iPad Pro: Neues Modell doch im März?

iPad Pro Rendering mit Triple-Cam - Onleaks

Das iPad Pro bekommt womöglich doch schon bald ein Update: Im März kommt im Rahmen einer Spring-Keynote vielleicht ein neues iPad Pro-Modell auf den Markt, zuletzt hatte lange vieles auf ein neues iPad Pro im September hingedeutet.

Apple hat möglicherweise doch ein aktualisiertes iPad Pro im Hut, das man auf einer Veranstaltung im März hervorzaubern möchte. Zumindest berichtet heute die taiwanische Zeitschrift Digitimes, Apple habe die Produktion des iPad Pro 2020 bereits begonnen, ohne jedoch weitere Details zu nennen.

Tatsächlich ist in diesem Fall ein wenig Vorsicht bei der Vorfreude angebracht. Die Digitimes liegt ebenso oft halbwegs richtig wie total daneben mit ihren Annahmen.

iPad Pro mit 3D-Kamera?

Ende letzten Jahres war häufiger von einem neuen iPad Pro sowohl im März, als auch im Herbst gesprochen worden, zuletzt hatten sich aber immer weniger Hinweise auf ein Frühäingsupdate gefunden. An neuen Features für das iPad Pro sind sowohl die Triple-Cam aus dem iPhone 11 Pro, als auch eine 3D-Kamera schon lange im Gespräch, entsprechende Konzepte gab es ebenfalls schon, die Apple wohl auch in das iPhone 12 einbauen wird. Falls ein iPad Pro im März kommt, dann aber vermutlich noch nicht mit Unterstützung für 5G. Inwieweit eine termingerechte Auslieferung ab März angesichts der Corona-Virus-bedingten momentanen Einschränkungen überhaupt realistisch ist, steht überdies dahin.

Neben dem noch ziemlich hypothetischen iPad Pro 2020 steht ein iPhone 9 oder auch iPhone SE 2 im März so gut wie fest. Ebenfalls könnte ein neues Apple TV vorgestellt werden, das mit einem aktuelleren Prozessor für anspruchsvollere Spiele ausgestattet sein soll.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "iPad Pro: Neues Modell doch im März?"

  1. macer 17. Februar 2020 um 20:05 Uhr ·
    Ohne bessere Software bringt auch ein neues iPad nix. Da muss einiges mehr passieren sonst bleibt ein Spielzeug. Dann doch lieber einen Mac.
    iLike 0
  2. Schmitty 18. Februar 2020 um 07:36 Uhr ·
    Aus aktueller Sicht braucht Apple das IPad Pro sich dieses Jahr nicht zu erneuern. Es ist und bleibt das beste Tablet
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.