WWDC 2018: Termin steht, Ticketregistrierung öffnet

WWDC 2018

Es ist offiziell: Apple hat die WWDC 2018 angekündigt. Die Entwicklerkonferenz wird vom 04. bis 08. Juni in San Jose stattfinden. Die ersten Terminspekulationen haben sich damit bestätigt.

Und da ist die offizielle Ankündigung für Apples Entwicklerkonferenz in diesem Jahr. Die WWDC 2018 wird von Apple erneut in San Jose abgehalten, genauer im McEnery Convention Center.

Stattfinden wird die Konferenz vom 04. bis zum 08. Juni. Die bislang gehandelte Spekulation über den WWDC-Termin bestätigt sich somit.

Auf der Konferenz wird Apple wohl iOS 12, macOS 10.14, watchOS 5 und tvOS 12 vorstellen.

Ticketlotterie läuft

bis 22. März

Auch wurde zuletzt häufiger darüber spekuliert, dass Apple neben der neuen Systemversionen auch neue Hardware zur WWDC 2018 präsentieren könnte. Gesprochen wurde hier etwa über ein günstigeres MacBook 13 Zoll, ein neues iPad Pro mit Face ID oder gar ein iPhone SE 2.

in unserem Redaktions-Podcast haben wir über unsere Wunschliste für die diesjährige WWDC gesprochen.

Apple hat auch die Lotterie für Entwickler geöffnet, in der man sich um Tickets bewerben kann.

Sie läuft bis zum 22. März, Tickets werden aufgrund des großen Andrangs hier stets im Zufallsverfahren vergeben.
Tickets gibt es ab 1.599 Dollar.
Für die neuen Systemversionen wird erwartet, dass Apple sich dieses Jahr vermehrt auf Performance konzentriert. Die Qualität der Software soll wieder steigen, hier hatte sich Apple zuletzt häufiger unangenehme Blößen gegeben.
Apple soll daher entschieden haben, zu Gunsten fehlerbereinigter Systeme einige zentrale Features, die für iOS 12 und co. geplant wren, etwa ein neuer homescreen am iPhone, zurückzustellen.
Dieses Jahr wird dagegen noch ein Framework für Entwickler erwartet, das es erlaubt, Anwendungen gleichzeitig für den Mac und iOS-Geräte zu entwickeln.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "WWDC 2018: Termin steht, Ticketregistrierung öffnet"

  1. 13. März 2018 um 18:41 Uhr ·
    Dann gibt es wohl leider keine Keynote im Frühjahr ☹️
    iLike 5
  2. isheep 13. März 2018 um 18:52 Uhr ·
    Spricht dafür das keine Hardware vorgestellt wird weil der Zeitrum bis September zu kurz ist, dann wird wohl kein SE 2 kommen und die neuen macs und iPads wie gewohnt erst im September kommen
    iLike 1
    • Lukas K. 13. März 2018 um 19:33 Uhr ·
      Oder wie letztes Jahr einfach ohne Keynote im April.
      iLike 2
      • Tannauboy 13. März 2018 um 19:37 Uhr ·
        So wie er es formuliert hat, geht er doch davon aus, dass davor keine Keynote stattfinden wird… ;)
        iLike 1
      • isheep 13. März 2018 um 20:51 Uhr ·
        Natürlich wird keine statt finden, macht ja auch kein Sinn aus Apples Sicht, wahrscheinlich war es geplant aber die Geräte werden nicht bis dahin fertig sein und in ausreichender Stückzahl verfügbar, deswegen wahrscheinlich verschoben und dann halt keine Hardware
        iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.