Home » Daybreak Apple » WhatsApp wird weich | Sonos Roam getestet | Jony Ive hat den iMac bunt gemacht – Daybreak Apple

WhatsApp wird weich | Sonos Roam getestet | Jony Ive hat den iMac bunt gemacht – Daybreak Apple

Guten Morgen zusammen! WhatsApp hat offenbar einstweilen aufgegeben, seine neuen Datenschutzrichtlinien mit aller Gewalt durchdrücken zu wollen. Ob man sich das später noch einmal anders überlegen wird, muss sich zeigen. Außerdem haben wir den neuen Lautsprecher von Sonos ausprobiert.

WhatsApp hat sich mit seinen neuen Datenschutzrichtlinien keine Freunde gemacht: Damit wollte man die Ausweitung von Nutzerdaten an Facebook auf rechtssichere Beine stellen, verstößt aber zumindest in der EU damit gegen die DSGVO. Nun hat WhatsApp eine Konsequenz aus der problematischen Gestaltung seiner neuen Richtlinie gezogen und verzichtet einstweilen darauf, diese nachdrücklich durch Einschränkungen der Nutzbarkeit durchzusetzen – man habe sich hierzu nach eingehenden Beratungen auch mit Datenschützern entschieden, hier die Infos.

Die AirPods Max könnten noch ein wenig bunter werden

Die AirPods Max können kein Apple Music Lossless abspielen. Das ist sicherlich für manche Nutzer unbefriedigend, echte Hifi-Enthusiasten irritierte dieser Umstand allerdings weniger: Sie waren eher darüber erstaunt, dass diese vermeintliche Fehlleistung bei manchen so viel Verwunderung auslöste. Ein Update der AirPods Max werde Apple in der nächsten Zeit nicht bringen, hieß es zuletzt aus gut informierten Kreisen. Dafür arbeite Apple aber eventuell an weiteren bunten Farben, hier dazu mehr.

Der neue Lautsprecher von Sonos im Test

Sonos hat einen neuen Lautsprecher vorgestellt, mit dem man auch unterwegs Musik oder Fußball hören  kann. Was der Sonos Roam kann, haben wir für euch ausprobiert, hier geht’s zu unserem Bericht.

Jony Ive hat am neuen iMac mitgearbeitet

Wurde er deswegen so schön bunt? Aber im Ernst: Es ist nicht ganz klar, wie umfangreich seine Rolle bei der Gestaltung des neuen iMac war, zumindest bestätigte Apple aber Ives Beteiligung an dem Projekt.

Damit darf ich euch einen schönen und entspannten Montag wünschen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "WhatsApp wird weich | Sonos Roam getestet | Jony Ive hat den iMac bunt gemacht – Daybreak Apple"

  1. Flugfrosch 31. Mai 2021 um 10:19 Uhr ·
    Wo ist denn der Link zum Sonos-Test?
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.