Home » Apple Watch » Apple Watch Series 6 kommt wohl ohne runderneuertes Display

Apple Watch Series 6 kommt wohl ohne runderneuertes Display

Die Apple Watch (Affiliate-Link) wird die neue Micro-LED-Technik für Displays wohl noch nicht dieses Jahr bekommen. Auf Twitter hat ein bekannter Leaker mögliche Details zum Display der Apple Watch Series 6 geträumt.

Das Display der Apple Watch wird sich wohl noch nicht in diesem Jahr wesentlich weiterentwickeln. Auf Twitter fanden sich unlängst Leaks über das Display der Apple Watch Series 6. Danach wird Apple die Panels für die diesjährige Apple Watch wohl erneut bei seinem Haus- und Hof-Lieferanten der letzten Jahre bestellen.

Dieser anonyme Twitter-Account träumt häufiger von verschiedenen neuen Apple-Produkten und liegt damit auch manchmal richtig. Ob sich indes eine weitere Prognose hinsichtlich eines 14 Zoll-MacBook Pro bestätigen wird, muss sich im kommenden Jahr noch zeigen.

Zuletzt hatte Apple neben Panels von LG Display auch Bildschirme von JDI Display in der Apple Watch genutzt, die Firma hatte Apple mit einem Investment in Höhe von 200 Millionen Dollar unterstützt, damit JDI seine Produktionslinien ausbauen konnte.

Sleep-Tracking und Sauerstoffmessung in der neuen Apple Watch?

Dem Vernehmen nach arbeitet Apple an einer eigenen Displaytechnik für Micro-LED-Displays im kalifornischen Santa Clara. Es wird allerdings noch eine Weile dauern, bis sich hieraus marktreife Produkte entwickeln.

Die Mini-LED-Displays werden dagegen wohl im nächsten Jahr im iPad und vielleicht auch im Mac zum Einsatz kommen, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten.

Apple wird der Apple Watch Series 6 wohl die bereits lang erwartete Sleep-Tracking-App verpassen. Auch eine Messung des Blutsauerstoffs ist im Gespräch gewesen, Apfelpage.de berichtete. Ob es noch weitere Neuerungen bei den Gesundheitsfunktionen geben wird, bleibt noch abzuwarten.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Apple Watch Series 6 kommt wohl ohne runderneuertes Display"

  1. gresh 1. Juni 2020 um 08:53 Uhr ·
    Ob es wohl möglich ist, die Messung des Sauerstoffgehalts softwareseitig zu realisieren, also mit der bestehenden Sensorik der AW4 oder 5? Oder benötigt dies andere Hardware?
    iLike 4
  2. Nick 1. Juni 2020 um 16:02 Uhr ·
    Für die Messung der Sauerstoffsättigung wird üblicherweise Licht mit verschiedenen Wellenlängen im roten Bereich verwendet. Bisher hat dies keine AppleWatch, von daher dürfte dies softwareseitig nicht zu lösen sein…
    iLike 3
  3. kssb 1. Juni 2020 um 18:47 Uhr ·
    Der Pulsoxymeter arbeitet ja auch mit Licht von daher wäre es eine gangbare und interessante Möglichkeit der Apple Watch. Allerdings hatte ich sehr auf ein stromsparendes Display der AW gehofft…..
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.