Home » Apple » Apple Pay im Web per Girocard steht wohl vor dem Start

Apple Pay im Web per Girocard steht wohl vor dem Start

Apple Pay kann wohl bald auch mit der Girocard für Zahlungen im Web genutzt werden, zumindest für Kunden der Sparkasse. Bis jetzt kann die Zahlkarte der deutschen Kreditwirtschaft bereits für Zahlungen im Einzelhandel genutzt werden, nachdem sich hier lange Zeit nichts bewegt hatte. In den kommenden Tagen startet wohl die Unterstützung für die Nutzung im Web.

Nutzer von Apple Pay, die die Girocard verwenden, haben wohl bald eine weitere Möglichkeit, diese für Zahlungen einzusetzen. Die Girocard kann vermutlich in Kürze für Zahlungen genutzt werden, die im Browser freigegeben werden, zumindest die Karten, die von den deutschen Sparkassen herausgegeben werden.

Wie aus Finanzkreisen vermeldet wird, habe die Sparkasse den Start der Nutzung der Girocard für Apple Pay im Browser für die kommenden Tage geplant. Anfang kommender Woche könnte es los gehen, die Frage ist aber, kommt dieser Schritt noch rechtzeitig?

YPaypal und Co. haben das Feld bereits bestellt

Mit der Girocard hatte sich der Sparkassenverband schon bei der Unterstützung im physischen Einkauf immens viel Zeit gelassen, andere Banken haben hier gleich gar nicht durch Aktivität geglänzt. Inzwischen dürften sich die meisten Verbraucher daran gewöhnt haben, online bei Käufen mit Paypal oder andere etablierten Lösungen zu zahlen.

Vor diesem Hintergrund bleibt fraglich, wie groß der Anklang einer Unterstützung der Girocard für Apple Pay ein wird, auch mit Blick auf die noch immer überschaubare Liste an Händlern, die Apple Pay online anbieten.

Würdet ihr gern die Girocard per Apple Pay im Web für Zahlungen verwenden?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "Apple Pay im Web per Girocard steht wohl vor dem Start"

  1. leo55 8. Juli 2021 um 19:25 Uhr ·
    Endlich, wurde auch wirklich Zeit
    iLike 6
  2. Thorsten 8. Juli 2021 um 19:34 Uhr ·
    Auf jeden Fall vertrauenswürdiger als die anderen Lösungen.
    iLike 4
  3. bossorange 8. Juli 2021 um 19:42 Uhr ·
    Ich warte schon sehnsüchtig drauf. Vor allem im Apple Store funktioniert das Zahlen ohne Kreditkarte nur sehr schwer
    iLike 4
  4. Dani H 9. Juli 2021 um 08:47 Uhr ·
    Bei KSK wartet man auch ewig auf die Funktionen. Naja bin mittlerweile weg von ksk für jeden scheiß berechnen die gebühren.
    iLike 0
  5. RandalerRalf666 10. Juli 2021 um 09:37 Uhr ·
    Ich würde viel lieber überhaupt mal Applepay nutzen können, aber als Volksbank Kunde wird dies leider nicht mit der Girocard unterstützt sondern geht nur mit Kredit/Debitkarte 🤦‍♂️
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.