Home » Apple » Mac mit ARM: Dritte Keynote am 17. November?

Mac mit ARM: Dritte Keynote am 17. November?

MacBook Pro 13 Zoll 2020 - Apple

Das nächste Apple-Event kommt bestimmt und vielleicht schon im November: Jetzt steht erstmals ein konkretes Datum für diese Keynote im Raum, das wäre dann die dritte Veranstaltung, die Apple innerhalb von kurzer Zeit abhält. Da aktuell alles digital und virtuell läuft, ist der Aufwand für solche Events deutlich geringer, die neue Präsentationsform bringt aber nicht nur Vorteile.

Apple hat jetzt bereits zwei Produkt-Keynotes binnen kurzer Zeit abgehalten: Neue Apple Watch-Modelle und iPhones wurden vorgestellt. Einiges an Neuerungen ist aber noch nicht gezeigt worden, AirPods Studio und die AirTags etwa, wurden von Apple noch nicht erwähnt. Die AirPods Studio sollen sich dem Vernehmen nach aufgrund von Produktionsproblemen verspäten, Apfelpage.de berichtete.

Und eine weitere bedeutende Neuerung wird Apple sicherlich auf einer dritten Keynote vorstellen wollen: Die ersten Macs mit Apple Silicon, jener neuen Prozessorplattform, die auf ARM basiert.

Schon vor einiger Zeit wurde vermutet, Apple werde eine Mac-Keynote im November abhalten, nun steht ein konkretes Datum hierfür im Raum.

Kommt der ARM-Mac am 17. November?

Wieder ist es der bekannte Leaker Jon Prosser, der sich hier aus der Deckung wagt. Laut seinen Quellen werde Apple die Veranstaltung am 17. November abhalten.

Wie er weiter auf dem Kurznachrichtendienst Twitter erklärte, könne Apple die Einladungen zum Livestream am 10. November versenden, das wäre eine Woche vorher. Wieder würde die Keynote so auf einen Dienstag fallen.

Welche ARM-MacBooks Apple vorstellt, ist noch nicht klar: Die Vermutungen gehen von einem 13 Zoll-MacBook Air bis zu einem neuen 12 Zoll-Modell mit extrem langen Laufzeiten. Es ist auch noch nicht ganz klar, wann der Marktstart erfolgt, ob in der Woche nach der Keynote oder etwas später.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Mac mit ARM: Dritte Keynote am 17. November?"

  1. nkl 16. Oktober 2020 um 14:10 Uhr · Antworten
    Ich wäre froh wenn es so kommt, ich warte auf das Upgrade für das Studium
    iLike 1
  2. Jörg 16. Oktober 2020 um 15:05 Uhr · Antworten
    Werden die denn wirklich sehr schnell?
    iLike 0
  3. Zapple 22. Oktober 2020 um 13:10 Uhr · Antworten
    Wann kommt endlich Big Sur Update?
    iLike 0