iPhone 12 womöglich doch mit Touch ID unter dem Display?

Touch ID Logo - Apple

Kommt das iPhone 12 doch mit einem Touch ID-Sensor unter dem Display? Erneute Gerüchte sprechen von einer Neuauflage von Touch ID im iPhone 12 von 2020, allerdings wurde über dieses spezielle Feature in den letzten Monaten kaum spekuliert.

Bekommen wir bald wieder einen Fingerabdruckleser im Top-iPhone? Das iPhone 12 könnte mit Touch ID unter dem Display kommen, geht heute aus Berichten asiatischer Wirtschaftsmedien hervor. Danach soll der Touch ID-Sensor im iPhone 12 aktuell in einer Zusammenarbeit des Touchscreen-Herstellers GIS, des Displayherstellers BOE, seines Zeichens größter Hersteller von OLED-Panels in China, sowie von Qualcomm entwickelt werden. Frühere Gerüchte wollten bereits wissen, dass Apple in den nächsten Jahren verstärkt OLED-Panels von BOE im iPhone verbauen wird, diese Entwicklung könnte den aktuellen Quasi-Monopolisten für OLEDs im iPhone Samsung Display Anteile kosten, Apfelpage.de berichtete.

Touch ID im iPhone 12 doch eher unwahrscheinlich

Wie es weiter heißt, soll der iPhone 12-Touch ID-Sensor auf Ultraschall basieren. Bei Fingerabdruckscannern unter dem Display setzen Hersteller aktuell entweder auf eine optische Erkennung, die auf einem 2D-Bild des Fingers basiert, oder die besagte Ultraschallmethode. Letztere hat den Vorteil größerer Genauigkeit und Zuverlässigkeit auch bei feuchten Fingern, während eine optische Erkennung eher bei Budget-Smartphones zum Einsatz kommt. Qualcomm hat sich bei der Entwicklung der Ultraschall-Fingerabdruckleser robuste Kompetenzen erworben, tatsächlich war auch immer wieder von einem iPhone mit Touch ID unter dem Display gesprochen worden, für dieses Jahr ist aber wohl eher nicht mit einem solchen Feature zu rechnen.

Zuletzt gingen Beobachter bei TF International Securities, Bloomberg und Barclays nicht von einem Touch ID-iPhone noch 2020 aus, eher im nächsten Jahr oder später könnte dieses Merkmal aufgenommen werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

13 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 12 womöglich doch mit Touch ID unter dem Display?"

  1. Flo 27. April 2020 um 17:01 Uhr ·
    Neues Design und neue Funktionen, war zumindest beim iPhone X der Fall. Ich denk nicht, dass es das nochmal so schnell gibt.
    iLike 1
  2. SirPeoples 27. April 2020 um 17:28 Uhr ·
    Wozu TouchID, FaceID funktioniert doch super oder beides?
    iLike 9
  3. MHT 27. April 2020 um 17:59 Uhr ·
    ich schwöre ich mache dann 3 Saltos, ich hasse FaceID (iPhoneX), sehr schlecht in der Sonne, sehr schlecht bei falschem Licht allgemein, schlecht beim Liegen im Bett, schlecht als Motorradfahrer wegen Helm ICH LIEBE TOUCHID
    iLike 16
    • skymind 27. April 2020 um 20:22 Uhr ·
      Sehe ich genauso 👍🏻
      iLike 5
    • SirPeoples 27. April 2020 um 20:23 Uhr ·
      Sy dann machst du was falsch. Zu 99% klappt alles bei mir
      iLike 12
    • Devil97 27. April 2020 um 22:10 Uhr ·
      Anscheinend hast du Face ID nicht richtig eingerichtet
      iLike 5
    • Jan 27. April 2020 um 22:24 Uhr ·
      Also unter den letzten iOS Versionen war das so, aber mittlerweile geht es immer und deutlich schneller als früher
      iLike 3
    • Feluryan 28. April 2020 um 07:30 Uhr ·
      Ich mag Face ID auch nicht und werde die erste sein die das iPhone 12 kauft sollte da Touch ID drin sein!!! 🤔
      iLike 3
  4. Displayshamburg 27. April 2020 um 18:12 Uhr ·
    Schlecht wegen Handschuhe beim Motorrad fahren 🙃 …. bis auf wen es auf dem Tisch liegt liebe ich Face ID
    iLike 5
    • MHT 27. April 2020 um 19:21 Uhr ·
      Ein Handschuh ist schnell ausgezogen. Bei FaceID muss ich Helm um erkannt zu werden und Handschuh um zu bedienen ausziehen. Ach wenn es auf dem Tisch liegt ist auch ein Minuspunkt. Also habe ich persönlich 5 negative Gründe.
      iLike 4
  5. oli1985 27. April 2020 um 21:39 Uhr ·
    Wenn beides (Touch und Face) käme, wäre es super. Mit der Maskenpflicht jetzt in Deutschland ist es schon nen Problem, Face-ID zu nutzen.
    iLike 2
  6. Loftus Cheek 27. April 2020 um 22:29 Uhr ·
    Kommt doch eh nicht. Viel zu innovativ für Apple. Vielleicht 2025…
    iLike 3
  7. mmueller 29. April 2020 um 01:50 Uhr ·
    Vor paar Tagen das XR zugelegt. Wechsel vom 6s Plus. Face ID ist der Wahnsinn. Blitzschnell und zuverlässig, egal bei welchem Licht!! Schon nach den ersten 3 Tagen will man es nicht mehr missen!! Nicht einmal den Code eingeben müssen, bei Touch ID beim 6S mehrmals täglich weil Abdruck nicht erkannt! ABER Touch ID lief natürlich trotzdem schnell auf dem 6S Plus. Aber zu Face ID, kein Vergleich.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.