Dank iPhone SE und pünktlichem iPhone 12: JP Morgan hebt Kursziel für Apple-Aktie nochmals an

Aktienkurs Symbolbild

Das iPhone SE ist ein attraktives Angebot und das iPhone 12 kommt wohl pünktlich, unter diesen Rahmenkonditionen sieht die Bank JP Morgan die Apple-Aktie auf einem guten Weg und hebt das Kursziel noch einmal an. Nachdem das Papier durch Corona kräftig gelitten hatte, setzte in den letzten Wochen bereits eine ebenso robuste Erholung ein.

Apple ist in vielerlei Hinsicht auf einem guten Weg, das notiert der Analyst Samik Chatterjee. Für die Großbank JP Morgan beobachtet er die Entwicklung von Apple und da laufe es aktuell ausnehmend gut. Apple kann trotz Corona daher optimistisch in die Zukunft sehen, so der Banker.

Das iPhone SE sei zu einem attraktiven Einstiegspreis auf den Markt gekommen. Es ist in den USA ab 399 Dollar erhältlich. Dieses Modell werde viele Besitzer älterer iPhones zu einem Update motivieren, sind Beobachter überzeugt.

Das iPhone 12 kommt wohl doch pünktlich

Weiter gehe JP Morgan davon aus, dass Apple das iPhone 12 im September pünktlich auf den Markt bringen wird, dies war zuletzt ebenfalls aufgrund der Corona-bedingten Beeinträchtigungen in den weltweiten Lieferketten wiederholt versciedentlichlich bezweifelt worden. Nimmt man diese positiven Faktoren zusammen, ergebe sich auch bei JP Morgan reichlich Anlass für fortgesetzte Zuversicht. Dies werde auch durch die nach wie vor schwierigen Umfeldbedingungen in Indien nicht unterminiert. Samik Chatterjee merkt kritisch an, dass Apple dort noch immer weder Apple Stores, noch einen eigenen Online Store betreibt. Allerdings werde Apple womöglich als Folge der zunehmenden Produktion eigener Produkte im Land in Zukunft die immer noch verhältnismäßig hohen Preise senken können. Neben strengen wirtschaftspolitischen Auflagen sind nämlich vor allem die hohen Preise eine Bremse für Apples Wachstum in Indien.

Mit dem HomePod brachte man zuletzt ein weiteres Produkt aus dem eigenen Portfolio in das Land, Apfelpage.de berichtete. Alles in allem sieht sich Chatterjee zu einer Anhebung des Kursziels der Apple-Aktie veranlasst. Er setzt es für Dezember von zuvor 350 auf nun 365 Dollar.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Dank iPhone SE und pünktlichem iPhone 12: JP Morgan hebt Kursziel für Apple-Aktie nochmals an"

  1. mikka84 28. Mai 2020 um 22:29 Uhr ·
    versciedentlichlich 🤷🏻
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.