Home » Betriebssystem » Neue Home-Architektur für iOS: Bereitet Apple Neustart vor?

Neue Home-Architektur für iOS: Bereitet Apple Neustart vor?

Apple arbeitet offenbar daran, die neue Home-Architektur zurückzubringen. Diese war eigentlich mit iOS 16.2 eingeführt worden, später jedoch zog Apple das Update wieder zurück, nachdem die neue Architektur zu massiven Problemen geführt hatte.

Apple wollte die Home-App zuverlässiger und leistungsfähiger machen, indem man eine neue Home-Architektur einführte. Das Gegenteil aber war der Fall: Die eingerichteten Smart Home-Konfigurationen gerieten bei vielen Nutzern völlig aus dem Takt und Geräte funktionierten nicht mehr wie vorgesehen oder verschwanden aus der Liste. Apple reagierte daraufhin und zog das Update zurück, das Kunden zuvor auch manuell anstoßen mussten, wie wir in einer entsprechenden Meldung berichtet hatten.

Nun bereitet man sich offenbar darauf vor, die Aktualisierung bald wieder einzuführen, entsprechende Arbeiten am Backend-Code deuten darauf hin.

Wann kommt die neue Home-App wieder?

Derzeit ist aber noch nichts darüber zu sagen, wann dieser Neustart erfolgen könnte. Apple hatte die Probleme mit der neuen Home-App intern auf die Liste großer Baustellen gesetzt, Apfelpage.de berichtete. Dort landen für gewöhnlich nur Hardwaredefekte.

Denkbar und nicht unwahrscheinlich ist, dass Apple die neue Home-Architektur im Rahmen der nächsten Aktualisierung wieder zurückbringt. Die Beta für das nächste iOS-Update könnte noch in dieser Woche an den Start gehen. Eine Veröffentlichung für alle Nutzer wird dann in einigen Monaten erfolgen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "Neue Home-Architektur für iOS: Bereitet Apple Neustart vor?"

  1. mattes1003 25. Januar 2023 um 20:33 Uhr · Antworten
    Habt ihr mit iOS 16.3 auch das Problem das Siri nur jede zweite Anfrage bearbeitet? 🤣 „hey Siri, mach das Licht an“… „hmmm, es gibt ein Problem mit deinen Geräten, probiere es später noch einmal“. Oder so ähnlich… Und beim zweiten mal geht es dann aber direkt. Hat das Problem noch jemand beobachtet?
    iLike 1
    • Tom 25. Januar 2023 um 22:42 Uhr · Antworten
      Meist liegt das Problem am Router.
      iLike 0
    • christoph 26. Januar 2023 um 10:33 Uhr · Antworten
      Ich hab eher das Problem, das Siri meine Einträge in den Erinnerungen nicht mehr richtig zuordnet. Wir haben mehrere Einkaufslisten. Und bisher fragte sie, wo sie meinen Eintrag hinzufügen soll. Mittlerweile wird ALLES in Einkauf Aldi eingetragen. Das nervt tierisch. Im Vergleich zu Google ist Siri wirklich richtig schlecht.
      iLike 0
      • Plosum 27. Januar 2023 um 09:06 Uhr ·
        Das siehst du falsch, Siri fragt im Hintergrund die Produkt-Preise ab und trägt deine gewünschten Einkäufe da ein, wo sie am günstigsten sind. Das ist technischer Fortschritt (Ironie off)
        iLike 0
  2. Robert 25. Januar 2023 um 23:36 Uhr · Antworten
    Siri ist in letzter Zeit sehr herausfordernd. Manchmal ist sie der Meinung, dass ich gar keine Geräte besitze.
    iLike 0
    • Elia 26. Januar 2023 um 11:54 Uhr · Antworten
      Hahaha, Ja. Manchmal sag ich ihr meine Szene, wie Guten Abend, und sie antwortet einfach mit hallo anstatt die Szene zu aktivieren.
      iLike 0
  3. Thorsten 27. Januar 2023 um 06:19 Uhr · Antworten
    Ich habe keinerlei Probleme mehr seid 16.3. Szenen und Automationen funktionieren einwandfrei und Siri reagiert immer richtig. Habe aber auch das neue Architekturupdate installiert als es das erste mal da war.
    iLike 0
  4. Thorsten 27. Januar 2023 um 06:20 Uhr · Antworten
    Auch beim öffnen der Home App zeigt mir die App den aktuellen Status sofort an. Also nicht immer das da erst steht „Aktualisieren“. Das sehe ich gar nicht mehr
    iLike 0