Home » Daybreak Apple » Apple Music HiFi mit Einschränkungen | Podcasts-App mit Problemen | iPhone 13 Pro mit 120 Hz – Daybreak Apple

Apple Music HiFi mit Einschränkungen | Podcasts-App mit Problemen | iPhone 13 Pro mit 120 Hz – Daybreak Apple

Guten Morgen zusammen! Was hat es nun eigentlich mit Apple Music HiFi auf sich? Hier herrscht immer noch ein wenig Unklarheit, aber zumindest verdichten sich die Hinweise auf einen bevorstehenden Start eines solchen Angebots. Ebenfalls verdichten sich Hinweise auf den Start eines iPhones mit 120 Hz-Display. Damit willkommen zum Überblick am Morgen.

Apple Music wird in Zukunft eventuell in einer besseren Qualität erklingen, über erste Hinweise auf ein Apple Music HiFi-Angebot hatten wir vor einigen Tagen bereits berichtet. Nun haben sich neue Anzeichen für einen solchen Dienst ergeben, diese fanden sich in der Beta von iOS 14.6. Allerdings könnte mit Apple Music HiFi eine Einschränkung auf bestimmte Modelle der AirPods verbunden sein, was von euch durchaus leidenschaftlich diskutiert wurde. So oder so, der Start von Apple Music HiFi dürfte noch ein wenig auf sich warten lassen.

Apples Podcasts-app hat ein Problem

Viele Nutzer klagten zuletzt über Probleme mit der Podcasts-app von Apple, die ja eigentlich mit iOS 14.5 erst ein größeres Update erhalten hatte. Doch statt mit einem verbesserten Funktionsumfang zu erfreuen, verärgerte sie mit nicht geladenen Folgen und Fehlern bei der Wiedergabe, hier lest ihr mehr.

Samsung soll das iPhone 13 Pro mit 120 Hz realisieren

Ein iPhone 13 Pro mit 120 Hz ist inzwischen eigentlich mehr oder weniger eine ausgemachte Sache. Unklar ist aktuell noch, ob dieses Feature tatsächlich auf das Pro-Modell und dessen großen Bruder beschränkt bleiben wird. Die Panels für die neuen Modelle werden offenbar von Samsung geliefert, hier gibt es die Details.

Kurz gefasst

Was sonst noch wichtig war

Das iPad wird zumindest wohl im zweiten Quartal noch nicht durch die weltweite Chipkrise ausgebremst werden. Die Verkäufe werden auch durch die Einführung des neuen iPad Pro wohl zunächst weiter stabil bleiben, glauben Beobachter der Liefersituation, hier dazu die Details.

Apple und Epic wollten früher zusammenarbeiten.

Genauer gesagt war sogar eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Spiele-Publisher und dem iPhone-Konzern geplant. Sie hatte ein gemeinsames Bundle aus Diensten von Apple und Epic zum Gegenstand, hier lest ihr weitere Details.

Die Beta 2 von macOS Big Sur 11.4 ist da.

Entwickler können die zweite Beta des kommenden Updates für macOS Big Sur nun laden und installieren, damit liegen alle Beta 2-Versionen der aktuellen Welle jetzt vor.

Ein Video zeigt mal wieder ein iPhone 13 Pro.

Diesmal soll es ein Dummy des iPhone 13 Pro Max sein und darauf lässt sich erkennen, wie Apple die Notch und die Kameras umgestalten könnte.

Damit wünsche ich euch einen entspannten Mittwoch.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Apple Music HiFi mit Einschränkungen | Podcasts-App mit Problemen | iPhone 13 Pro mit 120 Hz – Daybreak Apple"

  1. HiFI Freak 5. Mai 2021 um 18:15 Uhr · Antworten
    Warnung vor Beta 11.4 (20F5055C)! Damit lässt sich auf MacBook Pro M1 bei mir die App Musik nicht mehr öffnen und es wird ein Fehlerbericht an Apple generiert. Auf allen anderen Geräten, MacBook Air mit Vorgänger Beta 11.4. (20F50469g) sowie den IOS Devices mit der heutig aktualisierten IOS Beta funzt Musik weiterhin einwandfrei.
    iLike 1