Umfrage: Was war euer Lieblingsprodukt 2018?

In wenigen Stunden tauchen wir ins neue Jahr ein. Zeit, noch einen knappen Umfragerückblick zu starten. Mit der letzten Umfrage für dieses Jahr möchten wir wissen, was eure Lieblingsprodukte dieses Jahr waren. Oder gab es überhaupt welche?

Es war definitiv ein volles Apple Jahr. Wir sahen ganze vier Apple Events, beginnend mit einem Education Event im Frühling, der WWDC im Sommer und zwei darauf folgenden Herbst Keynotes. Neben allerlei Softwareupdates geht es heute jedoch um die neuen Hardware Produkte. Und darum, welches euer Favorit war.

Breite Auswahl

Zur Auswahl stehen das iPhone Xs, das iPhone Xs Max, das iPhone Xr, die Apple Watch Series 4, das neue MacBook Pro, das neue MacBook Air, der neue Mac mini, das neue iPad, das neue iPad Pro sowie der HomePod. Auch lassen wir euch die Möglichkeit, für mehrere Produkte abzustimmen, oder die Option „Ich habe kein Lieblingsprodukt dieses Jahr“ zu wählen.

Falls ihr andere Highlight hattet, die wir nicht aufgelistet haben, diskutieren wir gerne mit euch in den Kommentaren. Schreibt dort eure Lieblingsprodukte auf oder erzählt, welche Produkte ihr euch insgesamt 2018 gekauft habt. Wir freuen uns auf einen netten Austausch!

In diesem Sinne: Einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019. Wir lesen uns nächstes Jahr! ;-)

*** Raketen Geräusche ***

An Umfrage teilnehmen

Es gibt wie immer zwei Möglichkeiten. Wir haben sie euch via Tool eingebunden, doch manchmal schlägt die Technik fehl. Deshalb hier direkt nochmals der Link, mit dem ihr jederzeit online zugreifen und abstimmen könnt.

-> ZUR UMFRAGE

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

28 Kommentare zu dem Artikel "Umfrage: Was war euer Lieblingsprodukt 2018?"

  1. Pyrotechnik95 31. Dezember 2018 um 14:50 Uhr ·
    Das iPad
    iLike 5
  2. Karl-Heinz 31. Dezember 2018 um 14:57 Uhr ·
    Mein lieblingsprodukt war der neue Apple Pencil. Der wertigere, leichtere und rauere Griff, kombiniert mit der Tipp-Funktion hat für mich das verarbeitungstechnisch sehr misslungene iPad Pro erträglich gemacht!
    iLike 4
  3. roffl 31. Dezember 2018 um 15:00 Uhr ·
    Die Apple Watch Series 4. Auch wenn ich sie wieder zurückgegeben habe und mir schätzungsweise auch keine der kommenden Generation kaufen werde. Habe bei der ganzen Sache festgestellt, dass ich auch wirklich gut ohne eine Smartwatch auskomme.
    iLike 9
  4. Christiane Jot 31. Dezember 2018 um 15:04 Uhr ·
    Der neue Pencill zum IPad 2018… eine tolle Innovation 😁
    iLike 3
  5. ente 68 31. Dezember 2018 um 15:18 Uhr ·
    Frohes neues 🎊🎆.. an das Apfelpage Team
    iLike 4
  6. Blub 31. Dezember 2018 um 15:24 Uhr ·
    Ich möchte nicht wieder Apple bashen, aaabbbeeerrr, ich war heute im Blödmarkt, dass dort ausgestellte iPad Pro 11“ 2018, war definitiv Krum, das hat sogar eine ältere Frau gesehen, die bei meinem Test neben mir stand. Schämt euch dafür Apple!!! Das iPhone XR fand ich aber ganz gut, in echt sieht es deutlich wertiger aus als auf Bildern. Ich habe dieses Jahr nichts gekauft, mein Favorit wäre die Apple Watch Serie 4 gewesen, bis das EKG freigeschaltet wird, kann ich getrost auf die Serie 5 warten. Mein Geld werde ich jetzt in eine Garmin investieren, der Preis liegt bei einem Drittel der Serie 4.
    iLike 3
    • Blub 31. Dezember 2018 um 15:26 Uhr ·
      Zum Test habe ich es Plan, auf das Display, auf den Ausstellungstisch gelegt, eine Ecke stand mehrer Zentel ab, das war deutlich sichtbar.
      iLike 3
      • Fanboy 31. Dezember 2018 um 15:45 Uhr ·
        Also ich habe dieses Jahr für ein Familienmitglied das iPhone XS Max mit 512 GB bei einer Vertragsverlängerung genommen.da das Gerät wohl mehrere Jahre im Einsatz sein wird,war das Motto…haben ist besser als brauchen.Da mit dem Gerät viel gefilmt,fotografiert und bearbeitet wird…und die Auflösungen immer besser werden,Updates immer größer,fand ich es sinnvoll.Ich selbst habe mir einen HomePod gegönnt und bin begeistert von dem Teil.Der Sound ist klasse für diese Kategorie und was es kann reicht mir auf jeden Fall hin.Die Series 4 fand auch den Weg zu mir und obwohl ich es schade finde,dass der EKG Funktion so viele Steine in den Weg gelegt werden,bin ich von der Uhr begeistert.Größe ist optimal und der Umfang mit zusätzlichen Apps passt für mich auch.Von daher war es grundsätzlich ein gutes Apple-Jahr. Ein Wermutstropfen ….die verbogenen iPads….da muss ich blub recht geben,gehen gar nicht….und die dazugehörigen Aussagen seitens Apple sind ein Schlag ins Gesicht eines jeden Kunden!!! 👎
        iLike 3
  7. qwertz 31. Dezember 2018 um 15:32 Uhr ·
    Apple Watch 4
    iLike 1
  8. Thorsten 31. Dezember 2018 um 15:55 Uhr ·
    Ich bin über das iPhone und Apple enttäuscht und werde wahrscheinlich mir nichts mehr von Apple holen.
    iLike 4
    • neo70 31. Dezember 2018 um 18:08 Uhr ·
      Selbst bin ich seit rund zwei Jahr wieder mehr als überrascht von Apple und nütze meine AirPods und meinen HomePod jeden Tag mit viel Freude. Seit zwei Tagen habe ich nun mein XS Max, muss mich zwar noch an die Größe gewöhnen, bereue aber den Schritt vom 7er überhaupt nicht. Nehme dieses seit vielen Jahren wieder wie mein ersten iPhone jedesmal mit Bewunderung in die Hand.
      iLike 3
  9. Fred 31. Dezember 2018 um 15:57 Uhr ·
    Mein Lieblingsprodukt war der geräucherte Schinken bei meinem Metzger;-)
    iLike 20
  10. Fimmelpotze 31. Dezember 2018 um 16:08 Uhr ·
    Was habt ihr den für rechte Werbung auf eurer Seite? Hinter christlichen Inhalten versteckte AFD-Meinungen 🤦🏻‍♂️
    iLike 0
  11. Wayne 31. Dezember 2018 um 16:10 Uhr ·
    Die Ladematte, iPods 2. Generation und das neue iPad mini!
    iLike 5
    • Reiner Zufall 31. Dezember 2018 um 16:20 Uhr ·
      Du bist witzig!
      iLike 2
      • Wayne 31. Dezember 2018 um 17:01 Uhr ·
        Das stimmt!
        iLike 0
      • Wayne 31. Dezember 2018 um 17:03 Uhr ·
        Aber Reiner, ich hatte dieses unglaublich lästige Gelaber über Apple Pay vergessen! Das war auch richtig Scheiße!
        iLike 2
  12. Peter Hartz 31. Dezember 2018 um 16:22 Uhr ·
    X
    iLike 1
  13. Martin4s 31. Dezember 2018 um 16:39 Uhr ·
    Bin dieses Jahr von Apple enttäuscht.. Apple ist nicht mehr das was es mal war.
    iLike 5
    • neo70 31. Dezember 2018 um 18:00 Uhr ·
      Dieser Spruch ist so alt wie Apple selbst 😉
      iLike 5
  14. 101 31. Dezember 2018 um 17:23 Uhr ·
    Von iPhone und MacBook bin seit Jahren begeistert. Neu für mich war der HomePod. Hammerteil!
    iLike 3
  15. neo70 31. Dezember 2018 um 18:11 Uhr ·
    Eindeutig HomePod und das XS Max
    iLike 2
  16. DS 31. Dezember 2018 um 18:30 Uhr ·
    MBP 2,9 ghz, 32gb ram, 1tb ssd und Vega 20
    iLike 0
  17. Schmitty 31. Dezember 2018 um 20:22 Uhr ·
    Der neue Pencil in Zusammenhang mit dem neuen ipad pro 11″, und die Apple Watch 4. Die besten Produkte aus 2018 👍🏼 für die nächsten Jahre meine Begleiter
    iLike 0
  18. holgerdreblow 1. Januar 2019 um 00:26 Uhr ·
    Apple Pay
    iLike 2
  19. Peter R. 1. Januar 2019 um 02:42 Uhr ·
    Mein persönliches Highlight und mein erstes Apple Produkt ist das iPhone SE. Ein MacBook Air 2018 werde ich mir auch noch zulegen. Ein frohes und erfolgreiches neues Jahr wünschen ich euch allen.
    iLike 4
  20. Dani H. 1. Januar 2019 um 03:48 Uhr ·
    Habe mir unmittelbar nach Weihnachten die Apple Watch S4 in 44mm gekauft. Ich bin echt begeistert von der Smartwatch, war ich schon zur Keynote, als ich denn Stream geschaut habe. Hänge schon eher an der Watch als am iP8 selbst :)
    iLike 0
  21. Catweazle 1. Januar 2019 um 15:18 Uhr ·
    Die neue Watch gefällt mir gut, aber meine lieblingsprodukte 2018 sind die neuen Echos, speziell der neue Show und der Dot der 3. Generation. Was die da im Punkto Klang geschafft haben, ist schon klasse.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.