Home » Sonstiges » Jony Ive hat neuen Kunden: Langjährige Zusammenarbeit mit Airbnb bekanntgegeben

Jony Ive hat neuen Kunden: Langjährige Zusammenarbeit mit Airbnb bekanntgegeben

Jony Ive arbeitet in Zukunft mit Airbnb zusammen. Das Kreativstudio des früheren langjährigen Designchefs werde Airbnb dabei helfen, innovative Lösungen für Verbraucher zu entwickeln, heißt es.

Etwas über ein Jahr ist es jetzt her, dass Jony Ive seinen Abschied von Apple nahm, wie wir damals berichtet hatten. Er hatte dort mehr als 25 Jahre entscheidende Beiträge zum Design zahlreicher Apple-Produkte geliefert. In den letzten Jahren bei Apple hatte sich Ive adermehr und mehr aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen, seine letzten Arbeiten waren Beiträge zum Design des Apple Parks.

Ive hatte sich mit seinem neuen Designstudio LoveFrom unabhängig gemacht, dessen wichtigster Kunde Apple sein sollte, das war allerdings eher eine behauptete Tatsache, denn ein mit Leben gefüllter Tatbestand. Nun hat LoveFrom einen neuen Großkunden: Das Studio habe eine mehrjährige Zusammenarbeit mit Airbnb vereinbart, gab Airbnb heute bekannt.

Ive war schon vor Jahren ein Anhänger des Wohnraumvermittlers und bezeichnete die Firma 2015 als ein bedeutendes Startup.

Heute erklärte Chesky, Ive und er seien bereits seit Jahren gute Freunde.

Innovative Hardware für Verbraucher

Im Rahmen der Bekanntgabe der Zusammenarbeit erklärte Airbnb, LoveFrom werde ein Team aus Designern, Architekten, Musikern, Textern, Ingenieuren und Künstlern entsenden, um die Arbeiten mit Airbnb voranzutreiben. Es ist nicht ganz klar, welche Art Produkt Ive mit seinem Studio für den Wohnungsvermittler entwickeln soll.

Die Rede ist von innovativen Gadgets für Verbraucher. Airbnb hatte es in den letzten Jahren nicht immer leicht: Das Unternehmen musste sich den Vorwurf gefallen lassen, den Wohnraum in vielen Metropolregionen unerschwinglich zu machen. Zudem wurden auch Diskriminierungsvorwürfe laut, die die Vermietungspraxis in Bezug auf eine oftmals praktisch gelebte Ungleichbehandlung von Menschen verschiedener Abstammung in Frage stellten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Jony Ive hat neuen Kunden: Langjährige Zusammenarbeit mit Airbnb bekanntgegeben"

  1. Karl-Heinz 22. Oktober 2020 um 21:41 Uhr ·
    Wenn er meint bei so einer asozialen Firm arbeiten zu müssen….
    iLike 0
  2. Blub 25. Oktober 2020 um 21:10 Uhr ·
    So viel zum Thema Apple wird der beste Kunde von Jony sein. Apple ist zu einem unsympathischen Unternehmen mutiert in dem Menschlichkeit und Ehre nichts mehr wert ist. So einem Mann so unehrenhaft in der Arsch zu treten ist kaum zu überbieten. Apple ist schon länger nicht mehr meine favorisierte Marke. Wenn meine Geräte defekt sind werde ich sie gegen Konkurrenzprodukte tauschen. Ich hoffe der Weggang von Jony wird Apple irgendwann um die Ohren knallen! Schade das er nichts mehr mit Elektronik macht!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.