macOS 10.15.2 ist da und bringt Fehlerbehebungen für Fotos, Mail und Bücher

Apple hat heute Abend auch noch macOS 10.15.2 für alle Nutzer veröffentlicht. Auch dieses Update war bereits erwartet worden und erscheint nun nach vier Betas in einer finalen Version.

Apple hat nach der gerade eben erfolgten Freigabe von iOS 13.3, iPadOS 13.3, tvOS 13.3 und watchOS 6.1.1 auch die letzte noch ausstehende Aktualisierung verteilt: macOS Catalina 10.15.2 kann ab sofort von allen  Nutzern geladen und installiert werden.

Das Update bringt verschiedene Verbesserungen und Fehlerbeseitigungen.

Das ist neu in macOS Catalina 10.15.2

Apple schreibt zum neuen Update auf macOS Catalina 10.15.2 die folgenden Anmerkungen:

Dieses Update enthält folgende Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

App „Musik“

  • Die Spaltendarstellung der Übersicht zur Verwaltung der Musikmediathek ist wieder verfügbar
  • Löst ein Problem, das verhindern kann, dass Albumcover angezeigt werden
  • Behebt ein Problem, das die Einstellungen des Musik-Equalizers während der Wiedergabe zurücksetzen kann

iTunes Remote

  • Fügt Unterstützung für das Fernbedienen der Apps „Musik“ und „TV“ auf dem Mac per iPhone oder iPad hinzu

App „Fotos“

  • Löst ein Problem, bei dem einige .AVI- und .MP4-Dateien als nicht unterstützt erscheinen
  • Behebt ein Problem, bei dem neu erstellte Ordner nicht in der Darstellung „Alben“ angezeigt werden
  • Korrigiert ein Problem, bei dem manuell sortierte Bilder eines Albums möglicherweise in falscher Reihenfolge gedruckt oder exportiert werden
  • Behebt ein Problem, bei dem das Werkzeug zum Zoomen und Zuschneiden nicht in der Druckvorschau funktioniert

Mail

  • Korrigiert ein Problem, bei dem anstatt der Einstellungen von Mail ein leeres Fenster angezeigt wird
  • Löst ein Problem, bei dem Widerrufen beim Empfangen gelöschter E-Mails nicht verwendet werden kann

Sonstiges

  • Verbessert die Zuverlässigkeit beim Synchronisieren von Büchern und Hörbüchern auf deinem iPad oder iPhone mit dem Finder
  • Behebt ein Problem, bei dem Erinnerungen möglicherweise in der intelligenten Liste „Heute“ der App „Erinnerungen“ in falscher Reihenfolge sind
  • Löst ein Problem, bei dem die Eingabe in der App „Notizen“ möglicherweise nur verlangsamt funktioniert

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

6 Kommentare zu dem Artikel "macOS 10.15.2 ist da und bringt Fehlerbehebungen für Fotos, Mail und Bücher"

  1. Fabio B. 10. Dezember 2019 um 20:25 Uhr ·
    Hoffentlich behebt das auch meine iCloud Probleme mit der Erinnerungen App
    iLike 3
  2. HDM 10. Dezember 2019 um 21:56 Uhr ·
    Ich warte noch nen paar Monate mit der Installation von Catalina. Mojave läuft super und ich sehe nicht wirklich die Vorteile.
    iLike 5
    • kurbeldreher 11. Dezember 2019 um 06:31 Uhr ·
      Das ist Quatsch, Catalina läuft super 👍 gibt keinen Grund auf Mojave hängen zu bleiben!
      iLike 3
      • HDM 11. Dezember 2019 um 15:42 Uhr ·
        Ich bezweifle nicht das es nicht gut läuft, mir fehlt nur der Mehrnutzen um auf Catalina zu wechseln.
        iLike 3
  3. Eric 11. Dezember 2019 um 21:01 Uhr ·
    Hallo zusammen. hattet ihr schon einmal Probleme mit „anysearch“. Safari leitet auf diese Seite um. Habe schon das Netz durchstöbert, aber keine passende Problemlösung gefunden. Kurzbeschreibung: -Safari öffnet und leitet auf besagte Seite um -„Zurücksetzen“ auf andere Startseite oder Suchmaschine nicht möglich, da ausgegraut -Neue Installationen von Programmen gab es von meiner Seite nicht -Abgesicherter Modus hat mit meinen Kenntnissen des Systems nicht geholfen -Malwarebytes hat nichts gefunden… eigentlich möchte ich mein System nicht mit zusätzliche Programmen belasten hier der zugehörige Link der unerwünschten Startseite… http://search.anysearchmanager.com/?_pg=42FB0A05-5400-5773-B363-309739C5721F&affid=A17X2_set_bsf_T&type=t Wie bekomme ich das wieder weg? Danke an die Community Eric
    iLike 0
    • Eric 12. Dezember 2019 um 09:01 Uhr ·
      Problem gelöst mit etrecheck Profileinstellungen kontrollieren und dort entsprechenden Eintrag entfernen.
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.