Home » iPhone » iPhone 13 sensationell wertstabil: Lieferprobleme begünstigen Verkäufer

iPhone 13 sensationell wertstabil: Lieferprobleme begünstigen Verkäufer

Der Wiederverkaufswert des iPhone 13 zeigt sich aktuell so stabil wie selten – selbst für Apple-Verhältnisse. Grund dafür ist offenbar die überaus problematische Liefersituation, die damit doch noch etwas positives für einige wenige Kunden mit sich bringt.

Apple-Produkte sind traditionell so wertstabil wie wenig im Bereich der Consumer-Technik. Auch Highend-Smartphones der Konkurrenz kommen nicht annähernd an Apples Werte für wiederverkaufte iPhones heran, woraus sich für fleißige iPhone-Neukäufer die Möglichkeit ergibt, wenn schon kein Nullsummenspiel, so aber ein Jahr für Jahr ausgesprochen günstiges iPhone-Upgrade hinzubekommen. Aktuell erweist sich das jüngst vorgestellte iPhone 13 aber als ganz besonders wertbeständig, wie Beobachtungen zeigen, die der Marktforscher SellCell gemacht hat.>

Er wird mit der Erkenntnis zitiert, dass das iPhone 13 in den zwei Monaten seit seiner Markteinführung nur knapp die Hälfte des Werts verloren hat, den ein neues Top-iPhone in dieser Zeit üblicherweise einbüßt.

Momentane Lieferklemme stützt die iPhone 13-Preise

Tatsächlich habe das iPhone 13 beim Wiederverkauf bis jetzt nur rund 25,5% seines Werts verloren, so SellCell. Hintergrund sind die langen Lieferzeiten für das iPhone 13, die wohl noch einige Zeit anhaltend könnten, wie zuletzt aus der Lieferkette zu vernehmen war, Apfelpage.de berichtete. Ungeduldige Kunden suchten nach alternativen Bezugsmöglichkeiten und trieben zuletzt den Stückpreis in die Höhe, was sich wiederum auf den Wiederverkaufspreis auswirkt. Der Wertverlust des iPhone 13 in den ersten zwei Monaten seit Marktstart lag knapp 20% unter dem des iPhone 11 vor zwei Jahren. In einzelnen Fällen macht der Verkäufer seines Fast-Neugeräts sogar noch einen kleinen Gewinn, wenn er sein iPhone 13 jetzt an einen ungeduldigen Neukäufer weitergibt. Wann sich die Liefersituation tatsächlich entspannen wird, bleibt abzuwarten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "iPhone 13 sensationell wertstabil: Lieferprobleme begünstigen Verkäufer"

  1. Lutz Fuchs 22. November 2021 um 22:55 Uhr · Antworten
    Wer verkauft den jetzt schon sein iPhone 13 🤔? …habe grade mal Anfang November 2021 mein 12er verkauft …
    iLike 0