Apple dürfte Montag die Apple-Kreditkarte vorstellen

Kreditkarten Symbolbild

Apples geplante Kreditkarte dürfte auf dem Event am kommenden Montag vorgestellt werden. Die Karte soll sich besser in das Ökosystem des Unternehmens einfügen als Zahlungslösungen anderer Unternehmen, heißt es.

Vermutlich wird Apple auf dem Spring-Event, das am kommenden Montag stattfindet, auch seine Apple-gebrandete Kreditkarte vorstellen, das zumindest lässt ein Bericht des Wirtschaftsdienstes Bloomberg vermuten. Darin heißt es unter Berufung auf Quellen, die namentlich nicht genannt werden wollen, die Veranstaltung werde einen hohen Besucher haben. David Solomon, CEO von Goldman Sachs, soll nach Cupertino kommen.

Apple-Kreditkarte kurz vor dem Start

?

Ob dieser Tipp stimmt und ob der Chef-Banker des amerikanischen Geldhauses tatsächlich auf die Bühne steigen wird, ist natürlich nicht klar, falls aber ja, dürfte sicher sein, dass Apple die erwartete Kreditkarte unter eigenem Logo tatsächlich bringt. Goldman Sachs war bereits Fürher als möglicher Partner für ein solches Unterfangen genannt worden, Apfelpage.de berichtete. Die Apple-Kreditkarte soll Kunden mit speziellen Vorteilen und Bonusprogrammen locken, wie es bei anderen Co-Branding-Kreditkarten wie der Amazon-Visakarte auch der Fall ist.

Zudem soll Apple die Karte deutlich tiefer ins eigene Ökosystem integrieren als andere Karten. Was das genau bedeutet, ist noch unklar. Apple könnte etwa eine Art Visualisierung der eigenen Zahlungsverläufe bringen. Die Frage ist, ob die Karte zunächst oder auch dauerhaft nur in den USA angeboten werden wird oder auch von Kunden anderer Länder beantragt werden kann.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "Apple dürfte Montag die Apple-Kreditkarte vorstellen"

  1. MSauerland 21. März 2019 um 13:43 Uhr · Antworten
    Hui. Da bin ich aber mal gespannt ob die in Deutschland auch Apple Pay kann !?
    iLike 5
    • IT Maik 21. März 2019 um 14:29 Uhr · Antworten
      Überleg nochmal!!! 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️
      iLike 16
      • dasNavy 21. März 2019 um 18:06 Uhr ·
        Gibt ja nicht mal Apple Pay Cash
        iLike 2
  2. Instagram: Darkchild242 21. März 2019 um 14:04 Uhr · Antworten
    Habe schon mehrere Kreditkarten… brauche ich nicht!
    iLike 4
  3. Segafredi 21. März 2019 um 14:54 Uhr · Antworten
    Ich mache zwar fast jeden Sch… mit, aber eine weitere Credit Card brauche ich wie ein Loch im Kopf. Solange Apple Pay mit meiner funktioniert ist alles ok. Die meisten Bonusprogramme kann man eh knicken – da müsste Apple sich schon etwas verdammt Gutes einfallen lassen
    iLike 7
  4. Thorsten 21. März 2019 um 15:06 Uhr · Antworten
    Ausgerechnet Goldman-Sachs .
    iLike 5
  5. Blub 21. März 2019 um 15:23 Uhr · Antworten
    Apple verleiht das Geld, dass die Leute zu viel Mage bezahlt haben, an die Apple User zurück. Ein besseres Geschäft kann man sich kaum vorstellen.
    iLike 9