Home » Betriebssystem » iOS 18: Diese Neuerungen sind nicht Teil der Beta

iOS 18: Diese Neuerungen sind nicht Teil der Beta

iOS 18

Apple hat gestern Abend iOS 18 vorgestellt und die erste Beta ist auch schon verfügbar. Denen, die sie bereits testen, ist aber schnell etwas aufgefallen: So viel gibt es gar nicht zu entdecken. Der Schein trügt auch nicht, vieles, was in iOS 18 neu ist, kommt erst teils deutlich später.

Apples neues iPhone-System iOS 18 ist seit gestern Abend als erste Beta für Entwickler verfügbar. Die Beta läuft ersten Berichten unter anderem von euch nach auch ganz gut. Das mag auch daran liegen, dass noch nicht viel drin ist, das Probleme verursachen könnte. Oder mit anderen Worten: Viele Neuerungen sind noch nicht verfügbar.

iOS 18: Welche Features noch nicht da sind

Da wäre einmal der dickste Brocken der Neuerungen, Apple Intelligence. Abgesehen davon, dass diese ohnehin zunächst nur in US-Englisch verfügbar ist, ist sie auch für US-Kunden noch nicht nutzbar. Apple Intelligence soll im Herbst erscheinen, somit könnte es gut sein, dass es erst mit Start der neuen iPhones los geht.

Übrigens: Ihr braucht Minimum ein iPhone 15 Pro, um etwas von der Intelligenz mitzubekommen.

Neue Mail-App

Die Mail-App wurde tatsächlich erneuert, kann jetzt etwa Nachrichten sortieren, nach Rechnungen, Werbung oder wichtigen Nachrichten – allerdings, noch nicht jetzt.

Irgendwann später im Jahr sollen die Neuerungen kommen.

Neue Safari-Features

Safari soll unter iOS 18 Websites zusammenfassen und wichtige Fakten herausfiltern, dafür wurde der Reader überarbeitet. Allerdings, keine Spur von den Neuerungen in der Beta.

RCS

Ihr ahnt es: Auch RCS für die Nachrichten-App, ein netzübergreifender Messaging-Standard, soll zwar kommen, ist aber noch nicht da.

Wann genau Apple jeweils die Neuerungen ausrollen wird, ist nicht klar. Oft wurde von „later this year“ gesprochen, oft vom Herbst. Das ist nicht sehr konkret und aus Erfahrung weiß man, dass daraus auch gut das nächste Jahr werden kann. Stand jetzt gibt es also kaum einen zwingenden Grund, sich in die Beta zu stürzen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

16 Kommentare zu dem Artikel "iOS 18: Diese Neuerungen sind nicht Teil der Beta"

  1. Sebastian 11. Juni 2024 um 09:15 Uhr · Antworten
    Da AI erst ab dem 15 Pro (Max) verfügbar ist, ist iOS 18 eine ziemliche Enttäuschung.
    iLike 0
    • L.P. 11. Juni 2024 um 09:34 Uhr · Antworten
      In der Beta ich denke danach wird sich das ändern
      iLike 0
      • Fabian Schwarzenbach 11. Juni 2024 um 10:42 Uhr ·
        Das stimmt leider nicht. Apple Intelligence wird nur auf iPads und Macs mit M1 und neuer sowie auf iPhones mit A17 Pro und neuer verfügbar sein.
        iLike 0
      • F.Gastl 11. Juni 2024 um 13:03 Uhr ·
        Werden alle Apple Intelligence Funktionen nur auf deinen genannten Geräten verfügbar sein!?!?!? Keine KI-Funktionen für die restlichen iPhone’s?? Wo hast du das her? Ich finde nichts dementsprechendes im Netz.. 😖 Das das wär ja verheerend..
        iLike 0
      • Roman van Genabith 11. Juni 2024 um 13:05 Uhr ·
        Leider, aber so ist es. Ab A17 Pro, den es nur im iPhone 15 Pro gibt.
        iLike 0
      • Snoop 11. Juni 2024 um 19:51 Uhr ·
        Ich kann langsam nicht mehr hinter Apple stehen
        iLike 0
      • Sebastian 11. Juni 2024 um 18:01 Uhr ·
        Da haben wir das Problem, alle feiern AI, viele können es am Ende gar nicht nutzen. Wurde auch schlecht kommuniziert von Apple.
        iLike 0
  2. Alex 11. Juni 2024 um 09:19 Uhr · Antworten
    Mit AI und den ganzen iOS18 Features, wird das Update sehr spannend und so groß wie schon lange nicht mehr. Die Beta 1 auf dem iPad läuft schon ganz rund. Bin auf das neue Siri mit KI gespannt.
    iLike 0
    • Wiesel 11. Juni 2024 um 09:51 Uhr · Antworten
      Musst du in Deutschland aber noch 1 Jahr warten!
      iLike 0
      • Alex 11. Juni 2024 um 10:40 Uhr ·
        Lieber dann noch ein Jahr warten und dafür ein AI Erlebnis, was genau aufs Gerät beigestimmt sein wird. Wenn ich da die krampfhaften Versuche von Google und Samsung sehe, bekomme ich immer einen Schauer. Noch immer komplett unausgereift und kein bisschen wie in der Werbung oder Präsentation gezeigt. Siri brauchen wir uns nicht streiten. Da ist die Konkurrenz mit ChatGPT leider (noch) vorne. Mal schauen wie Siri mit KI sich schlagen wird.
        iLike 0
  3. Wiesel 11. Juni 2024 um 09:53 Uhr · Antworten
    Test Test Test Test!
    iLike 0
  4. Mplusm 11. Juni 2024 um 12:20 Uhr · Antworten
    Na ja. Zum telefonieren brauchts keine KI
    iLike 0
    • Alex 11. Juni 2024 um 12:22 Uhr · Antworten
      Zum telefonieren braucht man auch kein Smartphone. Kannst ja beim Drehscheibentelefon bleiben.
      iLike 0
  5. Nator 11. Juni 2024 um 14:52 Uhr · Antworten
    Ihr labert alle eine Scheisse 🙈
    iLike 0
  6. kte95 11. Juni 2024 um 16:33 Uhr · Antworten
    Ich glaube das kann man auch sehen, wie man will. Auf der einen Seite ist es gut, dass es nur auf so einer kleinen Geräteklasse verfügbar ist, da wie ich von meinen anderen Lieblingspodcast dann mitbekommen habe, es viele Leute auch gibt die gar nichts mit KI beziehungsweise AI zu tun haben wollen. Aber es ist wahrscheinlich wie so eine Waage halt im Gleichgewicht die eine Seite möchte es die andere Seite nicht. Da weiß man auch nicht ob die eine Seite schon das neueste iPhone hat und die andere Seite zwar das neueste iPhone hat aber keine K.I. nutzen möchte. Hätte man das jetzt auf alle Geräte ausgerollt, wäre jeder dazu gezwungen, KI auf der einen Seite nutzen zu müssen. Ich weiß nämlich nicht, ob man Apple Intelligence abschalten kann Weil das wurde auf der WWDC nicht gesagt. Ich bin auf jeden Fall gespannt auf Apple Intelligence.
    iLike 0
  7. leon 11. Juni 2024 um 18:38 Uhr · Antworten
    Sind eigentlich diese Kontaktfotos in der Mail-App neu (bei der Mailübersicht im Posteingang)?
    iLike 0