Home » Daybreak Apple » Neuer Mac Mini noch dieses Jahr? | Kein Touch-ID-Sensor unterm Display geplant? | iPhone 13 Pro: Neuer Leak aufgetaucht – Daybreak Apple

Neuer Mac Mini noch dieses Jahr? | Kein Touch-ID-Sensor unterm Display geplant? | iPhone 13 Pro: Neuer Leak aufgetaucht – Daybreak Apple

Guten Morgen! Gestern haben wir erfahren, dass Apple womöglich noch eine neue Version des Mac Mini dieses Jahr veröffentlicht. In Sachen iPhone scheint es nun jedoch eher unwahrscheinlich, dass Touch ID jemals als Sensor unter dem Display zurückkehrt. Dafür wurde stattdessen ein neuer Leak des iPhone 13 Pro veröffentlicht, der neue Verbesserungen der Kamera zeigt. Damit herzlich Willkommen zur Übersicht am Morgen.

Neuer Mac Mini noch in diesem Jahr?

In den kommenden Monaten können wir Gerüchten zufolge auch mit einem Update für den Mac Mini rechnen. Dieser solle vor allem einen Performance-Boost erhalten, denn auch hier werde der neue M1-Chip verbaut werden. Darüber hinaus werde das neue Modell mit einer größeren Zahl an Ports ausgestattet werden. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Kein Touch-ID-Sensor unterm Display geplant?

Immer wieder wird darüber spekuliert, dass Apple Touch ID irgendwann wieder in seinen iPhones verbauen könnte, nämlich in Form eines Sensors unterhalb des Displays. Dieser Idee wurde allerdings gestern eine Absage erteilt. Denn wie Bloomberg-Redakteur Mark Gurman nun erfahren haben will, arbeite Apple zwar weiter an dieser Technologie, werde sie aber nicht im iPhone 13 und voraussichtlich auch nie unter dem Display einsetzen. Was Apple stattdessen geplant hat, erfahrt ihr hier.

Neuer Leak des iPhone 13 Pro

Offenbar wurde gestern ein neuer Leak des iPhone 13 Pro veröffentlicht. Dabei wurde vor allem eine überarbeitete Anordnung der Kameras deutlich, wobei diese auch etwas größer ausfallen dürften. Mehr zum Thema könnt ihr hier nachlesen.

Kurzgefasst

Was sonst noch wichtig war

Ausblick zu neuen iPad-Modellen

Wir haben einen Ausblick zum Thema iPad veröffentlicht, der Informationen darüber bietet, wie die neuen iPad-Modelle eventuell aussehen könnten. Hier gelangt ihr zu diesem.

WhatsApp bald auf dem iPad?

So wie es aussieht, wird WhatsApp auch bald auf dem iPad nutzbar sein. Offensichtlich befindet sich eine iPad-Version des Messengers bereits in der Betaphase. Mehr dazu hier.

iCloud Mail scannt schon seit längerem nach Kinderpornographie

Nachdem Apple erst kürzlich seine Initiative zur Bekämpfung von Kinderpornographie gestartet hat, gab das Unternehmen jetzt zu, dass Teile davon bereits vor längerer Zeit angelaufen seien. Denn iCloud Mail untersuche E-Mails schon seit 2019 auf derartige Inhalte. Mehr dazu hier.

Wir wünschen euch einen guten Start in den Tag!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Ann-Kristin Stelter
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.