Home » Apple Watch » watchOS 8: Apple veröffentlicht Update für die Apple Watch für alle Nutzer

watchOS 8: Apple veröffentlicht Update für die Apple Watch für alle Nutzer

watchOS 8 - Apple

Apple hat gerade eben watchOS 8 für alle Nutzer veröffentlicht. Diese neue Version bringt verschiedene neue Features und Funktionsverbesserungen auf die Apple Watch, die etwa das Versenden von Nachrichten betreffen. Eine im Sommer begonnene Beta findet damit ihr Ende.

Neben iOS 15 und iPadOS 15 hat Apple gerade eben auch watchOS 8 für alle Nutzer veröffentlicht. Wenn die neue Version bei euch im Moment noch nicht angezeigt wird, geduldet euch einen Moment, da das Update wie üblich in Wellen ausgerollt wird.

Auch kann es zunächst noch zu eher langsamen Downloads kommen. Um mit der Installation von watchOS 8 beginnen zu können, muss die Apple Watch auf dem Ladegerät liegen, der Akku der Uhr muss zu wenigstens 50% geladen sein und die Apple Watch muss mit dem selben WLAN verbunden sein, wie das gekoppelte iPhone.

Neuerungen in watchOS 8 machen die Kommunikation leichter

Mit watchOS 8 erweitert Apple die Möglichkeiten, die eigenen Fotos auf dem Zifferblatt der Uhr anzuzeigen. Apple schreibt hierzu:

Bring deine Lieblingsfotos von Familie und Freund:innen groß raus. Mit einem dynamischen, vielschichtigen Effekt nutzt dieses neue Zifferblatt die Porträtmodus Fotos von deinem iPhone. Dabei spielen Menschen, die dir wichtig sind, die Hauptrolle.

Die Nachrichten-App wurde überarbeitet, um Nachrichten schneller erfassen zu können. Die Eingabemöglichkeiten Diktieren, Kritzeln oder Sprachnachricht stehen jetzt auf einem Bildschirm zur Verfügung. Zudem können Nutzer mit der Krone gezielt zu einer Stelle im Text navigieren, um Korrekturen vorzunehmen.
Die neue Fokus-Funktion von iOS 15 landet mit dem Update auch auf der Apple Watch.

watchOS 8 steht für die Apple Watch Series 3 oder höher zur Verfügung. Alle Neuerungen von watchOS 8 finden sich hier bei Apple (Affiliate-Link).


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "watchOS 8: Apple veröffentlicht Update für die Apple Watch für alle Nutzer"

  1. Austin316 20. September 2021 um 19:43 Uhr ·
    Bei mir nichts zu sehen! Nur iOS15 & iPadOS15
    iLike 0
    • Claudio 21. September 2021 um 06:35 Uhr ·
      Die AW lässt sich erst auf WatchOS 8 updaten nachdem iOS 15 installiert wurde.
      iLike 2
  2. BayernBuab 20. September 2021 um 19:48 Uhr ·
    Bei mir zeigt er an, dass ich erst das iPhone updaten muss, was bereits gemacht ist
    iLike 1
  3. Robin 20. September 2021 um 20:27 Uhr ·
    Das wird eine Qual das auf die Series 3 mit 8GB Speicher zu bekommen
    iLike 1
  4. Ben 20. September 2021 um 21:13 Uhr ·
    Da ist leider nichts!
    iLike 0
  5. whaletype 20. September 2021 um 22:14 Uhr ·
    Apple Watch Series 3: Update ging einfach drauf! Ohne Entkoppeln
    iLike 0
    • Robin 21. September 2021 um 00:54 Uhr ·
      Bei mir hat das ganze mit entkoppeln 3:10h gedauert
      iLike 0
  6. Claudio 21. September 2021 um 06:34 Uhr ·
    Die AW lässt sich erst auf WatchOS 8 updaten nachdem iOS 15 installiert wurde.
    iLike 1
  7. Karsten 21. September 2021 um 09:00 Uhr ·
    Leider lassen sich unter WatchOS 8 mit der Apple Watch 6 keine Portrait Fotos hinzufügen, so dass das Portrait Zifferblatt nicht funktioniert
    iLike 0
    • Karsten 21. September 2021 um 09:07 Uhr ·
      Okay, man muss natürlich Fotos haben die im Portrait Modus aufgenommen wurden…
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.