Home » Daybreak Apple » MacBook ohne Touch Bar | Apple Watch gegen Corona-Folgen | iPad später mit OLEDs – Daybreak Apple

MacBook ohne Touch Bar | Apple Watch gegen Corona-Folgen | iPad später mit OLEDs – Daybreak Apple

Guten Morgen zusammen! Die Tage der Touch Bar im MacBook Pro könnten gezählt sein. Und sowie der Abgesang auf den Leuchtstreifen ansetzt, fangen plötzlich einige Zeitgenossen an, ihn schon ganz schrecklich zu vermissen – das kommt uns doch irgendwie bekannt vor. Damit herzlich willkommen zu unserer Übersicht am Morgen – bald geschafft.

Die Touch Bar am MacBook Pro gibt es seit 2016. Was hat sich bis jetzt geändert an diesem völlig revolutionären Bedienkonzept des MacBook, das kein Touchscreen ist und eigentlich auch sonst nichts wirklich? Richtig, eigentlich nichts. Vor diesem Hintergrund ist es wohl kaum überraschend, wenn Apple die Reißleine zieht, vor allem unter Betrachtung einiger interessanter Zahlen hierzu. Und schon fangen einige an, die Touch Bar zu vermissen, muss da noch jemand an 3D Touch denken?

Die Apple Watch soll bei Covid-Diagnosen helfen

Long-Covid, das ist möglicherweise noch eine Zeitbombe für die Post-Pandemie-Zeit, klar ist schon jetzt, man wird sich etwas einfallen lassen müssen, um hier zu schnelleren und sichereren Diagnosen zu kommen. Die Apple Watch könnte hier eventuell helfen, hier dazu mehr.

Das iPad kommt vielleicht später mit OLEDs

Das zumindest vermuten ebenfalls Analysten aus Displaykreisen. Erst 2023 soll es nun so weit sein, behaupten sie. Zuvor war bereits kommendes Jahr mit einem iPad Air mit OLED-Panel gerechnet worden.

Die Girocard startet bald auch mit Apple P im Web

So heißt es zumindest aus Finanzkreisen. Schon kommende Woche könnte es so weit sein. Dann können Nutzer per Apple Pay und Girocard auch im Browser bezahlen.

Kurz gefasst

Was sonst noch wichtig war

Betas gab es einige neue und zwar Beta 5 von iOS 14.7 und iPadOS 14.7, macOS Big Sur 11.5 und watchOS 7.6.

Zu der Lieblingsserie von Tim Cook gibt es ein neues Video auf YouTube, das Lust auf die zweite Staffel machen soll. Der AppSalat bringt euch auf den neuesten Stand in Sachen Covid-Impfung und Familienzertifikat und grünen Pass in Österreich. Und wir greifen noch einmal die etwas skurrile Geschichte der Verbrecher in Brasilien auf, die es auf iPhones abgesehen haben, um damit Bankkonten ausräumen zu können. Nun wurde ein wenig klarer, wie sie das gemacht haben.

Damit wünsche ich euch allen ein entspanntes Wochenende.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.