Home » Featured » Ohne Knöpfe: iPhone 15 Pro mit haptischen Buttons wird wahrscheinlicher

Ohne Knöpfe: iPhone 15 Pro mit haptischen Buttons wird wahrscheinlicher

Das iPhone 15 Pro könnte tatsächlich ohne physische Buttons kommen. Neue Hinweise deuten auf einen Wechsel zu haptischen Bedienelementen hin, wie es sie bereits vor Jahren im iPhone 7 gab.

Im iPhone 15 wird Apple womöglich eine kleine, aber bemerkenswerte Änderung bei den Bedienelementen vornehmen. Alle noch verbliebenen physischen Knöpfe sollen entfallen, das war bereits vor einigen Wochen gemutmaßt worden, wie wir in einer damaligen Meldung berichtet hatten. Nun deuten neue Hinweise auf eine solche Entwicklung hin. Das Unternehmen Cirrus Logic sprach in einem Brief für Anleger etwas nebulös über Gespräche mit einem strategischen Kunden, der die neue Generation der HPMS-Chips in signifikanter Menge angefragt habe.

iPhone 15 Pro ohne physische Buttons geplant?

Dabei handelt es sich um Komponenten, wie sie aktuell auch bereits in der Taptic Engine des iPhones zum Einsatz kommen, Cirrus Logic gehört schon länger zu Apples Lieferkette. CEO des Unternehmens John Forsyth erklärte, in der zweiten Jahreshälfte 2023 sei mit der Markteinführung der neuen Chips in einem Produkt zu rechnen.

Die Barclays-Analysten Blayne Curtis und Tom O’Malley gehen davon aus, dass Apple die kommende iPhone-Generation zumindest teilweise von ihren Knöpfen befreit. In einer Notiz für Investoren schreiben sie, Apple werde zumindest beim iPhone 15 Pro und Pro Max / Ultra auf Lautstärke- und Power-Buttons verzichten.

Dadurch verschwinden weitere potenziell fehleranfällige bewegliche Teile aus dem iPhone und die Wasserbeständigkeit lässt sich leichter gewährleisten. Das Standard-iPhone 15 soll diese Änderung wohl nicht bekommen. Erstmals kam ein solches haptisches Bedienelement im iPhone 7 zum Einsatz. Dort war der Home-Button auf diese Weise ausgeführt worden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "Ohne Knöpfe: iPhone 15 Pro mit haptischen Buttons wird wahrscheinlicher"

  1. Thomas J. 23. November 2022 um 21:44 Uhr · Antworten
    Top. Gefällt mir gut.
    iLike 2
  2. Krümel 24. November 2022 um 04:09 Uhr · Antworten
    Bin ich froh, dass ich das 14 Pro gekauft habe. Geht gar nicht…
    iLike 0
  3. Charge vom Dienst 24. November 2022 um 15:02 Uhr · Antworten
    Und wie macht man dann ein Reset?
    iLike 0
    • Alex 24. November 2022 um 16:11 Uhr · Antworten
      Wusste bisher überhaupt nicht, dass es diese Funktion beim iPhone gibt. Ist es denn bei iOS notwendig? Bei Android hab ich das damals fast täglich benötigt. Beim iPhone brauchte ich das noch nie. Mein iPhone startet nur bei Updates neu. Sonst noch nie benötigt.
      iLike 1
      • TP 24. November 2022 um 18:20 Uhr ·
        😂👌
        iLike 0
  4. Mahmud 24. November 2022 um 19:28 Uhr · Antworten
    Ein iPhone ohne Knöpfe wäre ich sofort dabei!
    iLike 1
  5. Lekoy90 25. November 2022 um 18:24 Uhr · Antworten
    Prinzipiell ne gute Sache weil es dann auch leichter ist das Smartphone wasserdicht zu kriegen… Frage ist halt nur wie man es wieder einschaltet wenn es einmal aus ist ?
    iLike 0