Home » Apfelplausch » Lukas testet AirTags | Apples Umsätze noch normal? | App-Tracking eingeordnet – JETZT im Apfelplausch!

Lukas testet AirTags | Apples Umsätze noch normal? | App-Tracking eingeordnet – JETZT im Apfelplausch!

Die AirTags sind da, das ist ein Top-Thema der heutigen Sendung – und die Quartalszahlen sind da, darüber mussten wir natürlich auch noch reden. Und darüber hinaus gibt es noch so manche andere Sache, die erwähnenswert war. Damit begrüße ich euch zur tatsächlich 190. Folge des Apfelplausch.

Diese folge beginnen wir natürlich wie üblich mit ein wenig Post von euch. Diese leitet uns dann auch gleich in unser erstes Thema hinein.

Podcast direkt anhören

Die heutigen Themen

  • 00:00:00: Intro
  • 00:02:30: Hörermails: Bewertungen in Karten | Was ist aus App Clips geworden? | Tile vs. Apple
  • 00:18:00: AirTags ausprobiert: Erste Eindrücke zum Apple-Tracker
  • 00:45:15: Apple Quartalszahlen für Q2 2021: Sind diese Rekorde noch normal?
  • 01:00:30: iOS 14.5 ist da: Was hat es mit App-Tracking auf sich?
  • 01:22:20: Unser Sponsor „tink“ (Zu allen Angeboten)
  • 01:24:10: M2 in der Produktion: Neue MacBook Pros vor der Tür?

ANZEIGE: Smart Home-Deals bei tink!

Lautsprecher wie der Sonos Roam, Außenbeleuchtungen, Mähroboter, Google Nest-Bundles und vieles mehr ist im Moment bei tink reduziert. Und das Beste: Bei vielen Smart-Home-Deals bekommt ihr 6 Monaten gratis Spotify Premium für Spotify Neukunden dazu.

Apple hat die AirTags gebracht

Und Lukas hat sich gleich einen besorgt und schon ein wenig damit herumgespielt. Einen ausführlichen Test konnte man natürlich in der Kürze der Zeit nicht erstellen, der folgt später. Aber wir können einige durchaus interessante erste Eindrücke mit euch teilen.

Apple absolviert Monsterquartal

Zynisch genug, aber Apple wird in der Pandemie stärker und stärker und das gilt mehr oder weniger für die ganze Big-Tech-Branche. Wir rekapitulieren noch einmal Apples unglaubliche Zahlen von Q2 2021, die ihr hier auch noch einmal kompakt nachlesen könnt.

Was halten wir vom App-Tracking-Transparenz-Feature?

Das ist das zweite Top-Thema der Woche gewesen. Wir fassen kurz die relevanten Entwicklungen zusammen und versuchen uns an einer Einordnung. So viel sei schon einmal gesagt: Ganz einfach ist es nicht.

EU vs. Apple

Dann müssen wir auch noch über diese Geschichte von heute sprechen, auch hier gibt es manches zu bedenken, das sich auf den ersten Blick nicht ganz erschließt.
Zum Schluss dann sprechen wir noch ein wenig über den Startschuss der Produktion des M2-Chips und ein skurriles Konzept für den Mac.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Zuhören!


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Lukas testet AirTags | Apples Umsätze noch normal? | App-Tracking eingeordnet – JETZT im Apfelplausch!"

  1. Markus 30. April 2021 um 20:51 Uhr ·
    In der Podcast App von Apple ist der noch nicht online
    iLike 0
    • Mahmud 1. Mai 2021 um 02:10 Uhr ·
      Mittlerweile schon
      iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.