Home » Daybreak Apple » iPhone 14 ein Megapixel-Wunder? | iOS 15 bei Face ID sicherer | iPhone 13 in ersten Reviews – Daybreak Apple

iPhone 14 ein Megapixel-Wunder? | iOS 15 bei Face ID sicherer | iPhone 13 in ersten Reviews – Daybreak Apple

Guten Morgen zusammen! iOS 15 und iPadOS 15 machen Face ID angeblich sicherer, allerdings klemmt das neue System bei vielen Nutzern noch an der ein- oder anderen Ecke. Darum hat Apple auch schon iOS 15.1 in die erste Beta geschickt. Willkommen  zur Übersicht am Morgen.

Apple hat mit iOS 15 angeblich eine Verbesserung der Sicherheit von Face ID herbeigeführt: Jetzt soll es noch schwieriger sein, mit einem gebastelten 3D-Modell eines Gesichts ein iPhone zu täuschen, hier dazu mehr.

Das iPhone 13 wird betrachtet

Die ersten Reviews der neuen Modelle des iPhone 13 sind bereits erschienen. Ab Freitag wird das neue Modell an die ersten Kunden ausgeliefert und im Handel angeboten. Was die frühen Betrachter über die neuen Modelle zu sagen haben, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Das iPhone 14 hat eine verblüffende Kamera

Das sagt zumindest einer der Analysten, der häufiger richtig, als falsch lag. Viele viele Megapixel, deutlich mehr als heute, soll das iPhone 14 bekommen und… keine Notch soll es mehr haben. Na, wenn das nichts ist? Hier lest ihr die Details.

Kurz gefasst

Was sonst noch wichtig war

Da gab es viele neue Betas: Nur einen Tag nach der Veröffentlichung von iOS 15 und iPadOS 15 und weiteren neuen Hauptversionen, setzt Apple den Beta-Zyklus fort: iOS 15.1 und iPadOS 15.1 Beta 1, macOS Monterey Beta 7, watchOS 8.1 Beta 1 und tvOS 15.1 Beta 1 sind für die registrierten Entwickler zur Verfügung gestellt worden und bringen hoffentlich einige Probleme der neuen Versionen zum Verschwinden.

iOS 14.7.1 wird unterdessen nicht mehr signiert. Apple hat überdies einige Updates verteilt: Clips für iOS wird für das iPhone 13 fit gemacht, auch iMovie für iOS erhält ein Update.

Außerdem hat Apple eine neue und nicht ganz uninteressante Promo für Apple Music ins Leben gerufen.

Damit darf ich euch einen entspannten Mittwoch wünschen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.