Auch watchOS 6.0.1 für alle + macOS Catalina beta 10 für Entwickler da

watchOS 6 - Apple

Nachdem Apple soeben iOS 13.1.2 für alle publiziert hatte, schießt man nun gleich watchOS 6.0.1 hinten nach. Und macOS Catalina bekommt nochmals ein beta kurz vor dem öffentlichen Release. Beide Aktualisierungen sind minimal, doch machen sie mit ihren Fehlerbehebungen hoffentlich einiges wieder gut, das Apple-User in den letzten Tagen beklagt hatten.

Das Update auf watchOS 6.0.1 bringt Verbesserungen und Fehlerbehebungen für manche Zifferblätter, die Kalenderapp sowie die Displaykalibrierung.

Resolves an issue where the Mickey Mouse and Minnie Mouse watch face does not speak time

Addresses an issue where the calendar complication may not display events

Fixes a bug that could result in a loss of display calibration data

Die Apple Watch sollte wie immer über 50% Batteriestand haben und angeschlossen sein, damit die Aktualisierung reibungslos vonstatten gehen kann.

macOS 10.15 Catalina beta 10

Und dann gibt es noch etwas für unsere Entwickler zu testen: Die zehnte beta von macOS 10.15 Catalina wird gerade an die Entwickler ausgerollt. Apple sollte sich langsam aber spurten, da der offizielle Releasetermin für Catalina laut einigen Blogs für diesen Freitag gesetzt ist. Offizielle Angaben dazu stehen noch aus. Von Oktober war bislang die Rede.

Na hoffen wir mal, dass wenigsten bei Catalina die erste Version brauchbar wird…

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

11 Kommentare zu dem Artikel "Auch watchOS 6.0.1 für alle + macOS Catalina beta 10 für Entwickler da"

  1. Friedhelm 30. September 2019 um 19:41 Uhr ·
    iPadOS habt ihr vergessen!
    iLike 2
  2. marvinvcohen 30. September 2019 um 20:03 Uhr ·
    watchOS für alle? Also auch für die älteren Modelle? Es hieß doch erst „später im Jahr“ ?
    iLike 6
    • Friedhelm 30. September 2019 um 20:05 Uhr ·
      Oh Mann! 🤦🏼‍♂️
      iLike 10
      • marvinvcohen 30. September 2019 um 22:11 Uhr ·
        ja bitte?! Wenn im Artikel „für alle“ steht – dann wird man ja nochmal nachhaken dürfen ob wirklich „alle“ gemeint sind. Ansonsten muss man es deutlicher formulieren. Kein Grund sich gleich an die Stirn zu hauen.
        iLike 12
      • Michael 1. Oktober 2019 um 00:10 Uhr ·
        🤦🏼‍♂️
        iLike 2
  3. Jan-Luca 30. September 2019 um 20:23 Uhr ·
    Könntet ihr vielleicht hierüber berichten ? https://communities.apple.com/de/thread/250667559?page=1 Es handelt sich dabei um einen Bug in HomeKit der mobile Daten verbraucht und vielen nicht klar sein dürfte !!
    iLike 3
  4. neo70 30. September 2019 um 20:33 Uhr ·
    Hatte die Hoffnung dass endlich der Sync der ErinnerungsApp zwischen iPhone und ApppleWatch funktioniert. Dem scheint leider noch nicht so zu sein
    iLike 3
    • Fabio B. 30. September 2019 um 21:16 Uhr ·
      Das stimmt. Habe oft das ne Erinnerung auf der Uhr kommt, ich auf erledigt drücke aber bei der iPhone App noch die rote 1 da ist.
      iLike 3
  5. Apfelsaft 30. September 2019 um 21:48 Uhr ·
    watchOS Update gibt es NICHT für ältere Generationen. Erst ab Gen. 3
    iLike 3
    • neo70 1. Oktober 2019 um 11:49 Uhr ·
      Ist auch seit der Keynote bekannt, dass 0,1 und 2. Gen erst im späteren Step ein Update erhalten werden.
      iLike 0
  6. Dirk 3. Oktober 2019 um 14:05 Uhr ·
    Mit der neuesten Beta ist Meridian zurück 👍🏻
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.