Home » Betriebssystem » Vor OS X Yosemite: Apple krempelt iTunes Store um

Vor OS X Yosemite: Apple krempelt iTunes Store um

Langsam, aber sicher verschwinden die Altlasten auch vom Mac. Nachdem letztes Jahr iOS 7 auf den mobilen Endgeräten das Flat-Design eingeführt hat, kümmert sich OS X Yosemite ab kommender Woche um selbiges am Mac. In Vorbereitung auf den Release der Software hat Apple nun auch serverseitig am iTunes Store Design geschraubt.

Der neue Look lässt zunächst erstmal den grauen Musterhintergrund in Vergessenheit geraten und bringt Schlichtheit in die Tiefen des Stores. Für Nutzer der Beta von iTunes 12 ist das frische Design ab sofort ersichtlich.

Die hervorgehobenen Banner in der Highlights-Sektion kommen nun ohne Dimensionen daher und lassen sich sogar mit dem Trackpad oder der Maus durchscrollen. Der Download-Button der Apps wurde auf die Umrandung reduziert, jeglicher Schatten musste aus den Ansichten weichen.

Insgesamt kommt das Design der iOS-Version schon sehr nahe. Lediglich die App-Vorschau-Videos verstecken sich bislang noch.

Eine Galerie des neuen iTunes- und App-Store Designs haben die Kollegen von 9to5Mac zusammengebastelt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

33 Kommentare zu dem Artikel "Vor OS X Yosemite: Apple krempelt iTunes Store um"

  1. Pete Rock 11. Oktober 2014 um 06:57 Uhr ·
    Moin. Sehr schön.
    iLike 51
  2. Woderb 11. Oktober 2014 um 08:33 Uhr ·
    Ist Yosemite dann eigentlich ab dem 16. oder sowie iOS 8 erst ne Woche später verfügbar?
    iLike 6
    • Dennis K. 11. Oktober 2014 um 08:37 Uhr ·
      Also Mavericks war letztes Jahr direkt nach der Keynote im Oktober verfügbar. Denke, dass es dieses Jahr genauso sein wird.
      iLike 23
    • X3X 11. Oktober 2014 um 09:09 Uhr ·
      Dann müssten die neuen Produkte also die Mac’s auch direkt rauskommen!!!!!
      iLike 4
  3. I Love You iPod! 11. Oktober 2014 um 09:51 Uhr ·
    iLike 2
  4. TM 11. Oktober 2014 um 09:52 Uhr ·
    Die nächsten paar Jahre wird sich am Design nicht viel ändern
    iLike 33
  5. Ich 11. Oktober 2014 um 10:32 Uhr ·
    Für mich ist das platte Design ein Graus. Egal ob iOS oder OSX. Es wäre schön, wenn der User selbst das entsprechende Theme auswählen könnte.
    iLike 9
    • Tobi 11. Oktober 2014 um 10:58 Uhr ·
      Dann kauf dir n Windows und n android
      iLike 12
      • SC 11. Oktober 2014 um 11:26 Uhr ·
        völliger Blödsinn – nicht jeden Apple -User gefällt das flat design – mir gefällte auch nicht, find es sogar hässlich – und apple täte gut daran, in der Hinsicht was für die User zu tun- sprich den Usern es selbst überlassen welches Design sie bevorzugen ! mal abgesehen davon dass das neue Design nicht gerade Augenfreundlich ist !!
        iLike 9
      • o.wunder 11. Oktober 2014 um 14:11 Uhr ·
        Die App Icons finde ich teilweise auch recht billig. Ich erinnere an das schöne Pages Icon mit dem Tintenfass und dem Füller, fand ich toll. Aber ich gehe mit der Zeit, klar und aufgeräumt hat auch was.
        iLike 6
      • Ich 11. Oktober 2014 um 16:00 Uhr ·
        Was bist Du denn für einer? Was hat denn die GUI mit dem BS zu tun? Ich empfehle Dir dringend, mal Windows und Android anzusehen. Und – hast Su was bemerkt? Auch so ein plattes Design. Ich habe nur bemerkt, daß dieses platte Design für mich billig aussieht und ich gern selbst das Theme wählen möchte. Jetzt verstanden?
        iLike 5
      • Ich 11. Oktober 2014 um 16:02 Uhr ·
        @all: das war die Antwort für TobI Sri an die anderen…
        iLike 0
  6. jForsti 11. Oktober 2014 um 10:37 Uhr ·
    Das Design ist gut, nur muss meiner Meinung nach mehr getan werden. Die Suche finde ich katastrophal. Es fehlt einfach an Suchkriterien. Lässt man sich nur Alben anzeigen, geht in das Album rein und dann wieder zurück, werden wieder Titel, Albeb usw. Angezeigt. Gestern habe ich nach einem Album eines indischen Musikers gesucht und bekam ein „Teilalbum“ angezeigt. Dieses konnte nicht mal gekauft werden. Usw.
    iLike 8
    • jForsti 11. Oktober 2014 um 12:32 Uhr ·
      Ja natürlich ist es Geschmacksache. Wollte damit ja nur sagen, dass die Optik allein nicht über einen guten store/App entscheidet. Die Funktionalität ist ebenso wichtig.
      iLike 2
    • Äppler 11. Oktober 2014 um 12:48 Uhr ·
      Mich interessiert Forsti’s Meinung/Geschmack,der Mann hat Ahnung so wie Erfahrung!
      iLike 1
    • Äppler 11. Oktober 2014 um 14:12 Uhr ·
      Ach und,flat is bad!
      iLike 3
  7. hallo 11. Oktober 2014 um 11:02 Uhr ·
    Ich habe mein iPhone heute morgen eingeschaltet. Der Entsperrcode wird immer als falsch bezeichnet obwohl er zu 100% richtig ist. Ich kann also mein iPhone gar nicht benutzen und komme nicht rein. Wiederherstellen auf Backup geht auch nicht weil das iPHone mit Mein iPhone suchen verbunden ist. Ich habe iOS 8.0.2 drauf und weiß nicht weiter hat irgendjemand Tipps? Der nächste Apple Store Termin ist erst am Freitag. Das ist mir zu spät, weil ich da schon im Urlaub (wegen Herbstferien) bin. Support im Internet gibt mir auch keinen Termin.
    iLike 1
    • neo70 11. Oktober 2014 um 11:11 Uhr ·
      was willst Du jetzt hören? Wie man ein iPhone knackt, bei dem man das Kennwort nicht mehr weiß? Ein Schelm, der böses dabei denkt ;-) Was mir einfällt, Du könntest mal Dich über iCloud.com anmelden. Vielleicht kann man da über „mein iPhone“ was machen. evtl. über Synchronisation mittels iTunes. Da musste ich auch noch niemals einen Pin eingeben, außer bei der ersten Kopplung.
      iLike 4
    • TM 11. Oktober 2014 um 11:11 Uhr ·
      ruf beim Apple Support an
      iLike 5
    • iFutz 11. Oktober 2014 um 11:44 Uhr ·
      iPhone in den DFU Modus versetzen und dann kannst du es wiederherstellen. Schau bei Google nach „DFU Modus“. Nach der Wiederherstellung musst du die Apple ID eingeben mit der man vorher beim iPhone angemeldet war. Wenn du das auch nicht weißt, dann nützt das wiederherstellen auch nichts.
      iLike 3
    • Mcgusto 11. Oktober 2014 um 12:08 Uhr ·
      Wenn du es über mein iPhone suchen kannst dann logg dich auf icloud.com ein und Orte es und lösch das iPhone aus der Ferne anschließend neuinstallieren backup zurück wenn du ein aktuelles hast.
      iLike 0
    • Sunny 11. Oktober 2014 um 22:40 Uhr ·
      Wir hatten früher immer Ferien ohne Telefon. Das fördert die Kommunikation außerhalb der Tastatur…
      iLike 1
  8. Sven 11. Oktober 2014 um 11:22 Uhr ·
    Hö bei mir ist der AppStore noch grau trotzt yosemite beta und iTunes 12?
    iLike 0
  9. webbloger 11. Oktober 2014 um 11:51 Uhr ·
    Man kann eventuell die Grafiken direkt aus Mavericks abgreifen und sie auf einer feTplatte sichern. Danach installiert man yosemite und ersetzt dessen Grafiken durch die alten Grafiken von der Festplatte. Musst aber aufpassen, da sich nicht nur die Grafiken sondern auch die Funktionen damit geändert haben. Es könnte teilweise etwas buggy werden.
    iLike 1
  10. Nighty 11. Oktober 2014 um 11:51 Uhr ·
    Wieso sollte man das schöne Design nicht haben wollen? Ich denke es kommt dadurch nur zu Fehlern. Bleib doch einfach bei Mavericks.
    iLike 1
  11. Kay 11. Oktober 2014 um 11:59 Uhr ·
    Ich hoffe man macht auch was am Mac App Store. Viel Zeit bleibt nicht mehr und das Design ist ja echt furchtbar … Das ist noch von vor iTunes 11, also vor 2012 o.O Mit iTunes 11 hat man ja schon ein leicht neues Design eingeführt, wovon der Mac App Store aber nichts zu spüren bekommen hat. Designlicht ist Yosemite an einigen Stellen immer noch unfertig. Beispielsweise auch das Dashboard …
    iLike 2
  12. Mcgusto 11. Oktober 2014 um 12:16 Uhr ·
    Wieso installierst du nicht das Yosemeti das läuft echt viel besser als das Mavericks. Oder ist dein Gerät zu alt?
    iLike 1
  13. Kater 11. Oktober 2014 um 12:32 Uhr ·
    Ist dann das neue iTunes eigentlich nur für Mac User oder auch Windows User??
    iLike 0
  14. Daniel 11. Oktober 2014 um 13:01 Uhr ·
    Also das Design muss eben halt auch an Yosemite angepasst werden – gefällt mir sehr gut!. Wenn jetzt noch die Funktionalität in bezüglich der Suchfunktion etc. verbessert wird, bin ich mehr als zufrieden. Denke dass in dieser Hinsicht auch noch etwas passieren wird :-).
    iLike 1
  15. #Hashtag 11. Oktober 2014 um 14:57 Uhr ·
    ich nix geld haben für mac
    iLike 0
  16. neo70 11. Oktober 2014 um 15:39 Uhr ·
    Bis jetzt alles richtig gemacht, bis auf die zu frühe Veröffentlichung von iOS 8. Yosemite Beta 5 ist auch Top. Freue mich schon auf den 16ten und ganz besonders auf iOS 8.1
    iLike 1
  17. Äppler 12. Oktober 2014 um 10:39 Uhr ·
    Mit Yosemite stirbt dann wohl auch die Vision von Jobs, Betriebssysteme designmässig „anfassbar/begreifbar“ zu machen!
    iLike 2
  18. o.wunder 12. Oktober 2014 um 11:13 Uhr ·
    Mir gefällt das neue Design. Habe es mir jetzt mal unter Yosemite angeschaut links die Kategorien und in der Mitte umschalten auf den Store. Ganz prima.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.