Home » Betriebssystem » Schweiz: Apple Pay steht in den Startlöchern

Schweiz: Apple Pay steht in den Startlöchern

Einige Apple Fans pflegen ja die Hoffnung, das Deutschland-Logo auf der der Einladung für das Apple-Event nächste Woche könnte für eine Einführung von Apple Pay in Deutschland stehen. Wirklich begründet ist die Hoffnung allerdings nicht. Momentan gibt es schlichtweg keine Hinweise darauf, dass Apple in naher Zukunft den Bezahldienst hierzulande startet.

FullSizeRender

Anders in der Schweiz. Dort hat Apple Ende Februar offenbar bereits die Marke „Apple Pay“ registrieren lassen. Das zeigen Recherchen des Schweizer Finanzportals Finews.ch. Die Marke sei demnach versteckt im Register für geistiges Eigentum, wo Marken und Patente angemeldet werden, aktiviert worden.

Die Firma hat nur das Markenlogo von Apple Pay nun aktiviert – ein juristischer Kniff, um die Konkurrenz nicht aufzuwecken.

In der Schweiz liegt der Anteil der iPhones bei knapp 45 Prozent – ein überaus lukratives Land für Apple. Natürlich ist der Markeneintrag kein Beweis dafür, dass Apple dort seinen Bezahldienst schon in den nächsten Wochen an den Start bringt. Für Deutschland gibt es entsprechende Hinweise aber nicht…

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

28 Kommentare zu dem Artikel "Schweiz: Apple Pay steht in den Startlöchern"

  1. Eirkek 17. März 2016 um 14:18 Uhr ·
    Nice!
    iLike 26
  2. Gianluca 17. März 2016 um 14:26 Uhr ·
    Endlich?
    iLike 20
    •  like 17. März 2016 um 17:10 Uhr ·
      Jaa??
      iLike 5
  3. Nikname 17. März 2016 um 14:26 Uhr ·
    Damit man sich da dann nen Kaffee holen kann sollte man das Limit von 20 Pund, wie in England, aber etwas anheben
    iLike 11
  4. SashMan 17. März 2016 um 14:27 Uhr ·
    Wird wohl eher in Afrika als in unserer Bananenrublik ?? starten ?
    iLike 37
    • Bratwurst 17. März 2016 um 15:47 Uhr ·
      Junge sage mir bitte wo es einem besser geht als hier in Deutschland? Wir haben den besten Sozial Staat was bitte noch? Bei uns verhungert keiner wenn er es nicht möchte. Solche Sprüche wie Bananen Republik sind völlig unüberlegt und zeugt von Unwissenheit wenn nicht zu sagen Dummheit.
      iLike 37
      • Willi 17. März 2016 um 16:10 Uhr ·
        Klasse Kommentar. Danke! Mich ärgern diese „Ach-uns-geht-es-so-schlecht“-Kommentare konstant.
        iLike 10
      • Marc 17. März 2016 um 16:44 Uhr ·
        In der Schweiz??
        iLike 10
      • Peter 17. März 2016 um 17:10 Uhr ·
        „Wir haben den besten Sozial Staat was bitte noch?“ Das ist nicht immer vom Vorteil…
        iLike 5
      • SashMan 17. März 2016 um 18:19 Uhr ·
        Es ging mir nicht um sozial Staat oder verhunger… Es geht darum das gerade so ein Land wie Deutschland so lange braucht um sowas einfaches einzuführen…! Sogar die Schweiz bekommt es vor Uns…
        iLike 2
      • mbe500c 17. März 2016 um 20:11 Uhr ·
        Und Österreich ist nicht der beste Sozialstaat???!
        iLike 4
    • CraftingSmaragd 18. März 2016 um 06:55 Uhr ·
      Ja das stimmt
      iLike 1
  5.  Amo 17. März 2016 um 14:29 Uhr ·
    Zitat: „Natürlich ist der Markeneintrag kein Beweis dafür, dass Apple dort seinen Bezahldienst schon in den nächsten Wochen an den Start bringt.“ Warum heißt dann der Beitrag: „Schweiz: Apple Pay steht in den Startlöchern“?
    iLike 24
    • Tester 18. März 2016 um 01:16 Uhr ·
      Ja weil es ja trotzdem offenbar in den Startlöchern steht aber eben nicht bald startet…. Es wird halt vorbereitet = steht in den Startlöchern
      iLike 2
    • Marco 18. März 2016 um 17:02 Uhr ·
      Der Titel ist eine Frage und nicht eine Aussage
      iLike 0
  6. Han 17. März 2016 um 14:35 Uhr ·
    Und hier brauchen wir das auch nicht…
    iLike 7
  7. Alex. 17. März 2016 um 14:40 Uhr ·
    Viele NFC-Terminals in der Schweiz unterstützen sogar schon Apple Pay. Allerdings natürlich nur mit US-Karten. Wäre geil
    iLike 9
  8.  applefan 17. März 2016 um 14:45 Uhr ·
    Die neuen Kreditkarten haben schon „kontaktloses Zahlen“!
    iLike 1
  9. RobinB 17. März 2016 um 14:58 Uhr ·
    45%…. Da sieht man mal wieder welches Land am wohlhabendsten ist!
    iLike 4
    • Qendrim 28. Mai 2016 um 21:36 Uhr ·
      So wohlhabend sind wir nun auch nicht?
      iLike 0
  10. Maxderbeste 17. März 2016 um 15:06 Uhr ·
    Finde es cool. Deutschland braucht sowas nicht, fast jeder (80%) besitzt Android Gerät. Wozu Apple Pay? kein lukratives Geschäft hier. Nochmal Deutschland ist Android Land!!
    iLike 1
  11. Benni 17. März 2016 um 15:38 Uhr ·
    Apple Pay kommt bestimmt März ?? auf der Keynote . I hope so ?
    iLike 1
  12. o.wunder 17. März 2016 um 17:20 Uhr ·
    Glückwunsch an die Schweizer
    iLike 2
  13. FlinkerFinget 17. März 2016 um 17:28 Uhr ·
    Wäre toll wenn die Deutschen wieder einmal Deutsche Rechtschreibung lernen würden.., ????
    iLike 5
  14. Tim07 17. März 2016 um 18:12 Uhr ·
    Also in den Dateien der letzten Beta lässt sich dazu nichts finden… (Kann sich aber immer ändern:-))
    iLike 0
  15. Bratwurst 17. März 2016 um 18:26 Uhr ·
    Peter, wir haben genug Geld. Der Staat, kann sich das mit den Flüchtlingen locker leisten. Die paar dunklen Flecken bekommen wir unseren bunten Republik auch noch unter. Nicht immer denken die Ausländer sind am allem schuld. Diese braune sie die ständig jetzt möchte bloß Sie für ihr eigenes Versagen verantwortlich machen.
    iLike 3
  16. Pete 17. März 2016 um 21:32 Uhr ·
    Was wollt ihr alle mit Apple Pay? Seid ihr zu blöd euer Geld mit den hundert anderen Möglichkeiten loszuwerden?
    iLike 1
    • Aki 18. März 2016 um 08:44 Uhr ·
      Nein, wir wollen einfach komfortabel ohne Bargeld oder Plastik mit unseren iPhones und Apple Watches zahlen. Schließlich haben wir diese Features bezahlt und können sie momentan nicht nutzen.
      iLike 5

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.