Home » Apps » Microsoft Outlook: Suche am Mac funktioniert mit neuestem Update wieder

Microsoft Outlook: Suche am Mac funktioniert mit neuestem Update wieder

microsoft-office-mac-app-store

Gute Nachrichten für Nutzer von Microsoft Office am Mac: Die Suche in Outlook funktioniert jetzt wieder, wie sie solll. Sie war seit der Installation von macOS Monterey 12.1 kaputt und einen wirklich gut funktionierenden Lösungsansatz gab es nicht. Die jüngsten neuen Versionen von Microsoft Office for Mac brachten noch weitere Verbesserungen.

Apple-Nutzer am Mac, die in ihrer täglichen Arbeit auf Microsoft Office vertrauen, können sich freuen. Eine wirklich nervige Fehlerquelle wurde nun beseitigt. Sie betraf die Suchfunktion in Microsoft Outlook. Diese wollte zuletzt einfach keine Ergebnisse mehr liefern, wie wir in dieser Meldung berichtet hatten. Das Problem war bei den meisten Nutzern aufgetreten, als sie macOS Monterey 12.1 installiert hatten.

Das Problem konnte sich zwar umgehen lassen, indem die Nutzer zum neuen Outlook-Design wechselten, doch dadurch nimmt man sich auch zugleich die Unterstützung von Exchange-Konten.

Neueste Updates bringen die Suche wieder in Schwung

Die Suchfunktion ließ sich auch durch Suchen per Spotlight von macOS umgehen, das ist aber auch nicht befriedigend, einerseits aufgrund der nicht eingrenzbaren Suchfilter und andererseits auch, weil die Spotlightsuche von macOS zuletzt selbst ihre Schwierigkeiten hatte.

Nun ist die Suche in Outlook aber wieder in Ordnung, das Update auf die Version 16.57 beseitigt den Fehler.

Unter Excel wird mit dem Update auf Version 16.57 eine komplette Anpassung an die Apple Silicon-Macs vorgenommen, damit ist nun keine Nutzung von Rosetta 2 mehr nötig und die Performance der Excel-Operationen springt hoch. Alle Details zu den jüngsten Updates können hier bei Microsoft nachgelesen werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Microsoft Outlook: Suche am Mac funktioniert mit neuestem Update wieder"

  1. Hans-Werner 21. Januar 2022 um 15:30 Uhr ·
    Wow kritische Kommentare zur Arbeitsweise v Apfelpage bei der Echo-News wurden gelöscht. Na da habt ihr bald noch weniger Leser!!
    iLike 0
  2. DudeZ 21. Januar 2022 um 15:35 Uhr ·
    Wie man eine Outlook Version für Mac freigeben kann, bei der die Suche nicht funktioniert ist mit schleierhaft. Was testet den die Qualitätssicherung? Öffnen und Schließen?!?
    iLike 0
  3. John Borno 21. Januar 2022 um 16:53 Uhr ·
    Finde überhaupt ist dermaßen kacke wie outlock auf alle os Systeme läuft!
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.