Home » Betriebssystem » Apple verteilt Beta 2 von macOS Big Sur 11.4 an Entwickler

Apple verteilt Beta 2 von macOS Big Sur 11.4 an Entwickler

Apple hat gerade eben die zweite Beta von macOS Big Sur 11.4 für Entwickler bereitgestellt. Diese hatte in der Reihe der zweiten Betas der kommenden Updates bis jetzt noch gefehlt. macOS Big Sur erhält mit Version 11.4 verbesserte GPU-Fähigkeiten. Über weitergehende Neuerungen in dieser Aktualisierung ist noch nichts bekannt.

Apple hat heute Abend die zweit eBeta von macOS Big Sur 11.4 an die registrierten Entwickler verteilt. Beta 2 von macOS Big Sur 11.4 trägt die Build-Nummer 20F5055c. Die übrigen zweiten Betas der kommenden Updates waren bereits zuvor an die Entwickler verteilt worden.

Die Installation der Beta 2 von macOS Big Sur 11.4 kann wie üblich in den Systemeinstellungen im Bereich Software-Updates angestoßen werden.

Apple bringt verbesserte GPU-Unterstützung auf den Mac

Mit macOS Big Sur 11.4 bringt Apple eine erweiterte Unterstützung für die Navi RDNA2-Architektur von AMD der Serien 6800, 6800XT und 6900XT. Ob mit dem kommenden Update noch weitere Verbesserungen auf dem Mac Einzug halten werden, ist nicht bekannt.

Fallen euch interessante Neuerungen oder Änderungen in der zweiten Beta von macOS Big Sur 11.4 auf? Lasst es uns gern in den Kommentaren unter diesem Artikel wissen.

Mit dem jüngsten größeren Update für alle Nutzer auf macOS Big Sur 11.3 hatte Apple unter anderem die Unterstützung für Stereo-Paare des HomePod am mac vervollständigt sowie die Unterstützung für die neuen AirTags hinzugefügt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.