iPhone-Besitzer befragt. Notch stört kaum jemanden, Nutzer wünschen sich andere Dinge

Face ID im iPhone X

iPhone-Nutzer wünschen sich für kommende Modelle so einiges. Dass die Notch verschwindet, ist ihnen inzwischen nicht mehr wichtig. Dafür treten andere lange bekannte Wünsche wieder in den Vordergrund, einigen kann Apple vielleicht ein wenig entsprechen, anderen wird es nicht entsprechen wollen.

Wenige Tage nur noch, dann präsentiert Apple neue iPhones. Das iPhone XS wird das nächste Top-Modell, das steht inzwischen so gut wie fest.

Und da der Launch der neuen Modelle kurz bevor steht, hat sich die US-Zeitung USA Today mit der Frage an die Leser gewandt, was sie sich von Apple für die nächsten iPHone-Generationen wünschen. Die Ergebnisse sind in Teilen überraschend, an anderer Stelle dagegen kaum.

iPhone-Nutzer wollen längere Akkulaufzeit

Der Akku soll länger halten, das war der am häufigsten geäußerte Wunsch. Drei Viertel der Befragten wollen längere Laufzeiten im nächsten iPhone sehen. Wie Apple dem hier begegnen kann, ist fraglich. Der Akku kann, speziell im 6,5 Zoll-iPhone XS, zwar durch die bereits im iPhone X genutzte Mehrfach-Zellen-Technik, größer gebaut werden, der Prozessor wird aber auch leistungsstärker und was da am Ende an Laufzeit-Plus hängen bleibt, weiß (noch) nur Apple.

Die Haltbarkeit war der zweithäufigste Wunsch der Nutzer. Die Displays sollen nicht mehr so schnell kaputt gehen, was mit robusteren Glasscheiben wie der sechsten Generation von Gorilla Glass in Teilen zu schaffen ist, die Corning jüngst vorgestellt hatte.

Allein, irgendwann ist jeder Bildschirm kaputt.

gorilla Glass 6 - Corning

gorilla Glass 6 – Corning

Drittplatziert in diesem Ranking ist der Wunsch nach erweiterbarem Speicherplatz für das iPhone: Keine Chance. Apple wird dieses Jahr vielleicht 512 GB Speicher anbieten, zu einem entsprechenden Preis.

Speicherkarten wird es nicht geben.

Immer noch 37% der Befragten wünschen sich den Klinkenanschluss zurück, ebenfalls: Keine Chance. Lightning bleibt und wird vielleicht später durch USB-C ersetzt. Die Klinke ist ausgeklinkt und das bleibt auch so.

Die Notch indes stört kaum einen Nutzer mehr: Gerade einmal 10% würden sich wünschen, dass Apple sie verschwinden lässt.

Doch inzwischen wurde sie geradezu zur Designvorlage und von zahlreichen Android-Smartphones kopiert.

Befragt worden waren 1.665 Amerikaner, die ein iPhone besitzen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

17 Kommentare zu dem Artikel "iPhone-Besitzer befragt. Notch stört kaum jemanden, Nutzer wünschen sich andere Dinge"

  1. Carsten 5. September 2018 um 18:32 Uhr ·
    Meim Wunsch: mehr Akkulaufzeit
    iLike 20
    • Rossi 01 6. September 2018 um 12:11 Uhr ·
      Mein Wunsch weniger gejammer hier im Forum. Ja ich weiß es ist Wunschdenken.
      iLike 3
  2. Apple'er 5. September 2018 um 18:39 Uhr ·
    Systemstabilität
    iLike 0
  3. Manuel 5. September 2018 um 19:12 Uhr ·
    Mein Wunsch ist eher Apple Pay…
    iLike 17
  4. maci 5. September 2018 um 19:24 Uhr ·
    Mein wunsch. Keine Notch
    iLike 6
  5. sieb2806 5. September 2018 um 19:29 Uhr ·
    Akkulaufzeit und Applepay
    iLike 9
  6. -m1- 5. September 2018 um 20:12 Uhr ·
    Hätte nie gedacht, dass die notch mich überhaupt nicht stört. So kann man sich täuschen.
    iLike 4
  7. Tommi 5. September 2018 um 20:35 Uhr ·
    Schönredner unter sich…
    iLike 5
    • -m1- 5. September 2018 um 22:12 Uhr ·
      Das hat doch nichts mit schön reden zu tun. Es gibt genug, die die notch beschissen finden. Finde ich ok. Es ist Geschmacksache. Ich habe nichts dagegen, dass sie da ist. Habe aber auch nichts dagegen wenn sie nicht da wäre.
      iLike 0
      • Tommi 6. September 2018 um 07:11 Uhr ·
        Natürlich hat das etwas mit Schönreden zu tun. Wenn die Aussparung bei den Samsung-Geräten wäre, würde sich jeder Apple-Fanboy darüber lustig machen, umso mehr, wenn dann die Samsunganhänger behaupten würden, sie störe dich gar nicht und man hätte sich daran gewöhnt. Die Aussparung ist ein Design-Fail. Genauso unsinnig sind übrigens auch gebogene Displayränder bei Handys (ergibt null Sinn und absolut keinen Mehrwert) oder „Curved Displays“ bei Fernsehern.
        iLike 4
      • Stein 6. September 2018 um 11:03 Uhr ·
        Naja der Mehrwert ist dass das Display größer ist – nehmen wir mal an die notch wäre komplett durchgezogen, das sähe designmäßig noch beschissener aus. Dadurch wäre der Bildschirm kleiner oder das iPhone noch größer. Außerdem unten kein Rand oben schon?! Ne danke. Irgendwo müssen die Sensoren (könnte vlt. auch unter den Bildschirm platziert werden) & Kameras Platz finden. Dies mit in die Statusleiste einzubinden finde ich persönlich genial.
        iLike 0
      • Tommi 6. September 2018 um 11:23 Uhr ·
        Die vorherigen iPhones hatten doch oben und unten einen Rand, da hat es doch auch niemanden gestört. Insofern wäre ein durchgehender schmälerer Rand wesentlich schöner gewesen. Noch bescheidener sieht diese „Notch“ ja aus bei der Video- oder Fotowiedergabe. Auch beim Surfen immer dieses Loch zu sehen, tut mir einfach weh, genau wie dieser „Heimatstrich“ unten. Ich bleibe dabei, das Display des X (und der diesjährigen Nachfolger) ist ein Design-Fail.
        iLike 1
  8. Freeze86 5. September 2018 um 22:29 Uhr ·
    Ich wünsche mehr Akku 🔋Laufzeit.
    iLike 2
  9. R2D2 6. September 2018 um 13:30 Uhr ·
    Wenn man die Notch nicht thematisiert hätte, wäre ich noch nicht einmal drüber gestolpert. Da diskutiert man über Dinge an einem 1000€ Gerät, die überhaupt nicht relevant sind. Von mir aus kann des Teil 2 Notches haben, spielt für mich als Techniker keine Rolle!!! Vor Allem, von den anderen Herstellern erst kopiert und nun als nicht Kaufargument verpönt. Ha ha
    iLike 3
  10. EinFan 6. September 2018 um 18:59 Uhr ·
    Ich will endlich bündige Kameras. Den Notch brauch ich auch nicht.
    iLike 3
  11. JetBlackMan 6. September 2018 um 21:49 Uhr ·
    Meine wünsche: 1. Bisschen bessere Akku Laufzeit 2. Vernünftiger Dark-Mode. 3. günstigere Reparaturen
    iLike 0
  12. Peter R. 7. September 2018 um 19:59 Uhr ·
    >> Die Klinke ist ausgeklinkt und das bleibt auch so.<< Super, ich gehöre zu den 37% die Klinke wollen, mein erstes iPhone SE habe ich nicht nur wegen der Größe gekauft, sondern auch weil es noch Klinke hat. Ich werde in Zukunft viel Geld Sparen, danke Apple.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.