iMac - News und Informationen zu iMac

iMac

News zum iMac

Zusammenfassung

Vom Röhrendesign zum modernen, dünnen Aluminuimdesign – die Geschichte des iMac beeindruckt. Der All-in-one Mac ist für die gesamte Macintosh-Zielgruppe das perfekte Gerät und dient mit zahlreichen Konfigurationen.

iMac kompakt

  • Vorstellung: 07. Mai 1998
  • Letzte Aktualisierung: 05. Juni 2017
  • Kategorie: Macintosh
  • Betriebssystem: macOS
  • Besonderheiten: All-in-one, 5k Display, Fusion Drive

Alle News von diesem Thema per RSS-Feed abonnieren oder uns auf Twitter, Facebook oder Google+ folgen. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iOS-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.
Schon die erste Generation des iMac, der am 07. Mai 1998 von Steve Jobs gezeigt wurde, war als leistungsfähiges All-in-one Gerät gedacht, in dem der Rechner bereits im Bildschirm integriert ist. Dabei steht Apple zufolge das i für informate, inform, internet und inspire. Ursprünglich bestand der iMac aus einem fast durchsichtigen Polycarbonat-Gehäuse, das nur einen USB-Anschluss sowie einen Modem- und FastEthernet-Port besaß. Für damals stolze 2.999 DM wurde die Neuheit verkauft. Im Laufe der Jahre spendierte Apple seinem iMac nicht nur regelmäßig Performance-Updates unter der Haube, sondern wechselte auch mehrmals das Design. Von dem ursprünglichen Röhrenfernseherähnlichen-Look ist heute nichts mehr übrig.

iMac 1998

Seit 2007 besteht der iMac aus einer Aluminiumhülle, die Front wird mit Glas bedenkt. Noch heute lehnt sich das Design an den Look von 2007 an, auch wenn dieses immer wieder optimiert wurde. Apple ermöglicht es, Arbeitsspeicher simpel in den 20 und 24 Zoll großen iMac einzubauen, ohne den restlichen Macintosh auseinandernehmen zu müssen. Bestandteil des Lieferumfangs ist eine flache Aluminiumtastatur sowie eine Alumaus oder das appletypische Trackpack.

2009 überdenkt Apple schließlich sein iMac-Lineup und verwirft die ursprünglichen Größen. Künftig ist der iMac in 21,5 Zoll mit einem FullHD-Display sowie einem 27 Zoll großen Retina-Display (2.560×1.440 Pixel) erhältlich. Die neuste Generation aus 2012 wird mit einem IPS-Bildschrim ausgestattet. Aufgrund des noch dünneren Alugehäuses wird auf ein optisches Laufwerk verzichtet. Die neue FusionDrive-Technologie, die optional bei dem 27 Zoll großen iMac verfügbar ist, kombiniert eine SSD mit einer konventionellen Festplatte für noch mehr Speed. Ab 2015 bietet der 21,5 Zoll iMac schließlich optional ein Retina-4k Display mit 4.096×2.304 Pixel, der große iMac ist nur noch in der 5k Variante verfügbar, die bereits ein Jahr zuvor eingeführt wurde.

iMac 2017

Auf der WWDC 2017 werden die neuen Kaby-Lake Prozessoren von Intel zum Standard der 2017-Edition des iMac erklärt. Allerdings lässt sich fortan der Arbeitsspeicher des 21,5 Zoll großen Macintosh nicht mehr ohne weiteres ergänzen respektive ersetzen, da dafür der Bildschirm entfernt werden muss. Zudem werden die ursprünglichen Thunderbolt 2-Anschlüsse durch die neuen USB-C Anschlüsse ersetzt, die schon längere Zeit in dem MacBook (Affiliate-Link) und MacBook Pro (Affiliate-Link) eingesetzt werden.

iMac kaufen

+ iMac im Apple Online Store kaufen (Affiliate-Link)
+ iMac bei Gravis kaufen (Affiliate-Link)
+ iMac bei Saturn kaufen (Affiliate-Link)

Alle News zum iMac


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

AirPods Max gewinnen | iPhones aus Titan | Macs mit Face ID – Jetzt im neuen Apfelplausch

30. Juli 2021, Kommentare deaktiviert für AirPods Max gewinnen | iPhones aus Titan | Macs mit Face ID – Jetzt im neuen Apfelplausch
, , ,

Apple hat einmal mehr sensationell gut verdient: Wir sprechen kurz über die Quartalszahlen, im Anschluss kommen wir zu ...

Neuer 27-Zoll-iMac erst nächstes Jahr? | Mac Pro 2022 wieder nicht mit M1-Chip? | iPad mini mit größerem Display? – Daybreak Apple

Guten Morgen! Habt ihr euch auch bereits gefragt, wann Apple ein Update des 27-Zoll-iMacs herausbringt? Nun gibt es näm ...

Neuer großer iMac angeblich erst 2022: Apple will interne Konkurrenz vermeiden

26. Juli 2021, Kommentare deaktiviert für Neuer großer iMac angeblich erst 2022: Apple will interne Konkurrenz vermeiden

Apple wird womöglich doch erst kommendes Jahr einen neuen, großen iMac mit Apple Silicon-Prozessor herausbringen. Grun ...

Krumme Touren: iMac hängt teils schief auf Ständer

15. Juni 2021, 4 Kommentare

Der neue iMac 24 Zoll verärgerte einige Käufer bereits unmittelbar nach dem Auspacken. Die Maschine präsentiert sich ...

WhatsApp wird weich | Sonos Roam getestet | Jony Ive hat den iMac bunt gemacht – Daybreak Apple

Guten Morgen zusammen! WhatsApp hat offenbar einstweilen aufgegeben, seine neuen Datenschutzrichtlinien mit aller Gewalt ...

Jony Ive hat am Design des 24 Zoll-iMacs mitgearbeitet

30. Mai 2021, 4 Kommentare
,

Der neue iMac wurde in Teilen auch von Apples ehemaligen langjährigen Chefdesigner Jony Ive mit gestaltet. Ive hatte Ap ...

iMac 24 Zoll von iFixit durchleuchtet: kaum zu reparieren

Der neue iMac 24 Zoll lässt sich nicht besonders gut reparieren. Allerdings: Das war auch kaum zu erwarten. Geräte, di ...

iMac, iPad Pro, Apple TV 4K: Verkaufsstart der neuen Produkte im Handel

Nachdem die Vorbestellungen schon seit einigen Wochen möglich sind, fällt heute der Startschuss für den Verkauf der n ...

MacBook Pro mit M2 und mehr Anschlüssen | Mac Pro sehr kernig | Mac Mini als Highend-Edition? – Daybreak Apple

19. Mai 2021, Kommentare deaktiviert für MacBook Pro mit M2 und mehr Anschlüssen | Mac Pro sehr kernig | Mac Mini als Highend-Edition? – Daybreak Apple
, , ,

Guten Morgen zusammen! Der gestrige Tag war wirklich ein Mac-Tag, das kann man ohne Übertreibung sagen. Und eigentlich ...

Großer iMac? Apple hat die Entwicklung zwischenzeitlich angehalten

18. Mai 2021, 5 Kommentare

Der neue iMac 24 Zoll startet jetzt zwar in den Verkauf, aber das 27 Zoll-Modell hat bis jetzt noch kein Update erhalten ...

iMac 24 Zoll: Erste Reviews überwiegend voller Begeisterung

18. Mai 2021, 1 Kommentar

Der neue iMac startet diese Woche offiziell in den Verkauf und die ersten Reviews treffen ein. Sie fallen auch diesmal w ...

AirTags tracken auch Partner | Face ID wird am Mac gewünscht | wie schnell ist der M1-iMac? – Daybreak Apple

14. Mai 2021, 2 Kommentare
,

Guten Morgen zusammen! Nun, genau das soll ja eigentlich nicht passieren: Den eigenen Partner mit den AirTags verfolgen. ...

AirTag-Nutzer wollen Schlüssel, Koffer, Haustiere, Partner und Kinder tracken: Und ihr?

Apple wird den AirTag vermutlich gut verkaufen können: Viele Kunden, die bereits ein iPhone besitzen, planen auch die A ...

iMac 24 Zoll mit M1: Schnell, aber nicht schneller als Intel-iMac 27 Zoll

13. Mai 2021, 5 Kommentare

Auch der neue iMac mit 24 Zoll liefert einen deutlichen Performanceschub gegenüber seines Vorgängers: Das sollte er al ...

iMac mit M1 könnte Apple zum Marktführer bei All-In-One-PCs machen

5. Mai 2021, Kommentare deaktiviert für iMac mit M1 könnte Apple zum Marktführer bei All-In-One-PCs machen
,

Apple könnte mittelfristig zum Marktführer bei Computern eines bestimmten Zuschnitts werden: Der neue iMac mit M1-Chip ...

Lange Lieferzeiten: iPad Pro mit XDR-Display erst Anfang Juli erhältlich

Seit dem vergangenen Freitag können alle neuen Produkte von Apple vorbestellt werden. Ein paar Tage später hat sich di ...