iOS 14 erhält neue smarte HomeScreen-Seite für alle installierten Apps

iOS 14 bringt offenbar auch Veränderungen auf dem HomeScreen. Der wird sich eine Option von Android aneignen, wie es aussieht: Künftig gibt es eine Seite für alle installierten Apps, die kann der Nutzer zudem noch auf verschiedene Weise sortieren. Wie findet ihr die Idee?

Die Leaks rund ums nächste iOS reißen nicht ab: Jetzt gibt es zur Abwechslung mal Neuigkeiten zur Software respektive der iOS-Oberfläche. Konkret sind wohl Neuerungen beim HomeScreen zu erwarten, der sich unter iOS traditionell selten ändert. Neu hinzukommen soll unter iOS 14 eine Seite, die alle Apps enthält, die der Nutzer installiert hat, das hat ebenfalls 9to5Mac anhand von Codebestandteilen von iOS 14 entdeckt. Diese App-Liste ist unter Android schon lange bekannt, dort gibt es zumeist einen Ordner für alle Apps des Nutzers.

iOS 14 kann Apps der Nutzer nach Wunsch sortieren

iOS 14 wird wohl weiterhin diese App-Seite auf verschiedene Weise für den Nutzer sortieren können. Er kann die Apps nach den Anwendungen mit ungelesenen Nachrichten oder den zuletzt geöffneten Apps sortieren. Zudem soll Siri smarte Empfehlungen für Apps geben können, die der Nutzer vermutlich gerade gebrauchen kann, wie gut das klappt, steht allerdings dahin. Weiterhin werden wohl neue Gesten unter iOS hinzukommen, die bereits vom Trackpad am Mac und iPadOS 14 bekannt sind, künftig erhält iOS 14 wohl auch einen erweiterten Maus-Support.

Gestern wurden bereits verschiedene neue Features von watchOS 7 geleakt, wie wir in dieser Meldung berichtet hatten. iOS 14 und watchoS 7 beinhalten zudem wohl eine neue Fitness-App.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "iOS 14 erhält neue smarte HomeScreen-Seite für alle installierten Apps"

  1. Fabio B. 10. März 2020 um 17:51 Uhr · Antworten
    Was geht den die letzten Tage eigentlich? Es wird gefühlt alles geleaked
    iLike 1
  2. Dani H. 11. März 2020 um 09:22 Uhr · Antworten
    Wenn man wenigstens aufm Homescreen die Apps so platzieren könnte wie bei Android, komplett frei Wählbar und nicht alles nacheinander. Das wär mal was :)
    iLike 0