Home » Betriebssystem » iOS 9 Beta 3: Mehr Apps pro Ordner für iPad-Nutzer

iOS 9 Beta 3: Mehr Apps pro Ordner für iPad-Nutzer

Apple hat nun die dritte Betaversion von iOS 9 veröffentlicht und einige Veränderungen, vor allem für iPad-Nutzer, bereit gestellt. Ab sofort wird die Ordner-Funktion auf dem Tablet erweitert.

iOS 9.3 Beta 3

Bisher besaßen Ordner auf iOS das gleiche Layout, unabhängig davon, ob es sich dabei um Ordner auf dem iPhone oder iPad handelte. So gab es eine 3×3-Anordnung, sprich 3 Reihen und 3 Spalten an Apps, was eine Gesamtanzahl von 9 Apps pro Ordnerblatt ergab. In iOS 9 Beta 3 hat Apple das Layout auf dem iPad vergrößert, wodurch nun 4×4 Apps angezeigt werden, dementsprechend sehen Nutzer 16 Apps pro Ordnerblatt.

Das nutzt nicht nur den Platz auf dem iPad effizienter, sondern erhöht auch die Gesamtanzahl von Apps pro Ordner. Mit 15 Ordnerblättern oder -seiten sind nun 240 Apps pro Ordner möglich. Im Vorfeld waren es 135 Apps. Wie bereits erwähnt beziehen sich diese Änderungen aber lediglich auf das iPad.

Die neue Beta bringt jedoch noch weitere Änderungen, so gibt es nun Apple News (allerdings nicht auf den deutschen Geräten), Apple Music und einige Interface-Änderungen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Marcel
twitter Google app.net mail

13 Kommentare zu dem Artikel "iOS 9 Beta 3: Mehr Apps pro Ordner für iPad-Nutzer"

  1. Megaholti 9. Juli 2015 um 06:34 Uhr ·
    Es sollte erwähnt werden, dass News viele Beta Tester nicht sichtbar haben.
    iLike 15
    • Alex. 9. Juli 2015 um 07:22 Uhr ·
      Man muss die Region auf „Vereinigte Staaten“ stellen. Sonst klappt das nicht
      iLike 4
  2. FPod 9. Juli 2015 um 06:40 Uhr ·
    Yeah
    iLike 0
  3. Sven 9. Juli 2015 um 06:40 Uhr ·
    Ist jetzt also noch unübersichtlicher
    iLike 5
    • Basti 9. Juli 2015 um 07:49 Uhr ·
      Du kannst natürlich auch eine App pro Ordnerseite nehmen. Vielleicht reicht dir dass dann an Übersicht.
      iLike 34
  4. MHT 9. Juli 2015 um 07:06 Uhr ·
    Wisst ihr woran ich letztens gedacht habe? Meint ihr nicht es wird Zeit für neue Apple Kopfhörer mit dem neuen iPhone? Ich denke schon.
    iLike 11
    • Andy.2 9. Juli 2015 um 07:54 Uhr ·
      Nöö finde die sind alle kake, fällt bei mir immer aus den Ohren :-)
      iLike 11
      • Pseudo 9. Juli 2015 um 08:22 Uhr ·
        Das kann schon mal bei nem Elf passieren ;)
        iLike 23
      • Thomas 9. Juli 2015 um 16:50 Uhr ·
        Also bei mir halten sowohl die alten als auch die neuen (sogar noch besser), der Sound ist für mitgelieferte Kopfhörer grandios und auch zum Nachkaufen für 12-14€ sind die toll. Diese In-Ear Dinger mit Gummi halten bei mir absolut gar nicht, aus einem Ohr fällst immer raus…
        iLike 0
      • . 9. Juli 2015 um 19:22 Uhr ·
        Ich muss nach zwei Jahren sagen, dass die mitgelieferten Apple Kopfhörer gut sind. Sound alles in Ordnung für meine anspruchslosen Ohren aber ich wünsche mir lieber solche Gummidinger. Mein Traum wäre es, wenn ein paar urBeats 2 in der passenden Farbe zu jedem iPhone mitgeliefert wird :)
        iLike 0
  5. capt1n 9. Juli 2015 um 10:39 Uhr ·
    Werden dann auch im geschlossenen Ordner auf dem Homescreen die 16 Apps angezeigt? Die Kleiner iCons sind dann bestimmt schwer zu erkennen. Könnt ihr davon noch ein Bild nachreichen?
    iLike 0
    • langesstückfleisch 9. Juli 2015 um 11:43 Uhr ·
      Die sind genau gleich groß wie zuvor, nur mit geringerem Abstand
      iLike 2
  6. Smollie 16. Juli 2015 um 19:47 Uhr ·
    Warum nicht unendlich viele? Jailbreak macht es doch vor.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.