OS X 10.10.5 nun auch für öffentliche Beta-Tester

Wenige Tage nachdem OS X 10.10.5 als Beta-Version für Entwickler erschienen ist, breitet Apple die Gruppe an Testern nun auch auf alle öffentliche Teilnehmer aus. Die Aktualisierung könnte die letzte ihrer Art vor dem Start vom Nachfolger OS X El Capitan im September sein.

Bildschirmfoto 2015-07-16 um 16.17.09

Neuerungen bringt OS X 10.10.5 allerdings nicht mit. Lediglich um einige Verbesserungen in der Stabilität und in der Performance kümmert sich das recht kurzfristige Update. Daher kann zur Zeit davon ausgegangen werden, dass es nicht mehr lange dauert, bis die Software für alle Nutzer zur Verfügung steht.

Interessierte Beta-Tester können den Download in den Softwareaktualisierungen des Mac App Stores oder im Developer Center anstoßen. Ob auch iOS 8.4.1 noch als Public Beta bereitstehen wird, müssen wir abwarten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

11 Kommentare zu dem Artikel "OS X 10.10.5 nun auch für öffentliche Beta-Tester"

  1. Philipp 16. Juli 2015 um 16:52 Uhr · Antworten
    Können eigentlich Windows-Leute auch die os x El Capitan Public Beta ausprobieren
    iLike 4
    • Max 17. Juli 2015 um 08:37 Uhr · Antworten
      Auf was für Ideenq manche kommen ;D Jugend von heute
      iLike 1
  2. papajobs 16. Juli 2015 um 16:55 Uhr · Antworten
    Hat jemand noch Probleme mit der WLAN Verbindung? Ich habe seit Tagen das Problem, das nachdem Standby sehr viel Zeit vergeht bis eine Verbindung besteht. Hoffentlich wird das Problem mit 10.10.5 behoben.
    iLike 5
  3. PIVI 16. Juli 2015 um 17:05 Uhr · Antworten
    Ja das Problem mit dem WLAN habe ich auch
    iLike 2
  4. neo70 16. Juli 2015 um 18:26 Uhr · Antworten
    Nachdem ich bereits die El Capitan Public Beta installiert habe, macht es wenig Sinn diese Beta zu installieren. Wenn ich nun Yosemite mit El Capitan vergleiche, muß ich sagen, dass ich mit Yosemite unterm Strich eher unzufrieden war und El Capitan bereits in der Beta einen sehr guten Eindruck auf mich macht. WLan-Problem gibt es nicht. Die Freigaben zu meinem Server stehen nach dem Start sehr schnell zur Verfügung. Grundsätzlich macht EC im Netzwerk viel mehr Spaß als Yos. Ansonsten ist mir bei EC nichts Negatives aufgefallen.
    iLike 3
  5.  16. Juli 2015 um 19:05 Uhr · Antworten
    cool
    iLike 0
  6. Sven 16. Juli 2015 um 19:14 Uhr · Antworten
    Ich finde dieses dumme ladebalken am Anfang muss endlich wieder weg! Bei Mavericks gabs das nicht und man war innerhalb von 5 Sekunden auf dem Schreibtisch…
    iLike 5
    • Sven 16. Juli 2015 um 19:14 Uhr · Antworten
      Dieser
      iLike 2
  7. Sven 16. Juli 2015 um 19:15 Uhr · Antworten
    Deezer
    iLike 0
  8. Sosti 16. Juli 2015 um 20:19 Uhr · Antworten
    Könnt ihr bei El Capitan in der Mitteilungszentrale den Rechner mit den Zahlentasten bedienen? Bei meinem MBA geht der Rechner nur, wenn ich die Zahlen per Trackpad anklicke… Rückmeldung an Apple ist raus, aber man bekommt ja da kein Feedback
    iLike 0
  9. Appster 18. Juli 2015 um 19:19 Uhr · Antworten
    Sieh an, die finale Yosemite-Version… Wenn sie veröffentlicht ist, kann der vernünftige Mensch von Mavericks updaten.
    iLike 0