein neues Kamera-System mit größeren Pixeln (1,2 u-Pixel).

Prozessor/Batterie. Im Inneren des kostengünstigen Smartphones läuft ein A6-Chip. Damit erbt das 5C die Innereien des iPhone 5. In Sachen Batterie gibt Apple lediglich an, dass sie “etwas besser ist, als beim iPhone 5″.

Zubehör. Das 5C lässt sich mit speziellen Cases bestellen, die 29 Dollar extra kosten. Sie sollen das iPhone noch bunter machen.

Bildschirmfoto 2013 09 10 um 20.42.35 iPhone 5C: Das kann Apples neues Plastik Handy [Zusammenfassung]

Preise. Der Verkaufspreis des iPhone 5C startet bei 599 Euro für 16 GB und 699 € für 32 GB.

Verfügbarkeit. Das iPhone 5C kann am 13. September im Online Store vorbestellt und ab 20. September im Retail Store gekauft werden. Mit langen Lieferzeiten ist bei der online Bestellung jedoch zu rechnen.

Nachlese. Nachlesen könnt ihr das Ganze bei uns im Live-Ticker und auf der Apple Website.

Unser Fazit. Das iPhone 5C ist für Apple-Neueinsteiger bestens geeignet. Und auch Bestandskunden werden sich an dem bunten Plastik erfreuen könnten. Trotz eingeschränkter Hardware hält Apple einen gewissen Standard, der solide Technik voraussetzt. Mit dem Schritt wird Apple vor allem Marktanteile in den Schwellenländern ergattern können.

 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail
Robert Tusch

21 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 5C: Das kann Apples neues Plastik-Handy [Zusammenfassung]"

  1. roberto 10. September 2013 um 19:46 · Antworten
    haha plastik
    iLike 0
    • Jan 10. September 2013 um 20:09 · Antworten
      Haha, trotzdem ist sogar die billigere variante hochwertiger als das teure samsung galaxy gedöns.
      iLike 0
      • roberto 10. September 2013 um 20:39 ·
        ja 600€-700€ für ein Phone von vor 2 Jahren ist echt billig.
        iLike 0
      • Berliner 10. September 2013 um 22:02 ·
        Wohl nicht auf der IFA gewesen, da hast du mal Kunststoff in High End sehen können, besser geht es nicht!! Sage nur die Samsung Halle. Nutze selbst Apple aber da konnte man schon Angst bekommen! ( Positiv)
        iLike 0
  2. TM 10. September 2013 um 20:17 · Antworten
    Apple schaffst halt im Gegensatz zu anderen Plastik nicht billig aussehenzu lassen. Ich Finds sieht echt gut aus :)
    iLike 0
  3. -m1- 10. September 2013 um 20:18 · Antworten
    Der Preis ist echt krass… naja
    iLike 0
    • karisma 10. September 2013 um 20:26 · Antworten
      Ja, 600-700€ , echt günstig..
      iLike 0
      • -m1- 10. September 2013 um 20:28 ·
        Jap.. über den Preis bin ich auch enttäuscht… Naja, kann man nix machen!
        iLike 0
  4. Marko 10. September 2013 um 21:01 · Antworten
    Plastik und dann so teuer? Naja wenigstens sieht’s gut aus
    iLike 0
  5. Scott 10. September 2013 um 21:30 · Antworten
    Der Preis ist perfekt für Schwellenländer. Also wer 600 für ein Handy ausgibt kann auch gleich 700 ausgeben
    iLike 0
  6. Berliner 10. September 2013 um 22:05 · Antworten
    Ach ja, irgendwie scheinen die meisten doch zufrieden mit dem was sie vorher verschrien haben ?!
    iLike 0
  7. Berliner 10. September 2013 um 22:06 · Antworten
    Ach ja? irgendwie scheinen die meisten doch zufrieden mit dem was sie vorher verschrien haben ?!
    iLike 0
  8. max39797 10. September 2013 um 22:14 · Antworten
    Knallbunte Plastik-Hüllen mit wechselbarem Case… Erinnert sehr ans Lumia 620, sonst ganz nett, auch wenn 100€ weniger sicher nicht der Grund für Zweifler sein wird sich jetzt ein iPhone zu holen, es ist immer noch ziemlich teuer, leider.
    iLike 0
  9. Michael 10. September 2013 um 22:48 · Antworten
    Bei dem Preis….warum sollte man sich das 5C holen wenn man das 5S für einen geringen aufpreis bekommt kaufen? Das hat gar keinen Sinn. Und nächstes Jahr..was kommt da? iPhone 6 und iPhone 5CS oder iPhone 6C? Und das nächste C-Modell wird auf die Hardware vom 5s greifen. Wenn es iPhone 6C wird, was ist dann, wenn das 6s kommt? :D Ich finde den Preis viel zu hoch. Klar ist die Hardware nicht schlecht, aber man hätte trotzdem die “max 500€ fürs 16gb model” stellen können.
    iLike 0
  10. Cox 10. September 2013 um 23:01 · Antworten
    600€ ist zu viel und ist kein riesenunterschied zu iPhone 5S. Und ganz ehrlich, hätte Steve diese Cases erlaubt? Das war für mich der Tiefpunkt des Abends, der Höhepunkt war das Champagner-5S.
    iLike 0
  11. Dominik 10. September 2013 um 23:26 · Antworten
    Alles schon und gut aber für eine silikon hülle aus china di man für 3€ bekommt satte 27€ oder so zu verlangen ist echt unverschähmt
    iLike 0
  12. Jo 10. September 2013 um 23:57 · Antworten
    Die FaceTime Kamera hat 1,9 MP ;)
    iLike 0
    • Jo 10. September 2013 um 23:58 · Antworten
      Sorry, kann gelöscht werden, war doch falsch
      iLike 0
  13. Victor 11. September 2013 um 17:18 · Antworten
    jeder der sich das kauft den lach ich aus wegen 100€ sich so einen plastik dreck zu kaufen ist bescheuert da spar ich lieber noch ein monat kauf mir dann das 10mal bessere ohne Plastik dreck
    iLike 0
  14. Salvo 11. September 2013 um 17:40 · Antworten
    Also ziemlich enttäusch von Apple!!! a) iphone 5C viel zu teuer!! b) iphone 5S immer teurer und nicht einmal das neue Wlan 802.11ac!! Sind wieder nur zwischen Produkte, hoffe die verkaufen nicht gut!!
    iLike 0
  15. Brunsema, Johannes-Wilfried 12. September 2013 um 08:53 · Antworten
    Welcher Depp kauft so ein Smartphone mit Technik von vor 2 Jahren für diesen Preis? Das ist wirklich behandlungsbedürftig. PS Die sog. Schwellenländer werden sich bedanken. Kürzlich hat eine Umfrage in China ergeben, dass von über 8 Mio. Befragten ca. 90% auf den Kauf eines 5c mit Sicherheit verzichten werden. Recht so! Der Aktienkurs von Appppelll ging daraufhin gleich um 2% in den Keller.
    iLike 0