Home » Daybreak Apple » MagSafe-Akku vorgestellt | Apple Music Lossless für HomePod | Batterie für Apple Car aus den USA – Daybreak Apple

MagSafe-Akku vorgestellt | Apple Music Lossless für HomePod | Batterie für Apple Car aus den USA – Daybreak Apple

Guten Morgen, liebe Apfelpage-Gemeinde, ein neuer Tag steht an! Heute könnt ihr im Apple Store shoppen gehen, denn es gibt einen neuen MagSafe-Akku. Im Herbst kommt Apple Music Lossless auf den HomePod und die Batterie für das Apple Car könnte aus den USA kommen. Willkommen zum Daybreak Apple!

Apple-Powerbank mit MagSafe ist da

In den vergangenen Jahren stellte Apple immer ein Batterie-Case für die iPhones vor. Mit der Enthüllung von MagSafe für die iPhone-12-Reihe war fast klar, dass Apple dieses Produkt für den neuen Standard abändern muss. Und tatsächlich wurde so eine Powerbank gestern still und leise vorgestellt. Der Akku fasst 1460 Milliamperestunden und lädt das iPhone mit maximal 15 Watt wieder auf. Besonders die Kapazität ist jetzt kein Top-Wert, dafür sollte man im Notfall dennoch bis zur nächsten Steckdose durchkommen. 109 Euro will Apple für das Zubehör haben.

Apple Music Lossless in HomePod-Software Beta 3

Auf den meisten Apple-Plattformen ist Apple Music Lossless schon angekommen. Doch nur der HomePod bekam noch kein Stück vom Kuchen ab, was sich mit der HomePod-Software 15 ändern wird. In der dritten Beta des Betriebssystems wurde die Möglichkeit zur Aktivierung der verlustfreien Wiedergabe wieder freigeschaltet. iOS-15-Beta-Nutzer finden den dazugehörigen Punkt schon in der Home-App im „Medien“-Bereich. Das Update für alle User wird dann im Herbst, vermutlich mit neuen iPhones, erscheinen.

Batterie für Apple Car kommt aus den USA

Seit vielen Jahren kursieren nun schon Gerüchte zu einem Apple Car im Netz. Nun gibt es Informationen dazu, wie Apple mit der Produktion der Batterien verfahren könnte. Und zwar ist es möglich, dass das Unternehmen diesen Prozess voll und ganz in die USA verlegen wird. Dafür sprechen Aufträge an die Fertiger Foxconn und Advanced Lithium Electrochemistry. Ob diese im Endeffekt zusagen, muss sich erst zeigen. Ähnliche Bemühungen seitens Apple in der Vergangenheit waren nämlich erfolglos.

Weitere Meldungen zum Tag

Release Candidates zu iOS 14.7 und Co. sind verfügbar

Gestern Abend veröffentlichte Apple Release Candidates zu iOS und iPadOS 14.7, macOS 11.5, watchOS 7.4 und tvOS 14.7. Das bedeutet, dass diese Versionen bald für alle Nutzer verteilt werden. Sie bringen unter anderem die Unterstützung für das erwähnte Batterie-Zubehör.

AirTag-Anhänger in neuen Farben

Neben der MagSafe-Powerbank brachte Apple gestern auch AirTag-Anhänger in neuen Farben heraus. Diese heißen „California Poppy“ und Waldgrün.

In diesem Sinne wünschen wir euch einen angenehmen Tag!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

David Haydl
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "MagSafe-Akku vorgestellt | Apple Music Lossless für HomePod | Batterie für Apple Car aus den USA – Daybreak Apple"

  1. Atze 14. Juli 2021 um 11:58 Uhr ·
    Würde nicht mal die Hälfte für die Powerbank bezahlen.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.